Meilensteine setzen ? Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft bei ?Großem Preis des Mittelstandes? ausgezeichnet

Florian Zachmayer, seit 2016 kaufmännischer Geschäftsführer (CFO), freut sich, zu den wenigen von rund 5.000 nominierten Kandidaten zu gehören, die diese besondere Auszeichnung entgegennehmen dürfen.
Insgesamt sechs Unternehmen wurden in diesem Jahr als Finalisten in der Kategorie Bayern ausgezeichnet. Auf der Auszeichnungsgala wurde der Preis von den Repräsentanten der Unternehmen entgegengenommen (im Bild von links nach rechts): Oliver Föst (Opti-Wohnwelt Föst GmbH & Co. KG), Carletta Heinz (HEINZ Glas GmbH & Co. KG), Michael Götz (Franco Fresco GmbH & Co. KG), Florian Zachmayer (Geschäftsführer der Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft) , Manfred Kneifel (Münchner Suppenküche Handels GmbH & Co. KG, Andreas Müller (Alois Müller GmbH).

Als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der ?Große Preis des Mittelstandes” das Unternehmen als Ganzes, in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft ? nicht nur Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze.

In ihrer Laudation für das Nürnberger Unternehmen hebt die Jury insbesondere die Innovationsbereitschaft, die Mitarbeiterentwicklung und -bindung sowie das gesellschaftliche und soziale Engagement hervor.

Die Unternehmensführung ist ehrenamtlich im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft sowie im Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft aktiv, um eine leistungsgerechte Entlohnung der Mitarbeiter zu gestalten. Dazu ist der Vorsitzende der Geschäftsführung, Gerhard Ameis, Vorsitzender der Landesgruppe Bayern und Vizepräsident im BDSW. Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung engagieren sich in diversen Verbandsfachausschüssen wie Recht, Bundeswehr und Aviation Security sowie Technik und dem Fachausschuss zum Schutz von Flüchtlingsunterkünften.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis