Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit dem Online-Shop durchstarten: SEO leicht erklärt

Daher steigen auch kleine Geschäfte vermehrt ins E-Commerce ein und bieten ihre Produkte nicht nur vor Ort, sondern auch online an. Bei der Gestaltung eines neuen Online-Shops muss neben einer freundlichen Benutzeroberfläche auch auf die Platzierung in den bekanntesten Suchmaschinen geachtet werden. Mithilfe von SEO, kurz für Search-Engine-Optimization, erhält eine Website ein höheres Ranking in einer Suchmaschine wie Google und wird daher von Kunden leichter gefunden.

So funktioniert Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen wie Google und Bing verwenden einen Algorithmus zur Bewertung ihrer Suchergebnisse, um Webseiten und Shops eine Position in den Suchergebnissen zuweisen. Eine Website mit einem hohen Ranking erscheint ganz oben in der Suche und wird von Nutzern leichter gefunden und erfahrungsgemäß häufiger angeklickt. Somit erhält diese Website mehr Besucher, mehr Anfragen oder mehr Bestellungen im Online-Shop und erzielt einen höheren Gewinn. Die Kriterien, nach denen eine Suchmaschine die Rangliste erstellt, werden nicht offiziell bekannt gegeben, können aber von Experten mit Erfahrung und Fachwissen erschlossen werden. Die Positionierung in den Suchergebnissen kann daher mit verschiedenen Maßnahmen gezielt verbessert werden. Die Methoden, die beim sogenannten White-Hat-SEO angewandt werden, sind legal und von der Suchmaschine gestattet. Wenn allerdings versucht wird, die Suchmaschine mit unsauberen Techniken wie Spam-Praktiken auszutricksen, ist stattdessen von Black-Hat-SEO die Rede. Diese verbotenen Methoden können zwar einen kurzfristigen Erfolg versprechen, werden allerdings von Google auch hart bestraft und die betroffene Website kann daraufhin im Ranking heruntergestuft werden. Eine professionelle SEO-Agentur achtet darauf, dass die verwendeten Tools mit der Suchmaschine konform sind.

Mehr Kunden mit SEO gewinnen

White-Hat-SEO umfasst zahlreiche Maßnahmen, mit denen eine Website und ihr zugehöriger Online-Shop technisch und inhaltlich verbessert werden können. Damit soll die Website nicht nur für den Kunden leicht bedienbar und ansprechend gestaltet werden, sondern gleichzeitig auch den Kriterien der Suchmaschine entsprechen. Dazu gehört beispielsweise der sinnvolle Einsatz von Signalwörtern, sogenannten Keywords. Diese werden von Nutzern in die Suchmaschine eingegeben, wenn sie das Netz zu einem bestimmten Thema durchsuchen wollen. Damit der eigene Online-Shop bei solchen Suchanfragen möglichst weit oben erscheint, müssen effektive Signalwörter in die Website eingebaut werden. Bei der Wahl der richtigen Keywords verwenden Experten professionelle Tools, die analysieren, wie oft ein Begriff oder ein Satz gesucht wird und wie hartnäckig die Konkurrenz bei verschiedenen Keywords ist. Dadurch können auch profitable Nischen gefunden werden, die vielleicht von anderen Seiten im Internet noch nicht berücksichtigt worden sind. Suchmaschinen wie Google versuchen, mit ihren Algorithmen nachzuvollziehen, wie qualitativ hochwertig ein Text ist und wie ansprechend er für ihre Nutzer ist. Daher ist die Qualität und Nutzerfreundlichkeit eines Textes entscheidend für eine gute Positionierung in den Suchergebnissen. Mit ergänzenden Multi-Media-Elementen wie Grafiken und Videos kann nicht nur das Interesse der Nutzer geweckt, sondern auch das Ranking in der Suchmaschine erhöht werden.

Suchmaschinenoptimierung durch eine Agentur

Professionelle SEO-Agenturen besitzen das nötige Wissen über bewährte Maßnahmen und können die Suchmaschinenplatzierung eines Online-Shops strategisch verbessern. Durch langjährige Erfahrung können Agenturen wie Metamove GmbH den individuellen Bedarf an Optimierungstools analysieren und die richtigen Schritte zu einem besseren Web-Auftritt einleiten. Dazu wird die bestehende Website und sein Online-Shop gründlich begutachtet, sowie die Zielgruppe und die Situation der Konkurrenz analysiert. Professionelle SEO-Agenturen nutzen ihre Expertise, um effektive SEO-Werkzeuge auszuwählen, die eine hohe Positionierung in den Suchergebnissen garantieren. Darüber hinaus kann die Agentur auch Schwachstellen in der Website wie hinderliche Keywords erkennen und beseitigen. Damit ein Online-Shop möglichst viele Besucher erhält, sollte auf diese professionelle Beratung über die richtigen SEO-Techniken nicht verzichtet werden. So können sich beispielsweise die Kosten gespart werden, die anfallen würden, um für den Online-Shop auf Google Werbung zu schalten. Mit einer umfassenden technischen und inhaltlichen Optimierung steigt eine Website wie von allein im Ranking einer Suchmaschine und erhält preisgünstig mehr Traffic.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis