Koreanisches Institut zur Förderung der Roboterindustrie (KIRIA) – Teilnahme an der Online-Messe ,,SPS Connect 2020—- in Europa

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie fand die Ausstellung mit dem Titel ,,SPS Connect 2020—- auf einer virtuellen Plattform für drei Wochen vom 16. November bis zum 4. Dezember statt.

Obwohl die Ausstellung lediglich in virtueller Form stattfand, nahmen insgesamt 1650 Unternehmen und 70.000 Besucher teil, inklusive des Koreanischen Instituts zur Förderung der Roboterindustrie (KIRIA) (https://kiria.org/eng/) mit den Produkten: Servo Motoren, Getriebe und weiteren Einzelteilen der Robotik und Fertigprodukten der fünf vertretenden Unternehmen Koreas ,, SEINFLEX, ERAE-TECH, Global ZEUS, BONSYSTEMS, HIGEN MOTOR“. Über das Online Business-Matching-Verfahren konnten die Unternehmen jeweils mit mehr als 20 potentiellen Partnern Kontakt herstellen und insgesamt eine potentielle Vertragssumme von etwa 1,6 Mio. Euro erreichen.

Leiter des Koreanischen Instituts zur Förderung der Roboterindustrie (KIRIA) Jeon-il, Moon betont: ,,Obwohl die Koreanischen Robotereinzel- und Fertigprodukte ausreichende Wettbewerbsfähigkeit in ihrer Technologie besitzen, gibt es derzeit Schwierigkeiten bei der Gewinnung von Referenzen für den Export.—-, ,,Durch die Förderung bei der Verifikation der Produkte im Inland und einer online und offline parallel laufenden, hybriden Teilnahme an Ausstellungen im Ausland wird der Export von in Korea hergestellten Produkte aktiv unterstützt.—-

Pressekontakt:

Park Jieun
+82-53-210-9678
pje@kiria.org

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/151437/4794801
OTS: Korea Institute For Robot Industry Advancement Foundation (KI
RIA)

Original-Content von: Korea Institute For Robot Industry Advancement Foundation (KIRIA), übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis