OEDIV KG feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Die OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, kurz OEDIV, ist sozusagen aus ihrem Schwesterkonzern ?geboren?: Aus der damaligen IT-Abteilung der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG entstand bereits 1995 durch Ausgliederung die OEDIV, um auch dem externen Markt professionelle IT-Hosting-Services anbieten zu können und der Oetker-Gruppe ein weiteres Standbein vor dem Hintergrund der Digitalisierung zu verleihen.

Herr Stratmann, Sie gestalten die Geschichte der OEDIV nun bereits seit fast 20 Jahren aktiv mit. Wie hat sich OEDIV über diesen langen Zeitraum entwickelt?

Martin Stratmann: ?Unser Erfolgsrezept ist seit nunmehr 25 Jahren gleich geblieben: Qualität, Verlässlichkeit und Kontinuität sind Werte, die unsere Kunden begeistern. Auf dieser Basis ist OEDIV sowohl inhaltlich als auch mit Blick auf die Anzahl der Kunden sehr stark gewachsen. Gleiches gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich von knapp 30 auf über 300 verzehnfacht haben. Technologisch haben wir uns von einem reinen SAP-Anbieter zu einem Multi-Service-Provider entwickelt. Wir sind in den vergangenen Jahrzehnten unserem Fokus treu geblieben, dem deutschen Mittelstand ein starker und flexibler Partner auf Augenhöhe zu sein.?

Frau Wulle, Sie sind seit 2018 ebenfalls in leitender Position im Unternehmen. Wie haben Sie OEDIV kennen gelernt? Was macht OEDIV aus und welche Werte prägen OEDIV besonders?

Delia Wulle: ?Ich bin aus einem Unternehmen mit stark gefestigten Strukturen zu OEDIV gekommen ? darin liegt ein wesentlicher Unterschied. Durch unsere ausgesprochene Flexibilität, gelebte Eigenverantwortung und kurze Entscheidungswege haben wir hier die Gelegenheit, viele unterschiedliche Chancen wahrzunehmen. Wir können uns dynamisch an Marktveränderungen anpassen. Mit unserem Hintergrund der Oetker-Gruppe stehen wir gleichzeitig für Beständigkeit und verkörpern die Werte eines deutschen Familienunternehmens: Ein vertrauensvoller Umgang mit unseren Partnern, Kunden, Kolleginnen und Kollegen, Kommunikation auf Augenhöhe sowie unsere ?Kümmerer-Mentalität? zeichnen uns aus. Ich nehme OEDIV als Unternehmen mit großem Potential wahr, ein ?Hidden Champion? in der IT-Branche.?

Die IT-Branche entwickelt sich rasant. Neue Technologien und Trends verändern die Märkte und bedingen neue Formen des Arbeitens und des Zusammenlebens ? nicht immer nur evolutionär, sondern oft auch disruptiv. Wie stellt sich OEDIV für die Zukunft auf, um mit neuen Entwicklungen Schritt zu halten?

Martin Stratmann: ?Es ist kein Geheimnis, dass sich der IT-Markt sehr schnell wandelt und OEDIV sich permanent durch neue Wertschöpfungsketten auch neu ausrichten muss, ohne ihre Werte dabei zu verlieren. So haben wir durch strategische Zukäufe und Beteiligungen vor allem auf die Themen Security, HR Services und EDI gesetzt. Besonders wichtig ist es dabei, sowohl unsere Kunden als auch die Kolleginnen und Kollegen auf diesem Weg der disruptiven Marktveränderung mitzunehmen.?

Delia Wulle: ?Den Finger am Puls der Zeit zu haben ist darüber hinaus entscheidend. Wir setzen auf State-of-the-Art-Technologien, um unsere Kunden bestmöglich zu bedienen, aber auch, um unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Chance zu geben, sich frühzeitig mit neuen Technologien auseinanderzusetzen. Gemeinsam mit unseren Kunden beschreiten wir so auch neue, innovative Wege und begleiten unsere Kunden auf dem Weg der Digitalisierung. Dieser enge Austausch zwischen unseren Fachexperten, unseren Kunden und unseren Partnern ermöglicht es uns, die Marktentwicklungen im Blick zu haben und dynamisch darauf zu reagieren.?

Welche Partnerschaft hat die Entwicklung von OEDIV besonders geprägt und sticht besonders hervor?

Martin Stratmann: ?Besonders geprägt haben uns sicherlich unsere langjährigen Partnerschaften mit SAP und Microsoft. Als SAP-Partner mit diversen Zertifizierungen sowie Microsoft-Gold-Partner bauen wir auch weiterhin auf diese beiden Kernfelder. Zusätzlich erwartet der Markt heute aber auch ganzheitliche Ansätze, denen wir nur mit weiteren innovativen Partnerschaften entsprechen können. Daher setzen wir insbesondere auf spezialisierte Partner, die relevante Zukunftsthemen bedienen. Beispielhaft dafür sind die Partnerschaften mit 8com GmbH & Co. KG im Bereich Cyber Security oder mit Westphalia DataLab GmbH im Bereich Data Analytics und künstliche Intelligenz.?

Die weltweite Corona-Pandemie ist für die meisten Unternehmen eine große Herausforderung. Wie geht OEDIV mit der aktuellen Situation um?

Delia Wulle: ?Uns ist es gelungen, innerhalb von kürzester Zeit unsere Kunden zu befähigen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken. Damit halten wir unser Wort, unseren Kunden Tag und Nacht zur Seite zu stehen, und dies besonders in schwierigen und turbulenten Zeiten. Auch unsere eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dank unserer sehr guten technischen Ausstattung sofort die Möglichkeit erhalten, mobil von zuhause aus zu arbeiten. Mit neuen Hygienekonzepten und umfassenden Infektionsschutzmaßnahmen konnten wir außerdem auch das Arbeiten vor Ort so weit sicherstellen, dass wir diese außergewöhnliche Situation bisher sehr gut gemeistert haben.?

Martin Stratmann: ?Eine Pandemie dieses Ausmaßes ist eine außergewöhnliche Situation, auf die wir aber mit unseren Maßnahmen flexibel und dynamisch reagiert haben. Sofern man der aktuellen Lage überhaupt etwas Positives abgewinnen kann, dann dass Corona langfristig gesehen sicherlich ein Markttreiber in Richtung Digitalisierung und Managed Services sein wird. Auch wenn wir uns die Normalität natürlich zurückwünschen, blicken wir in diesem Zusammenhang doch sehr optimistisch in die Zukunft.?

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ist der Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services für den deutschen Mittelstand. Seit 25 Jahren ist es das Ziel von OEDIV, Kunden mit großer technischer Expertise und hoher Flexibilität in allen IT-Themen zu unterstützen und zu beraten. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Microsoft und SAP Technologien. Als Unternehmen der Oetker-Gruppe, die mit mehr als 31.000 Mitarbeitern und rund 7 Milliarden Euro Umsatz weltweit zu den großen europäischen Familienunternehmen gehört, steht OEDIV für verlässliche Werte: Langfristige Partnerschaft mit den Kunden, eine hohe Produkt- und Servicequalität sowie die Zusammenarbeit mit Menschen auf Augenhöhe.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis