Nichts ist so sicher wie das Fax und der Tod

GTC Logo
 

Fünfzig Milliarden!

Bei dieser Zahl handelt es sich nicht um geplante Ausgaben für die Digitalisierung oder ein Umweltschutzprogramm; sondern dies ist die geschätzte Anzahl an Seiten, die im letzten Jahr per Fax versendet wurden. Nicht wenige Faxe werden momentan nach wie vor über alte Faxgeräte oder Kopierer und Drucker mit Faxfunktion versandt – direkt ausgedruckt auf das Gerät des Empfängers, ohne spezielle Sicherheitsstandards. Aber das muss nicht sein – denn es geht besser:

Trendwende und Wiedergeburt des Fax als Phönix aus der Asche:

In den letzten Jahren hat sich der Trend zu Cloud-Online-Faxdiensten verstärkt – nicht nur Kostengründe sind dafür ausschlaggebend: vor allem der Sicherheitsaspekt spielt eine immer größere Rolle. Denn sobald wir über Übertragungssicherheit und Datenschutz nachdenken, fällt die normale, tagtäglich häufig auch gedankenlos genutzte E-Mail heraus: Mit ihr lassen sich ohne umfangreiche zusätzliche Schutzmaßnahmen auf Sender- wie auch Empfänger-Seite (!) sensible Daten nicht so übertragen, dass ihre Übermittlung den gesetzlichen Vorgaben wie beispielsweise der DSGVO oder PCI-Standards für Kreditkartendaten entspricht. Ganz zu schweigen von noch strengeren Anforderungen wie dem HIPAA-Standard im Gesundheitswesen. Da kommt das Fax ins Spiel.

Bei der Faxübertragung werden die Daten nicht über das Internet frei versandt, sondern verschlüsselt als Faxsignal über Telefonleitungen übermittelt. Das macht die Übertragung sehr sicher.

Nutzt man zusätzlich Online-Faxdienste, so bleibt das Fax auch vor und nach dem Versand im geschützten Umfeld, wo es auch verarbeitet werden kann: direkt als Datei – ein Ausdruck ist nicht erforderlich. So profitiert man von besonders sicheren Übertragungsmethoden, die vom Benutzerkomfort her genauso gut oder besser funktionieren als bei E-Mails oder anderen Kommunikationswegen.

Das Fax überlebt uns alle:

Faxübertragung vereint Sicherheit und Schnelligkeit wie kaum ein anderer Standard-Kommunikationskanal. Das Fax zeigt sich dabei immer weniger in seiner traditionellen Form als herkömmliches Faxgerät, sondern als Übertragungsprotokoll mit Erfüllung der höchsten Sicherheitsanforderungen – Vorbereitung und Weiterverarbeitung erfolgen dann vollkommen flexibel als Datei. Für den Faxversand und -Empfang genügt so der eigene PC oder auch das Mobiltelefon. Es gibt keine günstigere Methode, die Datenübertragung in Unternehmen sicher zu machen.

Der Online-Fax-Dienst von InterFAX geht dabei sogar einen Schritt weiter: selbst sensible Kreditkartendaten lassen sich rechtlich einwandfrei per Fax übertragen – beispielsweise bei Hotelbuchungen. Durch den Einsatz der PCI-DSS konformen Faxlösung von InterFAX können so Hotels ganz einfach die strengen Anforderungen der Kreditkartenindustrie einhalten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis