Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Marktplatz Gute Geschäfte 2021: Online-Plattform bietet neue Chancen

Coronabedingt musste 2020 ausgerechnet der 10. Marktplatz Gute Geschäfte leider abgesagt werden. In diesem Jahr wird das Jubiläum nachgeholt und das ?Speed-Dating zwischen Unternehmen und sozialen Organisationen? in einem neuen Format stattfinden. Der Marktplatz Gute Geschäfte in Bonn/Rhein-Sieg wird hierfür in den Prozess des ?Ideenmarktes? der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg eingebettet; eine eigens dafür eingerichtete Online-Plattform ermöglicht den Teilnehmenden, sich schon jetzt anzumelden und Kontaktdaten sowie weitere Informationen zu hinterlegen. Wie in den Vorjahren werden Interessierte auf das eigentliche ?Marktplatzgeschehen? mit Informationsveranstaltungen vorbereitet.

Der Marktplatz selbst findet am Freitag, dem 10. September 2021, digital statt und die Teilnehmenden handeln in einer festgelegten Zeit Engagementvereinbarungen aus ? wie immer gilt, dass Fachwissen, Sachleistungen und helfende Hände getauscht werden dürfen, nur Geld ist tabu. Das digitale Geschehen wird an dem Tag über die Plattform durch Live-Elemente ergänzt, wenn das Organisations-Team aus den Räumen der IHK per Streaming dazu geschaltet wird.

Aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums des Veranstaltungsformats wird eine Woche nach dem Marktplatz, am Freitag, dem 17. September 2021, im Rahmen der Abschlussveranstaltung des ?Ideenmarktes? ein CSR-Preis verliehen (CSR: corporate social responsibility = Unternehmens-verantwortung); dieser soll besondere Kooperationen und Engagementvereinbarungen aus allen bisherigen Marktplätzen hervorheben und würdigen. Unternehmen und soziale Organisationen, die an den letztjährigen Marktplätzen teilgenommen haben, können sich bewerben und online präsentieren. Neben einer Jury wird die Öffentlichkeit an der Abstimmung beteiligt werden.

Das neue hybride Format des Marktplatzes (Kombination von digitalen und Präsenz-Anteilen) bietet nicht nur Planungssicherheit, sondern vor allem viele neue Chancen für alle Beteiligten: Teil-nehmende können sich dort über einen sehr langen Zeitraum zeigen und haben verschiedene Möglichkeiten, sich frühzeitig und immer wieder mit anderen zu vernetzen. Über die Plattform können bei Interesse außerdem auch andere Veranstaltungsformate kostenlos genutzt werden und dadurch neue potentielle Kooperationspartner erschlossen werden.

Informationen und Anmeldung über: www.gute-geschaefte-bonn.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis