Modul Funar im Juni 2020 im Online-Format

Vom 22. bis 25. Juni 2020 präsentiert die Entwickler Akademie das Modul funktionale Softwarearchitektur zum ersten Mal im Online-Format. Teilnehmer*innen können sich den Besuch der Veranstaltung als Kompetenzerwerb im Advanced Level Programm des iSAQB anrechnen lassen. Mit der Teilnahme an diesem Modul werden 20 Credit Points im technischen und 10 im methodischen Bereich verliehen.

Das Intensivtraining für funktionale Softwarearchitektur mit Dr. Michael bietet während vier Workshoptagen, wobei der erste Tag eine Einführung in die funktionale Programmierung darstellt, einen intensiven, nachhaltigen & praxisbezogenen Hintergrund in die Thematik funktionale Architektur. Und das praxisnah, ortsunabhängig, flexibel und günstiger!

Das Besondere: Fachkundiges Wissen und die kompetente Betreuung von unserem Trainer können Teilnehmer*innen einfach zu sich nach Hause holen!

Dr. Michael Sperber, der das Modul Funar durchführt, ist Trainer und international anerkannter Experte für funktionale Programmierung und wendet sie seit über 20 Jahren in Forschung, Lehre und industrieller Entwicklung an. Zusätzlich ist er Geschäftsführer der Active Group GmbH in Tübingen, die Individualsoftware ausschließlich mit funktionaler Programmierung entwickelt.

Bei diesem Training lernen Teilnehmende die wesentlichen Prinzipien funktionaler Architektur kennen und wenden diese beim Entwurf von Software-Systemen an. Es werden die Eigenheiten funktionaler Programmiersprachen vermittelt und gezeigt wie diese bei der Implementierung von Software-Systemen effektiv ausgenutzt werden können. Nach Abschluss des Moduls können die Teilnehmer*innen das Domänenwissen direkt in ausführbaren Code umwandeln und daraus systematisch algebraische Abstraktionen entwickeln.

Der Workshop ?Einführung in die funktionale Programmierung? ist für die Teilnahme am Modul Funar nicht verpflichtet, aber dennoch empfehlenswert.

Das Programm des Trainings garantiert ein Seminar, welches aus einem Mix aus Vortrag, Beispielen und vielen Übungen besteht. Den gesamten Lehrplan gibt es hier: https://www.isaqb.org/wp-content/uploads/2018/09/isaqb-Lehrplan-advanced-FUNAR_1.0.pdf

Und das Beste: Bis zum 21. Mai kann vom Remote- & Frühbucherpreis kräftig gespart werden.

Weitere Vorteile:

– Ortsunabhängiges Lernen rund um Themen wie: Funktionale Anforderungen, Systemstruktur, domänspezifische Sprachten u.v.m.!

– Breakout-Räume und Whiteboards für die intensive Gruppenarbeit

– 4-stündiges Gratis-Video-Tutorial von Michael Sperber inklusive

– Virtuelles Get-Together für entspanntes Networking & Erfahrungsaustausch

– Gruppenbeschränkung auf maximal 12 Teilnehmer*innen – iSAQB-zertifiziertes Training

Das komplette Programm und weitere Informationen finden Interessenten unter https://software-architecture-camp.de/isaqb-advanced-level/modul-funar-funktionale-softwarearchitektur/ sowie https://software-architecture-camp.de/termine/modul-funar-22-25-juni-2020-remote/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis