Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Logistik, Facility Management oder Wirtschaftsingenieurwesen berufsbegleitend studieren

Die Technische Hochschule Mittelhessen bietet Weiterbildungsinteressierten, die in den Bereich Facility Management, Logistik oder als Wirtschaftsingenieure arbeiten, berufsbegleitende Fernstudiengänge mit akkreditierten und international anerkannten Masterabschlüssen an. Wer sich für die Aufnahme eines Fernstudiengangs zum Wintersemester 20/21 interessiert, kann sich am Montag, den 12. Juli 2021 zwischen 20.00 und 21.00 Uhr online zu individuellen Fragen beraten lassen. Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15. Juli 2021.

Studiengangsleiter Prof. Dr. Wolfgang Arnold und Studiengangskoordinator Andreas Klose stehen allen Interessierten für Fragen zur Verfügung. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung per Mail an info@fsz.thm.de bis zum 11. Juli 2021 gebeten. Weitere Informationen zum Beratungsabend gibt es hier: https://t1p.de/tbad

Fernstudiengänge mit Perspektive

Die drei weiterbildenden Fernstudiengänge mit Masterabschluss der TH Mittelhessen sprechen Weiterbildungsinteressierten an, die sich gerne beruflich, aber auch finanziell weiterentwickeln wollen.

Der Studiengang M.Sc. Logistik bereitet optimal auf die Herausforderungen der Logistik-Branche vor. Die Studieninhalte erstrecken sich von Betriebswirtschaftslehre über Soft Skills hin zu Wirtschaftsenglisch, Arbeitstechniken, Logistikplanung und Controlling.

Studierende des M.Sc. Facility Management qualifizieren sich insbesondere für Managementaufgaben in technischen und betriebswirtschaftlichen Arbeitsfeldern innerhalb des Anlagen- und Gebäudemanagements.

Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Abschluss MBA Eng. richtet sich an Absolvent*innen eines ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Erststudiums, die weiterführende Kenntnisse und Managementkompetenzen für den Technikbereich erwerben möchten.

Alle drei Studienangebote sind akkreditiert und die Abschlüsse international anerkannt. Die TH Mittelhessen führt die Fernstudiengänge in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Beim zfh können sich Interessierte für das Wintersemester 2021/22 bis zum 15. Juli bewerben unter https://www.zfh.de/anmeldung/

Das zfh ? Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund bildet gemeinsam mit 21 staatlichen Hochschulen den zfh-Hochschulverbund. Das zfh ist eine wissenschaftliche Institution des Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in Koblenz und basiert auf einem 1998 ratifizierten Staatsvertrag der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland. Neben den 15 Hochschulen dieser drei Bundesländer haben sich weitere Hochschulen aus Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein dem Verbund angeschlossen. Das erfahrene Team des zfh fördert und unterstützt die Hochschulen bei der Entwicklung und Durchführung ihrer Fernstudienangebote. Mit einem Repertoire von über 100 berufsbegleitenden Fernstudienangeboten in betriebswirtschaftlichen, technischen/naturwissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen ist der zfh-Verbund bundesweit größter Anbieter von Fernstudiengängen an Hochschulen mit akkreditiertem Abschluss. Alle zfh-Fernstudiengänge mit dem akademischen Ziel des Bachelor- oder Masterabschlusses sind von den Akkreditierungsagenturen ACQUIN, AHPGS, ASIIN, AQAS, FIBAA bzw. ZEvA zertifiziert und somit international anerkannt. Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen besteht auch ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungsmodulen mit Hochschulzertifikat. Derzeit sind über 6.520 Fernstudierende an den Hochschulen des zfh-Verbunds eingeschrieben.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis