Hannovermesse 2019: Mit Streamsheets und Excel-Kenntnissen Zeit und Geld bei der Modellierung von IoT-Anwendungen sparen / Cedalo kündigt die Verfügbarkeit ihrer neuen “All-in-One” IoT Plattform an (FOTO)


 


Pünktlich zur Hannovermesse gibt die Cedalo AG die allgemeine
Verfügbarkeit ihrer neuen Streamsheet-Plattform bekannt. Streamsheets
fungieren als intelligentes Edge2Cloud Gateway sowie als
Endanwender-Plattform zur Analyse, Simulation, Visualisierung und
Steuerung von IoT-Sensoren und Aktuatoren. Der Messestand der Cedalo
AG ist in Halle 6, Stand C18.

Mit Streamsheets können Nicht-Programmierer ihre Excel-Kenntnisse
einsetzen, um hochflexible Gateway- und Datenfluss-Lösungen sowie
kundenindividuelle Analyse-, Visualisierungs-, Monitoring- oder
Steuerungs-Lösungen für die Edge und/oder Cloud zu erstellen. Die
Benutzeroberfläche der Streamsheets richtet sich an Anwender, die mit
der Bedienung von Tabellenkalkulationsprogrammen vertraut sind.

Im Gegensatz zu klassischen Tabellenkalkulationen laufen
Streamsheets als zyklischer Prozess auf einem Server in der Cloud
oder on-premises (Windows, Linux, iOS, Raspbian, etc.) und sind in
der Lage, Sensor- und Maschinen-Daten aus MQTT, OPC UA, AMQP, Kafka
oder REST-basierten Datenströmen in Echtzeit und kontinuierlich im
24-Stunden Betrieb zu verarbeiten. Die klassischen Nachteile von
Tabellenkalkulationsprogrammen (Desktop-Zentrierung, dezentrale
Datenhaltung, Batch-Verarbeitung, fehlendes Rechtesystem) gibt es bei
Streamsheets nicht. Die Modellierung der Anwendungen erfolgt über den
Web-Browser, die Applikationen selbst laufen im Hintergrund mit
zentraler Datenhaltung als verlässliche Microservices auf dem Server.

Streamsheets werden als “All-in-One” Applikation für alle
Aufgabenbereiche im Bereich IoT und Industrie 4.0 eingesetzt. Neben
der Analyse, Visualisierung oder auch Simulation von Datenströmen
verfügen Streamsheets über die Fähigkeit, als Edge- oder
Cloud-Gateway Datenströme zu sammeln, zu verdichten und in andere
Protokoll- oder Semantik-Standards zu übersetzen.

Ein Einsatzbereich von Streamsheets im Kontext von Edge-Gateways
ist die Überführung von OPC UA Datenströmen in Cloud-kompatible
Protokolle wie MQTT oder AMQP. Auf dem Messestand der Cedalo AG in
Halle 6 Stand C18 wird dazu ein entsprechender Use-Case
(Cloud-Federation gemäß DIN SPEC 92222) gezeigt. Er zeigt, wie Daten
von einem realen Produktions-Asset (Linearschlitten auf dem
Messestand) über eine Betreiber-Cloud (Azure-basiert) in eine
Hersteller-Cloud (Amazon AWS-basiert) geroutet und dort anschließend
real-time in einem Analyse-Cockpit visualisiert werden.

Messestand auf der Hannovermesse 2019:

Halle 6, C18 (Gemeinschaftsstand Industrie 4.0 des Landes
Baden-Württemberg) und

Halle 13, E30 (Young Tech Enterprises)

Pressekontakt:

Kristian Raue
Mail: kristian.raue@cedalo.com
Phone: 0761-4296-3250

Cedalo AG, Schnewlinstr. 6, 79098 Freiburg

Original-Content von: Cedalo AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis