“Mittelschicht für alle”: Neues Buch über die Zukunft der Mittelschicht – Plädoyer für einen digitalen Sozialstaat mit Grundeinkommen

Vor der Digitalisierung gibt es kein Entkommen.
Verschwindet die Arbeit, spaltet sich die Mittelschicht in
Digitalisierungsgewinner und eine Masse von Verlierern. Verteilung
und Solidarität werden zu den großen Herausforderungen des 21.
Jahrhunderts. Um für sich und ihre Kinder die Teilhabe am Wohlstand
und Fortschritt zu sichern, muss sich die Mittelschicht einer
historischen Aufgabe stellen: aktiv einen neuen digitalen Sozialstaat
jenseits von Arbeit gestalten – Grundeinkommen inklusive. Genug Geld
wird da sein, dank Robotern und künstlicher Intelligenz. Doch auf die
Solidarität der zukünftigen Eliten ist kein Verlass.

In seinem neuen Buch “Mittelschicht für alle” wirft der Autor und
Wirtschaftsforscher Volker Schmitz, Geschäftsführer der CapQM GmbH,
einen Blick in eine gestaltbare Zukunft. Auf Basis konkreter Zahlen
skizziert er ein Zukunftsszenario für Deutschland, in dem die Arbeit
schwindet, der Wohlstand sich verdoppelt und die Masse der
erwerbstätigen Bevölkerung arbeitslos wird. Das Buch bietet der
Mittelschicht Orientierung, welche verteilungspolitischen
Handlungsoptionen sie hat und nutzen kann, damit sich die Welt nicht
in einen globalen digitalen Sweatshop verwandelt. Gleichzeitig zeigt
es Maßnahmen auf, mit denen sich die Wirkungsmacht der
Digitalisierung konkret einhegen und für alle profitabel einsetzen
lässt.

“Mittelschicht für alle” ist ein starkes Plädoyer gegen die
Nutzlosigkeit der Menschen in der digitalisierten Welt. Ihre Zukunft,
so der Autor, liegt nicht im Wettlauf mit Robotern und künstlicher
Intelligenz. “Wenn die arbeitsbasierte Mittelschicht ihr Ende
erreicht, wird der alte Sozialstaat sie im Regen stehen lassen. Ein
neuer ist gefragt, der mehr bieten muss als eine geringe
Grundversorgung und niedrige Mindestlöhne.” Realistisch und sozial
optimistisch zeigt Schmitz: Solange sich die Mittelschicht die
liberale Demokratie und den Rechtsstaat nicht aus den Händen nehmen
lässt, wird sie auch künftig ein freies Leben genießen – in Wohlstand
ohne oder in Reichtum mit Arbeit.

Mehr zum Buch:
www.capqm.com/neuerscheinung-mittelschicht-fuer-alle/

CapQM GmbH ist ein unabhängiges Marktforschungs- und
Beratungsunternehmen an der Schnittstelle zwischen Kapitalmarkt,
Unternehmen und Gesellschaft.

Pressekontakt:
Dr. Volker Schmitz
CapQM GmbH
Baumwall 7
20459 Hamburg
Telefon:+49 (0)40 7679570
E-Mail: info@capqm.com

Original-Content von: CapQM GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis