Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit dem Traineeprogramm der WÜma Karriere in die Medienbranche

Die WÜRZBURGER medienakademie (WÜma) wurde von den vier Würzburger Medienhäuser Krick Unternehmensfamilie, Mediengruppe Main-Post, Stütz GmbH und Vogel Business Media GmbH & Co. KG gegründet. Die WÜma koordiniert, entwickelt und steuert die Ausbildung sowie die Weiterbildung in den vier Medienunternehmen. Aktuell bietet die WÜRZBURGER medienakademie drei duale Studiengänge, die Ausbildung in elf unterschiedlichen Berufen der Medienbranche sowie ein umfangreiches Traineeprogramm an.

Schulabgänger, die sich für eine Ausbildung in den Bereichen Medientechnologie Druck oder Medientechnologie Druckverarbeitung, als Industriekaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation oder Kaufleute für Dialogmarketing, Veranstaltungskaufleute, Medienkaufleute Digital und Print beziehungsweise Mediengestalter Digital und Print, Fachkräfte für Kurierdienstleistungen, Expressdienstleistungen oder Postdienstleistungen oder als Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung beziehungsweise mit der Fachrichtung Systemintegration ineressieren, können sich bei der WÜma für einen dieser Ausbildungsgänge bewerben. Die Ausbildung findet in einem der vier Gründerunternehmen statt, wobei die WÜRZBURGER medienakademie als drittes Standbein neben dem ausbildenden Betrieb und der Berufsschule dient. Alle Ausbildungsgänge der WÜma starten jeweils am ersten September eines jeden Jahres.

Auch ein duales Studium ist an der WÜma in drei verschiedenen Studiengängen möglich. So bietet die WÜRZBURGER medienakademie zum Beispiel ein duales Studium in den Studiengängen Bachelor of Arts – BWL – Dienstleistungsmanagement – Consulting & Services, Bachelor of Arts – Controlling & Consulting sowie Bachelor of Arts – Wirtschaftsinformatik jeweils für Männer und für Frauen an.

Neben den angebotenen elf Ausbildungsberufen und den drei unterschiedlichen dualen Studiengängen legt die WÜma großen Wert auf ihr Traineeprogramm, mit dem Hochschulabsolventen die Möglichkeit gegeben wird, Karriere in der Medienbranche zu machen. Das Trainee-Programm der WÜRZBURGER medienakademie startet, wie jedes Jahr, so auch im Jahr 2012 am 01. Oktober. Die Dauer des Trainee-Programms der WÜma beträgt
24 Monate. Dabei durchlaufen die Absolventen eine betriebliche Ausbildung in den vier angeschlossenen Medienhäusern. Außerdem werden den Trainees interne und externe Weiterbildungsaktivitäten angeboten und sie bearbeiten spezielle Lernprojekte der WÜma.
Eine Besonderheit des Trainee-Programms der WÜma bildet die individuelle Ausrichtung auf den Trainee. So erhalten die Trainees regelmäßig Feedback zu ihren Stärken und Schwächen in den Bereichen Methode, persönliche Kompetenz, Kommunikation und Führung. So kennt jeder Trainee seine persönlichen Neigungen und kann sein Trainee-Programm gezielt auf seine Stärken ausrichten.
Um an dem Trainee-Programm der WÜRZBURGER medienakademie teilzunehmen, sollten die Bewerber den Abschluss eines erfolgreichen Hochschulstudiums nachweisen können. Bevorzugt werden Absolventen der Fachrichtungen Informatik beziehungsweise Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre, Drucktechnik, Kommunikationswissenschaften und Medienwissenschaften oder aus dem Wirtschaftsingenieurwesen zum Trainee-Programm der WÜma zugelassen. Doch auch engagierte Studenten, die den erfolgreichen Hochschulabschluss einer anderen Fachrichtung nachweisen können und die durch ihr Interesse an der Medienbranche überzeugen, werden bei der Vergabe der Trainee-Plätze von der WÜRZBURGER medienakademie berücksichtigt.

Weitere Informationen unter:
http://krick-interactive.com


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis