Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

messestand.de Downloadcenter – Perfekte Vorbereitung für Ihren Messeauftritt

Downloadcenter von messestand.de
 

Um den Messeauftritt erfolgreich zu gestalten, müssen zahlreiche Planungsschritte in der Vorbereitung getroffen werden – und selbst während der Messe müssen vielfältige Entscheidungen getroffen werden. Angefangen von der Auswahl der richtigen Messe bis hin zum erfolgreichen Messestandkonzept sowie der Aufbau des Messesystems reichen die Planungsschritte. Doch selbst der Personaleinsatz und die Messenachbereitung müssen organisiert werden, so dass nach der Messe die Arbeit noch lange nicht getan ist.

Mit der richtigen Planung kann der komplexe Vorbereitungsprozess einer Messeteilnahme enorm entlastet werden und zu einem reibungslosen Ablauf führen. Damit auch jeder Schritt berücksichtigt wird, helfen Messe-Ratgeber alle Faktoren zu berücksichtigen, seien sie auch noch so klein. Angefangen von der Auswahl des passenden Standkonzeptes bis hin zur Messenachbereitung reicht das Spektrum an Ratgebern und Checklisten und bietet damit für jeden Planungsbereich die passende Grundlage.

Die Plattform messestand.de bietet alle Informationen rund um den mobilen Messeauftritt. Neben den mobilen Messesystemen bietet die Plattform mit dem Downloadcenter einen Wissensvorsprung, da alle Ratgeber, Checklisten, Statistiken und Kataloge im Downloadcenter bequem und einfach heruntergeladen werden können. Mit einem Klick sind dadurch alle wesentlichen Informationen direkt und jederzeit griffbereit auf dem Rechner gespeichert.

Das Spektrum der messestand.de Ratgeber fängt bei der Ausarbeitung eines Standkonzeptes sowie der Standgestaltung an. Die Lage sowie die Größe des Messestandes sind zentrale Grundbestandteile, die das Design vorgeben. Im Anschluss muss die Frage geklärt werden, ob man sich für ein Messesystem, mobile Präsentationssysteme oder den konventionellen Messebau entscheidet. Über die Unterschiede, welche die drei Bereiche trennen, finden Sie auf messestand.de ebenfalls ein interessantes Whitepaper. Anschließend muss das Design des Messesystems festgelegt werden. Auch wenn sich über Geschmack nicht streiten lässt, so muss das Design dennoch einige Grundelemente berücksichtigen. Neben dem entscheidenden Leitgedanken, die Exponate und Leistungen in den Mittelpunkt zu stellen, muss die Wandgestaltung genauso wie der Boden, das Licht und bei Bedarf auch die Decke mit in die Gestaltung einbezogen werden.
Der Punkt der Interkation darf nicht vergessen werden, denn gerade am Messestand ist der Einsatz von digitalen Elementen wichtig, um die begrenzte Fläche und den begrenzten Zeitraum optimal zu nutzen.

Mit dem Einsatz des Standpersonals geht die Liste an wichtigen Ratgebern weiter. Zum Standpersonal gehören nicht nur die eigenen Mitarbeiter, sondern auch die Messehostessen sowie die Mitarbeiter im Catering. Daher muss das komplette Personal geschult werden, da jeder einzelne Mitarbeiter für den Erfolg verantwortlich ist. Insbesondere Hostessen und das Empfangspersonal sind häufig die Person, über die der erste Kontakt stattfindet, so dass der Erfolgsfaktor von gut geschulten Hostessen häufig unterschätzt wird.

Doch auch nach Ende der Messe ist die Arbeit noch lange nicht getan. Die Messenachbereitung ist einer der größten Erfolgsfaktoren, da nur ca. 10% der Besucher mit einer konkreten Kaufabsicht zu einer Messe kommen. Mit einem strukturierten Kontaktbogen kann jedes Gespräch dokumentiert und damit vollständig abgearbeitet werden. In dem messestand.de Ratgeber für eine erfolgreiche Nachbereitung finden Sie einen solchen Kontaktbogen als Muster.
Alle weiteren Ratgeber und Informationen finden Sie auf www.messestand.de. Dort bietet das Downloadcenter neben den Checklisten noch zahlreiche weitere Inhalte, die alle mit nur einem Klick heruntergeladen werden können.

Weitere Informationen unter:
http://www.la-concept.de/


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis