Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Motivierte Mitarbeiter sind die wertvollste Unternehmens Ressource

Hamburg, 15.03.2021 – Mitarbeitermotivation entscheidet über Unternehmenserfolg

Motivierte Mitarbeiter sind für Unternehmen wichtiger denn je, um die Herausforderungen der Zukunft zu bewältigen. Es greift zu kurz, Motivation nur von Gehalt und Aufstiegsmöglichkeiten abhängig zu sehen. Wie „geht“ echte Mitarbeitermotivation und welchen Beitrag können Seminare dazu leisten?

Motivierte Mitarbeiter sind nicht selbstverständlich

Die Megatrends der Digitalisierung und Globalisierung sowie der Mangel an Fach- und Nachwuchskräften erfordern motivierte Mitarbeiter, die sich mit ihren Aufgaben identifizieren und sich ständig weiterbilden. Umso alarmierender sind die Ergebnisse der letzten Studie des Gallup-Instituts zur Mitarbeitermotivation in Deutschland:

– 15 % der Arbeitnehmer engagieren sich für ihr Unternehmen.
– 16 % der Arbeitnehmer haben innerlich gekündigt.
– 69 % verrichten nur „Dienst nach Vorschrift“.

Die Folgeschäden aus mangelhafter Motivation beziffert das Gallup-Institut auf 122 Milliarden Euro jährlich. Gallup sieht die Führungskräfte in der Verantwortung.

Führungskräfte beeinflussen die Mitarbeitermotivation

Mitarbeitermotivation zeigt sich um unmittelbaren Arbeitsumfeld durch Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kundenorientierung und dem Einbringen von neuen Ideen. Wenig motivierte Mitarbeiter können sich negativ auf Personalfluktuation, Krankenstand und Betriebsklima auswirken. Durch Führungsstil und -verhalten können zwei Arten der Motivation gefördert werden:

– extrinsische Motivation
– intrinsische Motivation

Die extrinsische Motivation fördert ein erwünschtes Verhalten durch äußere Anreize, zum Beispiel durch Verdienstmöglichkeiten oder Beförderungen. Bei der intrinsischen Motivation wird das Verhalten aus dem Inneren der Person heraus angeregt, weil ihr die Tätigkeit Freude bereitet oder sie damit ihre Werte ausleben kann.

Die intrinsische Motivation gilt als nachhaltiger als die extrinsische. In der Praxis sollten sich die Arten der Motivation idealerweise ergänzen. Dafür müssen sich Führungskräfte ernsthaft mit den der Persönlichkeit und den Werten ihrer Mitarbeiter beschäftigen. Auf Seiten der Mitarbeiter helfen Seminare, die intrinsische Motivation zu steigern.

Mitarbeitermotivation durch die Heureka-Methode

Die meisten Seminare zur Mitarbeitermotivation richten sich an Führungskräfte und geben Ihnen Methoden an die Hand, die die Motivation ihrer Mitarbeiter steigern sollen. Die Methode der Heureka-Akademie beginnt jedoch beim Mitarbeiter selbst. Hier geht es darum, dem Mitarbeiter neue Blickwinkel und Einsichten zu ermöglichen: den Heureka-Effekt. Dieser geht auf den griechischen Mathematiker und Physiker Archimedes zurück, der nach einer Entdeckung laut „Heureka“ (altgriechisch: „Ich hab–s gefunden!“) ausrief. Die Schlüsselbegriffe der Heureka- Methode sind

– Interessiert sein
– Haltung und gerichtete Aufmerksamkeit

Motivation wird hier als Ergebnis von Interesse verstanden, das sich aus Haltung und gerichteter Aufmerksamkeit zusammensetzt. Aus dem bewussten Umgang damit kann für jeden Mitarbeiter ein ganz individueller Entwicklungsweg entstehen, der sie wachsen und kompetenter werden lässt. Daraus entsteht echte, stabile, und nachhaltige Motivation. Mitarbeiter und Unternehmen profitieren davon gleichermaßen und begegnen sich auf Augenhöhe.

Heureka-Seminare für motivierte Mitarbeiter

Begeisterte Kundenstimmen verweisen immer wieder darauf, welche positiven Entwicklungsschritte durch die neuartige Form der Heureka-Seminare eingeleitet wurden. Die Seminare sind als Präsenz-Trainings, als Webinare oder als E-Learning möglich. Die Heureka-Akademie bietet Unternehmen, für die motivierte Mitarbeiter nicht nur eine Floskel ist, gerne Beratung zu ihren innovativen Seminaren an.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis