Partnerschaft: Nutanix und Microsoft Azure arbeiten an nahtloser Hybrid-Cloud-Erfahrung

Nutanix (NASDAQ: NTNX), Spezialist für Enterprise Cloud Computing, hat heute eine Partnerschaft mit Microsoft bekanntgegeben. In deren Rahmen arbeiten beide Unternehmen an einer hybriden Lösung, die sich durch eine nahtlose Anwendungs-, Daten- und Lizenzmobilität sowie durch ein einheitliches Management über On-premises- und Azure-Umgebungen hinweg auszeichnet und Nutanix Clusters auf Azure nutzt.

?Durch diese Partnerschaft unterstreichen Microsoft und Nutanix ihr Engagement für eine einheitliche Hybrid- und Multicloud-Umgebung, die diesen Namen verdient?, betont Tarkan Maner, Chief Commercial Officer bei Nutanix. ?Wir wissen, dass Kunden nach Lösungen Ausschau halten, mit deren Hilfe sie auf ihrer Cloud-Reise echte Fortschritte machen können, und das auf einfache Art und Weise. Die Partnerschaft hilft uns dabei, einen einheitlichen Softwarestack über öffentliche wie private Clouds hinweg bereitzustellen, was im Ergebnis zu einer höheren Agilität, optimierten Betriebsabläufen und deutlichen Kosteneinsparungen führt.?

Scott Guthrie, Executive Vice President, Cloud and AI bei der Microsoft Corporation ergänzt: ?Viele Firmen sind mit Komplexitäten konfrontiert, wenn sie hybride Cloud-Umgebungen über private und öffentliche Clouds hinweg managen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Nutanix, um Kunden mit hybriden Lösungen auf Basis von Nutanix und Azure Flexibilität und eine nahtlose Anwendererfahrung zu verschaffen.?

Eckpunkte der Partnerschaft zwischen Nutanix und Microsoft sind:

Nutanix Clusters on Azure: Beide Unternehmen arbeiten zusammen, um die hybride Cloud-Infrastruktur von Nutanix auf Azure zur Verfügung zu stellen. Um Nutanix Clusters on Azure und damit zusammenhängende Dienste zu unterstützen, entwickeln sie gemeinsam einsatzbereite Nutanix-Knoten auf Azure. Kunden, die Workloads auf Nutanix Clusters on Azure betreiben, profitieren von Azure Hybrid Benefit und erweiterten Sicherheits-Updates und können dadurch ihre Kostenstruktur, das Sicherheitsniveau und die Effizienz erhöhen. Ferner können sie Azure-Instanzen direkt aus der Managementumgebung von Nutanix heraus bereitstellen und verwalten. Dies führt zu einer konsistenten Anwendererfahrung und Nutzung von Tools sowie einheitlichen betrieblichen Abläufen. Am wichtigsten ist jedoch, dass Kunden hybride Workloads nahtlos über private und öffentliche Clouds hinweg betreiben können, ohne ihre Applikationen anpassen und umbauen zu müssen. Die Lösung verfolgt damit das Ziel, für jeden Workload flexibel die jeweils richtige Cloud auswählen zu können, und das ohne die üblichen betrieblichen und technischen Herausforderungen beim Management multipler Umgebungen. Das eröffnet Kunden die Möglichkeit zu deutlichen Kosteneinsparungen.

Einheitliche Standards in Beschaffung und Support: Microsoft und Nutanix arbeiten gemeinsam an einem einheitlichen Vertriebs- und Supportmodell für Kunden. Microsoft-Azure-Kunden können ihre bestehenden Azure-Credits als Teil des Microsoft Azure Consumption Commitment (MACC) verwenden, um Nutanix-Software zu erwerben. Umgekehrt können Nutanix-Kunden ihre bestehenden Lizenzen auf Nutanix Clusters on Azure übertragen oder die Nutanix-Software je nach Bedarf über den Azure-Marktplatz konsumieren. Dadurch wird die Migration zwischen privaten und öffentlichen Clouds in Azure ohne Unterbrechungen möglich. Zudem werden Nutanix und Microsoft Azure gemeinsam Support leisten, um Kunden eine wirklich durchgängige hybride Anwendererfahrung zu verschaffen.

Integration mit Azure Arc: Nutanix und Microsoft schaffen die Voraussetzung dafür, Server, Container und Datendienste auf der hyperkonvergenten Infrastruktursoftware von Nutanix (Nutanix HCI) über die Steuerungsumgebung Azure Arc zu managen ? sowohl on-premises als auch in Azure. Durch die Integration können Kunden zentrale Azure-Dienste in ihrer Nutanix-Umgebung nutzen. Dazu gehören Azure-Arc-Server, Azure-Arc-Container und Azure-Arc-Datendienste. Azure-Cloud-Verfahren einschließlich Azure-Security lassen sich damit auch on-premises anwenden.

Was Nutanix-Kunden dazu sagen:

?Wir bei CarMax sind stolz darauf, unseren Kunden das beste Erlebnis beim Autokauf und -verkauf zu bieten?, so Ken Shaffer, AVP Technology bei CarMax. ?Wir sind gespannt auf die Ergebnisse der Partnerschaft zwischen Nutanix und Microsoft, auf Nutanix Clusters für Azure und mehr. Ich gehe davon aus, dass unsere Teams mit Hilfe dieser hybriden Cloud-Lösung neue innovative Ideen schneller ausprobieren und unseren Kunden zur Verfügung stellen können, indem sie die Agilität, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit erhöht und gleichzeitig die Risiken senkt.?

?Société Générale hat sich für eine Hybrid-Cloud-Strategie entschieden?, betont Khaled Soudani, Group Deputy Chief Technology Officer bei Société Générale. ?Um eine solche Strategie umzusetzen, sind Unternehmen auf Partner wie Nutanix und Microsoft angewiesen. Mit ihrer Hilfe lassen sich hybride Cloud-Umgebungen erstellen, betreiben, schützen und überwachen sowie das damit verbundene Versprechen von Agilität und Skalierbarkeit einlösen. Gleichzeitig lassen sich die strengen Anforderungen hinsichtlich Regularien, Sicherheit und Leistung erfüllen.?

?Bei United Network for Organ Sharing stellt Technologie einen zentralen Baustein dar, um unsere Mission zu erfüllen. Denn Technologie macht es möglich, die passenden lebensrettenden Spenderorgane für Transplantationsanwärter rund um die Uhr und an jedem Tag im Jahr zu finden?, erklärt Tiwan Nicolson, Director of IT Service Operations bei United Network for Organ Sharing. ?Wegen der großen Bedeutung unserer Arbeit ist eine zuverlässige, skalierbare und flexible IT-Infrastruktur ein absolutes Muss. Genau das macht eine wirklich vereinheitlichte hybride Cloud zu einer idealen Lösung. Nutanix arbeitet mit Microsoft zusammen, um mittels Nutanix Clusters on Azure die Brücke zwischen privaten und öffentlichen Clouds zu schlagen. Das würde uns dabei helfen, von den Vorteilen einer hybriden Cloud zu profitieren und gleichzeitig unseren Alltagsbetrieb zu vereinfachen.?

Alle Funktionalitäten und Produkteigenschaften befinden sich zurzeit in der Entwicklung und stehen ausgewählten Kunden als Vorabversion zur Verfügung. Weitere Informationen zu der Partnerschaft sind hier abrufbar.

? 2020 Nutanix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Nutanix, das Nutanix-Logo und alle erwähnten Produkt- und Servicenamen von Nutanix sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Handelsmarken oder Handelsmarken der Nutanix, Inc. Alle anderen hier erwähnten Markennamen dienen ausschließlich der Identifizierung und können Handelsmarken ihrer(s) jeweiligen Eigentümer(s) sein. Diese Pressemitteilung enthält Links zu externen Websites, die nicht Teil von Nutanix.com sind. Nutanix hat keine Kontrollmöglichkeiten über diese Sites und übernimmt keinerlei Verantwortung für Inhalt oder Korrektheit solcher externen Sites. Die Entscheidung von Nutanix, auf eine externe Site zu verlinken, darf nicht als Empfehlung für Inhalte dieser Sites verstanden werden.

This release may contain express and implied forward-looking statements, which are not historical facts and are instead based on our current expectations, estimates and beliefs. The accuracy of such statements involves risks and uncertainties and depends upon future events, including those that may be beyond our control, and actual results may differ materially and adversely from those anticipated or implied by such statements. Any forward-looking statements included herein speak only as of the date hereof and, except as required by law, we assume no obligation to update or otherwise revise any of such forward-looking statements to reflect subsequent events or circumstances.

Als führender Anbieter von Cloud-Software und Pionier im Bereich hyperkonvergenter Infrastrukturlösungen macht Nutanix Computing überall unsichtbar. Kunden weltweit profitieren von der Software des Anbieters, um von einer zentralen Plattform aus jede App an jedem Ort – in privaten und hybriden wie in Multi-Cloud-Umgebungen – zu managen und beliebig zu skalieren. Weitere Informationen sind auf www.nutanix.de oder über Twitter unter @Nutanix und @NutanixGermany erhältlich.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis