Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

MISS GERMANY: Großer Zuspruch für Finalshow

Macher:innen sind zufrieden

Knapp zwei Wochen liegt der große Finalabend in der Europa-Park Arena in Rust nun zurück. Die erstmals rein digital übertragene Show hinterließ dabei einen bleibenden Eindruck.

?Uns war es sehr wichtig, vor allem zu zeigen, dass wir eben kein Schönheitswettbewerb sind und zu verdeutlichen, für welche Werte wir mit Miss Germany stehen. Dies ist uns mehr als gelungen?, so Max Klemmer, geschäftsführender Gesellschafter der Miss Germany Corporation.

Final-Show überzeugt auch Miss Germany-Partner

Auch für die diesjähjrigen Partner-Brands war die Final-Show der krönende Abschluss eines erfolgreichen gemeinsamen Jahres.

Roland Mack, geschäftsführender Gesellschafter Europa-Park: ?Ein Miss Germany-Finale ohne Live-Publikum ist eigentlich fast undenkbar. Für uns ist es dennoch grandios, endlich wieder eine große Produktion in der Europa-Park Arena zu sehen. Die Miss Germany Corporation hat mit der Neuausrichtung der traditionsreichen Veranstaltung die Weichen für die Zukunft gestellt. Wir sehen in der Zusammenarbeit??ein klares Zeichen für eine langjährige vertrauensvolle Kooperation zwischen zwei erfolgreichen generationsübergreifenden Familienunternehmen.

Cathleen Burghardt, Head of Marketing von Tamaris:??Inmitten von Herausforderungen boten sich neue Möglichkeiten! Das positive Mindset und die Kreativität des Teams haben das Finale auch ohne Zuschauer:innen zu einem spannenden Event gemacht. Es ist so wichtig, dass in der aktuellen Situation die Gemeinschaft im Fokus steht ? für mehr Verbundenheit und Zusammenhalt, für gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung ? dafür steht auch die neue Tamaris Kampagne.??Tamaris war in diesem Jahr erneut exklusiver Schuh-Partner von Miss Germany.

Andrea Lukács, Fashion & Brand PR Manager von C&A: ?Das, was das Miss Germany Team trotz der aktuellen Situation auf die Beine gestellt hat ist wirklich unglaublich! Mir hat es besonders gut gefallen, dass zu jedem Zeitpunkt die Persönlichkeiten und Visionen der Frauen im Fokus standen und man gespürt hat, dass sich alle 16 Frauen wirklich gegenseitig unterstützen, empowern und voneinander lernen ? das ist natürlich ein Prozess, auf den sich alle Frauen eingelassen haben. Dazu passte die ?Support HER-Lounge? sowie die ?Lobeshymnen? der Top 4 auf die jeweils anderen Frauen perfekt und natürlich darf ich nicht vergessen zu betonen, dass die Outfits der Frauen ihre individuellen Persönlichkeiten super zum Ausdruck gebracht haben! Danke an das Miss Germany Team für diese tolle und besondere Zusammenarbeit.?

Hendrik Gottschalk, CEO des Technologie-Unternehmems getbaff: ?Das Finale war ein voller Erfolg! Vom Hygiene-Konzept über die Jury bis hin zu 16 tollen Finalistinnen. Ich bin wirklich begeistert, was das Miss Germany Team rund um Max Klemmer in diesem Jahr auf die Beine gestellt hat. Ich freue mich sehr, dass wir von getbaff einen kleinen Teil dazu beitragen konnten, diese Reise über ein Jahr zu begleiten und durch unsere Technologie Transparenz und Emotionen zu übermitteln. Ein tolles Jahr endet mit einer würdigen Gewinnerin!?

Heike Gorski, Director Innovation bei BAUER ADVANCE, der Vermarktungseinheit der Bauer Media Group: ?Das Finale hat bewiesen, wie erfolgreich Live-Formate in Zeiten von Corona inszeniert werden können. Auch mit rein virtuellen Events bietet das neue Miss Germany-Konzept unseren Kunden einen echten inhaltlichen Mehrwert: Miss Germany steht für ?Haltung statt Haut?, für ?Persönlichkeit statt Posing? und damit für Top aktuelle Themen: Diversity und Empowerment! Wir freuen uns auf das kommende gemeinsame Vermarktungsjahr!?

Gelungenes Finale schafft Raum für Weiterentwicklung

Nach dem positiven Feedback und den bleibenden Eindrücken, arbeitet die Miss Germany Corporation bereits intensiv an der Ausgestaltung der neuen Saison. Viele Erkenntnisse aus dem vergangenen und herausfordernden Jahr werden in die neue Konzeption und Ausrichtung einfließen. ?Sehr viel lief in diesem Jahr bereits sehr gut. Natürlich wissen wir auch, dass wir immer Dinge anpassen können und werden. Viele Herausforderungen ergaben sich durch Corona, haben uns gleichzeitig aber auch einen neuen Blick auf gewisse Prozesse und Abläufe gegeben. Diese Erkenntnisse nehmen wir mit in die Planung der kommenden Zeit und freuen uns auf die neue Miss Germany Saison?, erklärte Max Klemmer.

?Natürlich wollen wir aber erst einmal den Fokus auf unsere aktuelle Miss Germany 2021, Anja Kallenbach, legen und zusammen mit ihr die Ziele für die gemeinsame Zeit definieren und diese angehen. Mit Anja haben wir genau die Persönlichkeit gefunden, die wir mit Miss Germany suchen. Das gesamte Team freut sich auf sie und wird sie bei der Umsetzung ihrer Vision tatkräftig unterstützen?, so der Initiator der neuen Ausrichtung von Miss Germany weiter.

Über den Europa-Park

Der Europa-Park in Rust bei Freiburg ist Deutschlands größter Freizeitpark. Auf 95 Hektar bieten über 100 Attraktionen und Shows in 15 europäischen Themenbereichen Spaß für die ganze Familie. Außerdem können Abenteurer ?Rulantica ? die neue Wasserwelt des Europa-Park? mit 25 spritzigen Attraktionen ansteuern. Nach einem erlebnisreichen Tag bieten die sechs parkeignen 4-Sterne Erlebnishotels sowie das Camp Resort unvergleichliche Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Infos unter unter www.europapark.de.

Über die Bauer Media Group

Unter dem Dach der Bauer Media Group entstehen Tag für Tag Produkte, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Unser Portfolio reicht dabei von Print- und Online-Publikationen über Radiostationen und Online-Vergleichs-Portale bis hin zu Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in der fünften Generation legen wir großen Wert auf zukunfts- und kundenorientiertes Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserem immer vielfältiger werdenden Portfolio wider. Mit großer Leidenschaft entwickeln unsere 15.000 Mitarbeiter*innen jeden Tag Inhalte und Dienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kund*innen und Partner*innen einzahlen.

Die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hautpsitz in Oldenburg ist ein innovatives Familienunternehmen in dritter Generation. 1999 sicherte sich die MGC die Exclusiv-Rechte an den Titeln ?Miss Germany? beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen durch Ralf Klemmer (2.Gerneration) und Max Klemmer (3. Generation) in dritter Generation geführt. Miss Germany ist seit 2013 kein Schönheitswettbewerb mehr. Mit dem neuen Konzept hat sich Miss Germany zu einer Plattform des Dialoges entwickelt, bei der Individualität und Diversität im Fokus stehen. Im Jahr 2020 hatten sich bereits über 15.000 Frauen für Miss Germany beworben.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis