LHI Gruppe verkauft Objekt in Düsseldorf an ein Unternehmen der AGIB Real Estate in Luxemburg

Das Gebäude wurde 2017 von der LHI erworben. Durch ein professionelles Assetmanagement konnten der bestehende Leerstand innerhalb kurzer Zeit abgebaut und die jährlichen Mieteinnahmen gesteigert werden. Im Zuge der Neu- und Anschlussvermietungen wurde die Immobilie umfassend modernisiert. Käufer des Objekts ist ein zur AGIB Real Estate in Luxemburg gehörendes Unternehmen.

Savills Düsseldorf war exklusiv beratend für den Verkäufer tätig.

Die LHI Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen und besteht aus der LHI Holding GmbH und der LHI Leasing GmbH, die 1973 gegründet wurde, sowie deren Tochtergesellschaften. Sie bietet die Gestaltung strukturierter Finanzierungen für Unternehmen, außerdem Real Estate Management, und Objektverwaltung. Für semi-/professionelle und private Investoren konzipiert die LHI Investmentprodukte in den Assetklassen Immobilien, Erneuerbare Energien und Aviation. Bisher investierten mehr als 17.000 Investoren in über 160 Investments der LHI. Insgesamt verwaltet die LHI Gruppe einen Bestand von 17 Mrd. Euro. Die Unternehmenszentrale ist in Pullach bei München. International ist die LHI Gruppe in Polen und in Luxemburg vertreten. An allen Standorten arbeiten rd. 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis