Nebel tötet Corona-Viren und Bakterien

In Sekundenschnelle ist der betroffene Raum vernebelt. Der Reinigungsnebel erreicht alle Viren.
 

Dannstadt. In Zeiten von Corona sind die Themen Reinigung und Desinfektion eine noch größere Herausforderung als sonst. Eine innovative Lösung für Büros, Konferenzräume, Veranstaltungshallen, Schwimmbäder, Fitnessstudios, Kinos oder kulturelle Einrichtungen stellt jetzt Armantis vor: Purifog, Nebel zur Reinigung und Desinfektion, tötet

Covid 19-Erreger, Bakterien und andere Viren ab und ist für Mensch und Tier gesundheitlich völlig unbedenklich.

Schutz vor Corona

Das patentierte Sicherheitsnebelsystem UR Fog stößt den Nebel zur Reinigung und Desinfektion aus. So verteilt er sich in Sekundenschnelle im Raum. Die Wirkungsweise ist einzigartig: Die Nebeltröpfchen fangen jedes in der Luft befindliche und auf Oberflächen anhaftende Mikroteilchen ein und binden es. Die im Nebel enthaltene Lösung zur Desinfektion tötet die Viren und Bakterien zu 99,9 Prozent ab. Sogar die in den hintersten Ecken, kleinsten Zwischenräumen und auch die Corona-Viren, die sich in den Aerosolen befinden, verdeutlicht Mirko Wolf, Produktmanager Armantis. Die Effizienz des Reinigungsnebels Purifog ist bis zu 1700 Mal höher als die eines normalen Sprays zur Desinfektion im Kampf gegen Corona. Der Nebel hinterlässt bei ordnungsgemäßer Anwendung keine Rückstände und greift weder Papier oder empfindliche Oberflächen noch elektronische Geräte an. Mit Purifog ist der Einsatz spezialisierter Reinigungskräfte nicht mehr erforderlich.

Anwendung überall bedenkenlos

Je nach Größe des Sicherheitsnebelgerätes werden Räume mit bis zu 800 Kubikmetern vernebelt. Bei größeren Räumlichkeiten werden mehrere Geräte parallel eingesetzt. Der Reinigungsnebel Purifog ist zur Anwendung in Innenräumen, in denen viele Menschen aufeinandertreffen und Atemluft sowie Oberflächen zum Schutz vor Corona sorgsam gereinigt werden, entwickelt worden. Durch den geringen Wasseranteil handelt es sich um einen trockenen Nebel, der zur Reinigung und Desinfektion überall bedenkenlos eingesetzt werden kann. Zudem ist er zur Abwehr von Einbrechern oder Vandalen als Schutznebel einsetzbar. Die Planung und Montage führt generell ein Fachbetrieb durch. Zudem werden Mitarbeiter in Bedienung und Verhaltensregeln geschult. Denn auch sie verlieren im Fall der Vernebelung die Orientierung im Raum, sagt Mirko Wolf.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis