Markt- & Kostenvorteile sichern durch Kauf einer Marke

Firmenlogo
 

Ein einzigartiges Logo oder besonderen Namen zu entwickeln braucht seine Zeit und verursacht Kosten. Und auch der angestrebte Markenschutz kann sich in die Länge ziehen, falls es ähnliche und damit ältere Markeneintragungen gibt. Damit kann sich eine Markteinführung eines neuen Produktes verzögern und sich ein Mitbewerber zwischenzeitlich positionieren. Hier kann es durchaus Sinn machen, eine bereits eingetragene Marke – benutzt oder unbenutzt – zu erwerben. Die Vorteile sind:

– Entwicklungszeit des Namens / Logos entfällt

– Entwicklungskosten einer Naming- oder Werbeagentur entfallen

– Eintragungszeit (durch zwei 3 Monatsfristen) entfällt

– Anwaltskosten für Recherche und Anmeldung entfallen

– Eintragungsbühr beim Markenamt entfällt

– in der Regel mit passender Domain erhältlich

– oftmals mit Bekanntheit in Geschäftskreisen verbunden

Bereits ab 1.000 EUR sind eingetragene Marken auf der BRANDvillage-Plattform erhältlich. Der durchschnittliche Kaufpreis beträgt zur Zeit rund 4.000 EUR. Rechnet man nun die eingesparte Zeit und die eingesparten Entwicklungs- und Eintragungskosten dagegen, ist der Kauf einer Marke deutlich günstiger.

Sollte auf der Plattform keine passende Marke zu finden sein, kann über einen Suchauftrag eine Markensuche in Auftrag gegeben werden.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis