Outplacement-Service für jedermann: Talent-Placement geht in Deutschland und der Schweiz an den Start


 

Berlin, 4. November 2020 ? Die index Internet und Mediaforschung, der Berliner B2B-Partner für Personalprofis, hat am 2. November 2020 die Plattform Talent-Placement.com (https://www.talent-placement.com/) gelauncht. Der Outplacement-Service unterstützt gekündigte Mitarbeiter im Auftrag ihrer Arbeitgeber aktiv bei der Suche nach einem neuen Job ? vor allem mit Stellenangeboten aus dem verdeckten Arbeitsmarkt. Talent-Placement richtet sich vor allem an Berufsgruppen, die nicht von den teuren Angeboten am Markt profitieren konnten. Die Idee basiert auf dem Erfolgsrezept des Partnerunternehmens Jobsbutler, einer preisgekrönten Outplacement-Lösung aus Österreich. Mit Talent-Placement gibt es diesen Service jetzt auch für Unternehmen in Deutschland und der Schweiz.

Das Konzept ist einfach und effektiv zugleich: In Online-Gesprächen ermitteln die Berater von Talent-Placement die Stärken und beruflichen Wünsche der gekündigten Fachkräfte. Anschließend optimieren beide Seiten gemeinsam die Bewerbungsunterlagen und erstellen eine Liste mit interessanten Firmen. Parallel zur individuellen Beratung suchen die Talent-Placement-Experten nach passenden Positionen im verdeckten Arbeitsmarkt. Eine von index entwickelte, auf Künstlicher Intelligenz (KI) basierende Software macht dies möglich. Die Lösung analysiert den Stellenmarkt permanent und errechnet, wann welche Unternehmen mit einer hohen Wahrscheinlichkeit neues Personal benötigen. Ist eine passende Stelle gefunden, versendet Talent-Placement die Bewerbungen der gekündigten Mitarbeiter an die ermittelten Firmen.

So profitieren Unternehmen von Talent-Placement
?Mit diesem Angebot können gekündigte Mitarbeiter dank des Beratungsangebots zeitnah eine neue Stelle finden. Und Unternehmen haben die Möglichkeit, Prozessen vor Arbeitsgerichten und negativen Kommentaren in Arbeitgeberportalen wie Kununu vorzubeugen. Zudem rechnen die Belegschaft und der Betriebsrat dem Management hoch an, wenn es sich für die berufliche Zukunft gekündigter Mitarbeiter einsetzt. So bleibt das Firmenimage trotz Entlassungen unbeschadet?, erklärt Jürgen Grenz, Geschäftsführer der index Gruppe.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis