Luftfilter für Schulen und Gastronomie: SAFETYSPACE liefert schon heute zuverlässige und erschwingliche UVC-Raumluftfilterkonzepte.

Die Entscheidung von Wirtschaftsminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart,?Luftfilteranlagen flächendeckend für NRW in Schulen und Gastronomiebetriebe einzuplanen, ist eine wegweisende Entscheidung sowohl für das Unterrichtsgeschehen in diesem Land, als auch für die vielen Existenzen in der Gastronomie, die erheblich unten den Einschränkungen der Sicherheitsauflagen zu leiden haben. SAFETYSPACE begrüßt daher die Anregung des Ministers Pinkwart ausdrücklich, in innovative Technologien zu investieren, die ein infektionsgeschütztes ?New Normal? ermöglichen.

Herbst 2020 ohne nachhaltige Raumluftdesinfektion ist ein gefährliches Wagnis

Gerade der kommende Herbst 2020 wird eine besondere Herausforderung für die Schulministerien aber auch für die Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte vor Ort. Wenn die Tage wieder kälter werden und die Menschen dicht gedrängt in engen Räumen zusammenarbeiten und zusammen lernen müssen, ist die Infektionsgefahr möglicherweise noch größer, als sie es zum Beginn der Pandemie im Frühjahr des Jahres 2020 war. Zwar wurde über das Jahr hinweg ein Bewusstsein für Infektionsschutz in der Bevölkerung geschaffen, doch sind Masken nur ein Vereinzelungsbehelf, der nachweislich keine nachhaltige Lösung für den Schulunterricht und auch nicht für die Gastronomie darstellt. Zwar sei die Schutzfunktion der Mund-Nasen-Masken unbenommen, doch lässt sich mit Maske weder effizient lernen noch genussvoll speisen.

Pinkwart trifft den ?Nagel auf den Kopf? ? Die Investition in Luftfilter für unsere Schulen sollte uns das Bildungsgeschehen in diesem Land wert sein. ?

Der Wirtschafsminister Andreas Pinkwart trifft in seiner Planung der Nutzung von Luftfiltern den ?Nagel auf den Kopf?. Die Kosten belaufen sich auf rund 100 Euro pro Kind im Klassenraum. Das sollte uns das Bildungsgeschehen in diesem Land wert sein. Der permanente Unterrichtsausfall in den Schulen oder gar ein zweiter Schullockdown, ist nicht nur volkswirtschaftlich erheblich teurer. Das Zeugnis seiner Parteikollegin und Schulministerin Gebauer, dass Filteranlagen mit rund 3000 Euro zu teuer seien und ?Unsummen? verschlängen zeigt auf, wie wenig die Problematik vom tatsächlichen Unterrichtsgeschehen vor Ort in die Politik, die entscheidet, vorgedrungen ist.

Täglich werden in ganz Deutschland Schulklassen geschlossen und ganze Jahrgänge in Quarantäne geschickt. Ältere Lehrkräfte sind teilweise mit Attest zuhause, weil sie den Unterricht nicht gefahrlos gestalten können oder dürfen. Ferner bleibt festzuhalten, dass es mit Sicherheit nicht nur Corona ist, das die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer mit einer Infektion bedroht. Auch klassische Grippeviren und nahezu alle anderen Krankheitserreger lassen sich von der?SAFETYSPACE Luftdesinfektion?eliminieren.

SAFETYSPACE Luftdesinfektion für Schulen und die Gastronomie sind einfach in der Handhabung, sicher und höchst effizient.

Die?Raumluftdesinfektion von SAFETYSPACE, ist im Unterschied zu allen anderen?Luftfilterlösungen für Schulen oder die Gastronomie, die einzige raumunabhängige Lösung am Markt. Ganz gleich, ob Sauna, Diskothek, Schulklasse, Restaurant oder Arztpraxis – mit Hilfe von bewährten und hochwirksamen, aktiven?UVC-Luftdesinfektionsgeräten,?wird die Raumluft kontinuierlich desinfiziert. Das dadurch entstehende Sicherheitsniveau eliminiert die Virenlast im Raum derart, dass das Agieren ohne Maske möglich wird. Weiteres, entscheidendes Merkmal unserer?Luftdesinfektionslösungen für Schulen und die Gastronomie?ist:?SAFETYSPACE Luftdesinfektionslösungen konzentrieren keine Viren in sogenannten HEPA-Filtern, die durch eine bloße Luftfilterung entstehen, sondern töten Viren und Keime zuverlässig in Echtzeit ab.?Das Risiko einer örtlichen Virenkonzentration ist so von Anfang an ausgeschlossen.

SAFETYSPACE ist ein Düsseldorfer Joint Venture von derzeit fünf erfolgreich tätigen Unternehmen aus den Bereichen Veranstaltungstechnologie, Sicherheit sowie Tech und IT. Ziel ist es, mit SAFETYSPACE, eine Plattformlösung für Sicherheitssysteme in aktuellen und zukünftigen Pandemielagen zu etablieren und weiter zu entwickeln. Vom Einsatz moderner Sensoren über innovative Digital Sinage und (Funk-)Netzwerktechnik, bis hin zum Einsatz von Drohnen / Quadrokoptern zur Vereinzelungskontrolle bei Großveranstaltungen, bietet SAFETYSPACE bereits heute alle verfügbaren Lösungen in einem integrierten Plattformkonzept.

www.safetyspace.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis