Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Neue Infos zu Krankenversicherung für Studenten – Gute Ausbildung bedeutet weniger krank. http://www.stu-kv.de

Bildung ist die Lösung der komplexen Problemsituationen,
die unsere Welt heute mit sich bringt und so ist Bildung
auch die beste Prävention bezüglich Krankheiten.

Das Problem ist vielschichtig. Hier einige Beispiele:
• In Ländern, die keinen Hunger kennen, ist Überfluss an
Lebensmitteln der Alltag. Hiermit umzugehen hat der
Mensch mit der Evolution noch nicht gelernt. Bewusstes
und verantwortungsvolles Verhalten ist gefragt, doch die
Zutatenlisten von Lebensmitteln überfordern manch einen.
• Krankheit und Armut gehen häufig Hand in Hand.
Schlechte Bildung und Armut gehen häufig Hand in Hand.
Wer arm ist und schlecht gebildet, kommt auch aus dieser
Situation nicht heraus.
• Die Lebensbedingungen ärmerer Menschen sind
wesentlich schlechter als bei reicheren Menschen und das
häufig schon über Generationen hinweg.
• Hoch ausgebildete Menschen haben i.d.R. ein
wesentlich höheres Einkommen. Einkommensschwache
Zeiten gibt es auch, diese sind allerdings häufig
vorübergehend.
• Die Haushaltsführung erfordert ein fundiertes Wissen
bezüglich Finanzgeschäften. Themen wie Versicherungen,
Kredite, Ratenzahlung, Aboverträge und vieles mehr
überfordern viele in Ihrer Masse und Komplexität.
• Der Genuss von Tabakrauchen ist in gebildeten
Schichten wesentlich seltener als in bildungsfernen
Schichten. So ist z.B. der Anteil männlicher Raucher bei
Männern, die einfache, angelernte Tätigkeiten ausüben,
bei 50%. Bei Ärzten und Lehrern liegt der Anteil „nur“ bei
ca. 15%.
• Wer eine hohe berufliche Ausbildung genossen hat,
muss i.d.R. nicht so hart körperlich arbeiten, häufig auch zu
angenehmeren Arbeitszeiten.

Die Politik spricht großmundig darüber, wie wichtig die
Bildung für unsere Kinder ist. Bereits im Kindergartenalter
werden die Kinder in Erziehungseinrichtungen gegeben
und müssen sich dort entsprechend entwickeln dürfen.

Gut, wer es in seiner Bildungslaufbahn bis zur Universität
schafft. So sind die besten Voraussetzungen für ein
gesundes Leben allein schon mal durch eine umfangreiche
Bildung gegeben.

Doch auch hier lohnt es sich weiter aufmerksam zu sein,
denn

eine Garantie auf Gesundheit gibt es natürlich nicht. Und
so muss auch jeder Student eine Krankenversicherung
besitzen. Auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine
überlegenswerte Absicherung. Sonst kann es passieren,
dass mit der Krankheit die Armut kommt und alle mit der
Armut verbundenen Probleme.

Mehr Infos und eine neutrale Aufstellung welche
Versicherungen eine Student benötigt unter:

http://www.stu-kv.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis