Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Mit Energieeffizienz Kosten verringern

Fast jedes zweite Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg sieht in steigenden Energie- und Rohstoffpreisen Risiken für die weitere wirtschaftliche Entwicklung. Von rund 300 befragten Unternehmen nannten 42,1 Prozent dies als ein Wachstumshemmnis; erst danach folgen Arbeitskosten (37,4 Prozent) oder der Fachkräftemangel (28,5 Prozent). In der Industrie schätzen 48,3 Prozent steigende Energie- und Rohstoffpreise als Risikofaktor ein. „Deshalb unterstützen wir insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen durch vielfältige Veranstaltungen und einen kostenfreien Beratungsservice im Bereich Energieeffizienz“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Ingrid Heider. Bei ihren Betriebsbesuchen zum Thema Energieeffizienz lassen sich etwa betriebliche Energieeffizienzthemen, aktuelle Förderprogramme sowie Weiterbildungsmöglichkeiten erörtern. Ferner berät die IHK über Zuschüsse für qualifizierte und unabhängige Energieeffizienzberatungen. Als Regionalpartner der KfW-Bank nimmt die IHK Bonn/Rhein-Sieg Anträge zur Förderung „Energieberatung Mittelstand“ im Rahmen der Initiative „Energieeffizienz im Mittelstand“ entgegen und gibt sie nach Prüfung der KfW frei.
„Energetische Leuchttürme in der Region Bonn/Rhein-Sieg“ heißt eine Broschüre der IHK Bonn/Rhein-Sieg, in der Firmen mit Vorbildfunktion vorgestellt werden. Im Herbst 2014 ist eine Neuauflage geplant. Interessierte Unternehmen, die zum Beispiel Maßnahmen zur CO2-Neutralität und zu mehr Energieeinsparung umgesetzt haben oder umsetzen, können sich gerne melden. Ansprechpartnerin ist Ingrid Heider, Telefon 0228/2284-193, E-Mail heider@bonn.ihk.de.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis