Jetzt neu: Das IEC 62443-Training der TÜViT

Die IEC 62443 gilt als die zentrale Norm für die Industrie 4.0 und hat sich im Umfeld der Prozess- und Automatisierungsindustrie längst als international anerkannter Standard zum Konformitätsnachweis für Security etabliert. Im Kern befasst sie sich mit der IT-Sicherheit sogenannter ?Industrial Automation and Control Systems (IACS)? und hat den sicheren Betrieb automatisierter Produktionsanlagen zum Ziel.

Mit dem speziell auf die IEC 62443 zugeschnittenen Training bietet TÜViT Herstellern, Integratoren und Betreibern eine Möglichkeit, sich optimal auf die Umsetzung des internationalen Standards vorzubereiten. Die zweitägige Schulung widmet sich dabei unter anderem den Fragestellungen, welche Anforderungen konkret einzuhalten sind und was bei der Anwendung dieser zu beachten ist.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben neben allgemeinen Inhalten über die in der industriellen Sicherheit verwendeten Konzepte auch spezifisches Wissen zu jedem veröffentlichten Normteil der IEC 62443. Die im Rahmen der Schulung gewonnenen Kenntnisse in Bezug auf die Verwendung und Umsetzung des Industriestandards können dann im Anschluss auf eigene Produkte oder Lösungen angewendet werden.

Das neu entwickelte Training deckt unter anderem die folgenden Themen ab:

Einführung und Motivation in die Sicherheit der Betriebstechnik (OT) von industriellen Automatisierungs- und Steuerungssystemen (IACS)

Begriffe, Definition und Standards in der Cybersicherheit

Unterschied zwischen IT- & OT-Sicherheit (IT vs. OT) und Schwachstellen

In IACS verwendete Konzepte (Zonen & Kanäle, Defense in Depth Strategie)

Einführung in die IEC 62443-2-4, 3-3,4-1 & 4-2

Rollen & Verantwortlichkeiten in der IEC 62443

Erläuterung der Maturity Levels und Security Levels

Zertifizierungsmöglichkeiten, -szenarien und -prozesse

Aktuell bietet TÜViT drei Termine in drei verschiedenen Städten an:

17. & 18. März 2020 ? Essen

05. & 06. Mai 2020 ? Berlin

12. & 13. Mai 2020 ? Stuttgart

Zur Anmeldung

Weitere Informationen zur IEC 62443

Die TÜV Informationstechnik GmbH ist auf die Prüfung und Zertifizierung der Sicherheit in der Informationstechnik ausgerichtet. Als unabhängiger Prüfdienstleister für IT-Sicherheit ist die TÜV Informationstechnik GmbH international führend. Zahlreiche Kunden profitieren bereits von der geprüften Sicherheit des Unternehmens. Zum Portfolio gehören Cyber Security, Evaluierung von Software und Hardware, IoT/Industrie 4.0, Datenschutz, ISMS, Smart Energy, Mobile Security, Automotive Security, eID und Vertrauensdienste sowie die Prüfung und Zertifizierung von Rechenzentren hinsichtlich ihrer physischen Sicherheit und Hochverfügbarkeit. Die 1995 gegründete TÜV Informationstechnik GmbH mit Sitz in Essen ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP, die mit über 10.000 Mitarbeitern und Geschäftsaktivitäten in weltweit 70 Ländern als einer der größten Technologie-Dienstleister agiert.

TÜViT ist die Dachmarke des Geschäftsbereiches IT, einem der sechs weltweit aufgestellten Geschäftsbereiche in der TÜV NORD GROUP. Der Geschäftsbereich IT wird vertreten durch die Gesellschaften TÜV Informationstechnik GmbH und der im Januar 2018 neu gegründeten Beratungsgesellschaft TÜV NORD IT Secure Communications GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin.

Weitere Informationen unter: www.tuvit.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis