Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

gutefrage entscheidet sich für Video-Out-Stream-Adserving von SpotX Deutschlands größte Frage-Antwort-Plattform jetzt mit automatisierter (programmatic) Videowerbung

gutefrage, die größte Frage-Antwort-Plattform im
deutschsprachigen Raum, entscheidet sich für SpotX als
Video-Inventar-Management-Plattform. Mit dem Adserver von SpotX wird
das Unternehmen mit Sitz in München programmatische
Out-Stream-Videowerbung einführen und so zusätzliche Einnahmequellen
für die Webseite mit knapp 20 Millionen Unique Usern generieren.

gutefrage verfügt über zehn Jahre Erfahrung im Bereich
User-Generated-Content und ist ein Angebot der gutefrage.net GmbH,
einer hundertprozentigen Tochter der Holtzbrinck Digital GmbH. Die
Community zählt fast 3,5 Millionen Mitglieder. Seit Bestehen wurden
mehr als 18 Millionen Fragen gestellt und fast 70 Millionen Antworten
geliefert. Die mobile Webseite ist mit 11,87 Millionen Unique Usern
pro Monat (AGOF digital facts 2016-12) das drittgrößte mobile Angebot
in Deutschland. gutefrage integriert die SpotX-eigene
In-Content-Ad-Unit für Out-Stream-Videowerbung in Textumfeldern und
ermöglicht Werbetreibenden und ihren Agenturen somit zum ersten Mal,
Nutzer mit Videowerbung anzusprechen.

SpotX liefert die automatisierte Infrastruktur für gutefrage. Dazu
gehören ganzheitliche Adserving und Advanced Analytics. Das
Demand-Facilitation-Team von SpotX wird mit dem Sales-Team von
gutefrage zusammenarbeiten und gemeinsam Monetarisierungsstrategien
entwickeln, darunter Private Marketplaces und Curated Marketplaces,
um so der Nachfrageseite gezielte Werbung und gutefrage.net
Umsatzsteigerungen zu ermöglichen.

Markus Forster, Director Sales & Business Development bei
gutefrage, kommentiert: „Durch seine zehnjährige Erfahrung mit
globaler Videowerbung bietet SpotX ein konkurrenzloses Angebot für
Video-Adserving. Diese Technologie versetzt uns nun in die Lage, mit
Video-Werbungtreibenden automatisiert zusammenzuarbeiten und dabei
die User Experience nicht zu unterbrechen. Die innovative und leicht
anpassbare Technologielösung von SpotX, die permanente
Weiterentwicklung der Produkte sowie Support und Service des Teams
machen SpotX zum richtigen Partner für uns, mit dem wir unser Angebot
an Werbemöglichkeiten ausbauen können.“

Stefan Beckmann, Managing Director von SpotX DACH, ergänzt:
„gutefrage hat eine große Reichweite und hoch-engagierte Nutzer.
Beides ist für Marken sehr attraktiv. Mit unserem Video-Adserver kann
die Webseite jetzt die steigende Nachfrage nach automatisierter
Videowerbung gewinnbringend nutzen, und das bringt gutefrage eine
wertvolle neue Einnahmequelle.“

Über gutefrage

gutefrage ist die Frage-Antwort-Plattform, auf der sich Millionen
Menschen gegenseitig helfen. Anonym & schnell. Die Nutzer profitieren
von einer aktiven Community, die Meinungen und Wissen teilt. Seit
über zehn Jahren bekommt jeder auf gutefrage rund um die Uhr schnell
Lösungen für Fragen und Probleme aus dem täglichen Leben in den
Kategorien Geld & Finanzen, Gesundheit & Medizin, Computer & Technik,
Schönheit & Kosmetik sowie Auto & Verkehr.

Mobile Nutzer erhalten über die App von gutefrage schnelle und
hilfreiche Antworten zu jeder Zeit und überall. Die App ist
kostenfrei für iOS und Android verfügbar.

Die Frage-Antwort-Plattform gutefrage ist ein Angebot der
gutefrage.net GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Holtzbrinck
Digital GmbH. Mit 20,65 Millionen Unique Usern (AGOF digital facts
2016-12) schafft es die Plattform aktuell auf Platz 3 im AGOF
Ranking.

Werbetreibende erreichen gutefrage über den Vermarkter
InteractiveMedia. Zum weiteren Portfolio der gutefrage.net GmbH
zählen u.a. die Ratgeberportale HELPSTER und COSMiQ. Detailliertere
Informationen unter: www.gutefrage-gruppe.net

Über SpotX

SpotX ist eine Technologieplattform zur Vermarktung von
Online-Video-Werbung für Premium-Publisher und TV-Sender, die über
eine Lösung ihre gesamte Wertschöpfungskette der Vermarktung abbilden
und ihre Inhalte über alle Bildschirme monetarisieren möchten. Die
SpotX-Plattform bietet Publishern volle Transparenz und eine sichere
und kontrollierte Umgebung zur Steuerung und Optimierung ihrer
Bewegtbildvermarktung.

Die Monetarisierung kann sowohl über private Marktplätze (Private
Marketplaces) als auch über direkt automatisiert gesteuerte
Abschlüsse (Programmatic Direct Deals) und offene Marktplätze (Open
Marketplaces) erfolgen. Das Ad Serving, die führende automatisierte
Technologie, und die offene und erweiterbare Architektur von SpotX,
tragen zur Vereinfachung des komplexen digitalen Video-Ökosystems für
globale Publisher bei.

SpotX hat seinen Hauptsitz in Denver (Colorado) und weitere
Niederlassungen in New York, San Francisco, London, Sydney,
Amsterdam, Hamburg, Belfast und Singapur. Im Juli 2014 erwarb die RTL
Group einen Anteil von 65 Prozent an dem Unternehmen, das im Jahr
2007 von Mike Shehan, CEO, und Steven Swoboda, CFO und COO, gegründet
wurde.

Alle wichtigen Neuigkeiten zu SpotX gibt es bei Twitter
(@spotxchange) oder auf der Webseite www.spotxchange.com.

Pressekontakt:
Kontakt SpotX:
SpotX, Joanna Burton, VP European Strategy,
Telefon: +44 (0) 20 3705 1738, E-Mail: jburton@spotexchange.com

Pressekontakt Deutschland:
Susanne Weller, Mobil: +49 (0) 172 308 41 36, E-Mail:
s.weller@weller-media.com

Original-Content von: SpotX Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis