Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

KfW-Förderung für KMU, Selbständige, Gründer und Jungunternehmer


 

Die Aufgabe der KfW ist die Förderung von KMU, Selbständigen, Jungunternehmern und Existenzgründern, der Gewährung von Investitionskrediten an KMU sowie der Finanzierung von Infrastrukturvorhaben und Wohnungsbau, der Finanzierung von Energiespartechniken und der kommunalen Infrastruktur.

Neben der Finanzierung aus Eigenmitteln, Bankdarlehen und Alternativen Finanzierungen stellen Fördermittel eine interessante und attraktive Finanzierungsform für KMU, Selbständige und Jungunternehmer dar.

Mit einer Bilanzsumme von über 500 Mrd. (2015) ist die KfW Deutschlands drittgrößte Bank. Als Anstalt des öffentlichen Rechts agiert die KfW wettbewerbsneutral zu den Geschäftsbanken.

Wichtig: Die KfW verfolgt als nationale öffentlich-rechtliche Förderbank ein besonderes Geschäftsmodell und einen gesetzlichen staatlichen Auftrag und ist daher grundsätzlich nicht mit anderen Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten des privatrechtlichen, genossenschaftlichen oder öffentlich-rechtlichen Sektors zu vergleichen.

Im Förderdschungel das richtige Fördermittel finden:

Im Förderdschungel können KMU, Selbständige, Gründer und Jungunternehmer leicht den Überblick verlieren, ob ein Vorhaben förderfähig ist.

Bei der Vergabe von KfW-Fördermitteln kommt in der Regel das sogenannte Durch?leitungs?prinzip zur An?wen?dung: Da Förderbanken keine eigenen Filialen betreiben, stellen Unternehmen ihren Förderantrag nicht an die Förderbank, sondern über eine Geschäftsbank als Mediator an die Förderbanken. Die Geschäftsbank prüft als erste Instanz den Antrag und leitet ihn bei positivem Entscheid weiter. Werden die Fördermittel gewährt, agiert die Geschäftsbank auch weiterhin als Mediator.

Bisher waren Antragsteller darauf angewiesen, dass Geschäftsbanken Fördermittel aktiv anbieten, was jedoch nur teilweise der Fall war. Unsere Erfahrung zeigt klar, dass Hausbanken mit der Komplexität der Förderprogramme überfordert sind.

Das Finanzportal COMPEON als Partner der KfW prüft bei jeder Finanzierungsanfrage automatisch die wesentlichen Parameter und weißt auf nützliche Förderprogramme hin. COMPEON ermittelt dabei nicht nur die Förderfähigkeit, sondern auch die für Ihr Vorhaben relevanten Banken und Sparkassen und holt maßgeschneiderte Angebote für Sie ein. Diese können Sie einfach online einsehen und Sie erhalten so schnell einen umfassenden Überblick über Finanzierungskonditionen.

Vollständiger Beitrag unter:
https://www.kredit-selbständige.de/kfw-foerderung/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis