Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

HP Inc. verpflichtet sich, bis 2025 die Bildung von mehr als 100 Millionen Menschen zu verbessern

Das Unternehmen verspricht mehr als 20 Millionen Dollar, um bessere
Lernergebnisse zu ermöglichen und dabei zu helfen, den Teufelskreis der Armut in
unterversorgten Gemeinschaften zu durchbrechen

Nachrichten-Highlights

* HP verpflichtet sich, in den Jahren zwischen 2015 und 2025 über 20 Millionen
Dollar in Technologie, Ausbildung, Forschung und Entwicklung sowie in
Förderzuschüsse zu investieren, um für mehr als 100 Millionen Menschen
bessere Lernergebnisse zu ermöglichen
* HP wird seine Bemühungen fortsetzen, Menschen in unterversorgten
Gemeinschaften durch Programme wie HP LIFE, HP World on Wheels und HP
Learning Studios direkt mit Bildungsangeboten zu versorgen
* HP arbeitet mit Regierungen und politischen Entscheidungsträgern zusammen,
um Ausbildung und Beschäftigung besser in Einklang zu bringen

HAMBURG, 06. Juli 2017 (GLOBE NEWSWIRE) — (NYSE:HPQ) Im Rahmen des Global
Citizen Festival 2017 in Hamburg kündigte HP Inc. heute an, sich zwischen 2015
und 2025 für bessere Lernergebnisse von mehr als 100 Millionen Menschen
engagieren zu wollen. Das Global Citizen Festival in Hamburg findet am Vorabend
des G20-Gipfels statt, auf dem die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten
Industrie- und Schwellenländer zusammenkommen, um über den Abbau von
Benachteiligungen und die Förderung einer nachhaltigen Entwicklung zu sprechen.

Mit seinem Versprechen unterstützt HP das 4. Ziel der Vereinten Nationen für
nachhaltige Entwicklung, das im Einklang mit dem Unternehmensziel von HP steht,
nämlich den Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung und lebenslangem Lernen
für alle im Klassenzimmer und darüber hinaus zu verbessern. Dies wird auch im
kürzlich erschienenen HP-Nachhaltigkeitsbericht 2016 dargelegt.

Für Hunderte Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die derzeit nicht über
grundlegende Kenntnisse im Lesen, Schreiben und Rechnen verfügen, kann eine
qualitativ hochwertige Ausbildung dazu beitragen, den Kreislauf der Armut zu
durchbrechen. HP erfindet das Klassenzimmer auf eine Weise neu, die Schüler
motiviert, Erziehern neue Möglichkeiten eröffnet und starke, lebendige
Gemeinschaften bildet. Und HP bringt diese Klassenzimmer direkt zu den Schülern,
die sonst keinen Zugang zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung haben.

HP schafft innovative Bildungslösungen für Millionen von Menschen, auch für
Menschen in unterversorgten städtischen, ländlichen und
Flüchtlingsgemeinschaften, und hilft globale Volkswirtschaften zu stärken. Dazu
gehören speziell für Schulen entwickelte Technologielösungen, skalierbare
Modelle, die digitale Eingliederung und digitales Lernen unterstützen, sowie
Erkenntnisse, die Regierungen bei der Schaffung effektiver Strategien und
Programme zur Entwicklung von Humankapital unterstützen.

„Die Bemühungen von HP, hochwertiges Lernen zu fördern und die Ziele einer
nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen, erweitern die sozialen und
wirtschaftlichen Chancen für Menschen auf der ganzen Welt“, sagte Nate Hurst,
Chief Sustainability and Social Impact Officer bei HP. „Ich bin stolz darauf,
für ein Unternehmen zu arbeiten, das Technologien schafft und in Technologien
investiert, die Lehrer beim Unterrichten und Schüler beim Lernen unterstützen,
die Fähigkeiten für ihren zukünftigen Erfolg zu erwerben.“

HP möchte die Reichweite seiner Bildungsinitiativen bis 2025 erhöhen. Dazu wird
das Unternehmen Programme wie HP World on Wheels erweitern, ein Programm, das
mit mobilen Lernlaboren das ländliche Indien mit digitaler Kompetenz versorgt.
HP wird auch weiterhin Flüchtlingen im Nahen Osten Zugang zu personalisierten,
Blended-Learning-Erfahrungen bieten. Sechs HP Learning Studios sind mit
Hardware, Software und Services zur Lehrerschulung ausgestattet und regen zu
Unterrichtsinnovationen und Lernerfahrungen der nächsten Generation an. HP
Learning Studios werden außerdem an mehr als 60 Schulen in Australien, Kanada,
Neuseeland, den USA und sieben europäischen Ländern eingesetzt, um das
Erlebnislernen zu fördern. In Ergänzung dazu hat HP LIFE, ein globales E-
Learning-Programm der HP Foundation, zum Ziel, eine weitere Million angehender
Unternehmer auszubilden, die zwischen 2015 und 2025 in das HP LIFE-Programm
aufgenommen werden – zur Unterstützung des breiter gefassten Engagements von HP.

Über das HP National Education Technology Assessment (NETA) hilft das
Unternehmen sicherzustellen, dass die an Schulen vermittelten Fähigkeiten den
Erfordernissen des Berufslebens standhalten. Mit einer Kombination aus
makroökonomischer und prädiktiver Analyse sowie überregionalen Erkenntnissen
unterstützt HP Regierungen und Politiker weltweit bei der Schaffung wirksamer
Strategien und Programme zur Entwicklung des Humankapitals, darunter auch
Arbeitgeber-Engagement-Programme.

„Bildung hat die Macht, Innovationen anzuspornen, den Wohlstand von
Gemeinschaften zu fördern und gefährdete und benachteiligte Gruppen zu stärken“,
sagte Sarah Brown, Executive Chair der Global Business Coalition for Education.
„Wir begrüßen das Engagement von HP, jedem Menschen die Möglichkeit zu geben,
sein Potenzial zu erschließen, seine Talente zu entwickeln und Fähigkeiten zu
erwerben, die für eine bessere Zukunft notwendig sind.“

Global Citizen Festival

Bei dem Festival in der Hamburger Barclaycard Arena werden Künstler wie Herbert
Grönemeyer, Coldplay mit Shakira als Special Guest, Ellie Goulding, Andreas
Bourani und Pharrell Williams auftreten. Über 630.000 Aktionen haben
Unterstützer der Kampagnen von Global Citizen durchgeführt, um sich freie
Eintrittskarten für das Festival zu verdienen.

Über die HP Foundation

Die HP Foundation ist eine gemeinnützige 501©(3)-Organisation, die wohltätige
Programme für unterversorgte Gemeinschaften finanziert, mit denen
technologiebezogenes Lernen, karitative Spenden, Freiwilligenarbeit und
Katastrophenhilfe unterstützt werden. Gemeinsam mit HP-Mitarbeitern entwickelt
die HP Foundation Programme, die technologiebezogene Lernerfahrungen und
-chancen bereitstellen, um das Leben in unterversorgten und unterrepräsentierten
Gemeinschaften zu verbessern.

Nachhaltigkeit bei HP

Nachhaltigkeit ist das Leitmotiv unseres Handelns bei HP – und Antrieb für
unsere Innovationen und unser Wachstum. Unsere Entwicklungen unterliegen dem
Integritätsprinzip, um sicherzustellen, dass alle Produkte und Verfahren auf den
höchsten ethischen Standards basieren. Wir engagieren uns für umfassende
Innovationen, die Leistungen verbessern, Abfälle reduzieren und eine
kohlenstoffarme Kreislaufwirtschaft fördern. Und wir möchten Wirkungen erzielen,
die Chancen schaffen und Maßnahmen ermöglichen, die zu einer gerechteren
Gesellschaft ohne Ausgrenzung führen. Mehr über diese Bemühungen erfahren Sie
auf der Sustainability-Website von HP und im gerade erschienenen HP-
Nachhaltigkeitsbericht 2016, www.hp.com/sustainability.

Über HP Inc.

HP Inc. entwickelt Technologie, die das Leben für alle besser macht. Mit unserem
Portfolio an Druckern, PCs, mobilen Geräten, Lösungen und Services schaffen wir
Erlebnisse, die begeistern. Weitere Informationen über HP Inc. finden Sie unter
http://www.hp.com.

Pressekontakt:
Emily Horn, HP Inc.
emily.horn@hp.com
www.hp.com/go/newsroom

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: HP Inc. via GlobeNewswire

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis