PCS schließt das Geschäftsjahr 2019/20 mit einem hervorragenden Ergebnis von 21 Mio. Euro ab

PCS Systemtechnik beendete zum 30.06. das Geschäftsjahr 2019/20 mit einem hervorragenden Umsatzergebnis von 21 Mio. Euro, das entspricht einer Steigerung von 3,5 % gegenüber dem Vorjahr. Geschäftsführer Walter Elsner zeigt sich erfreut über das Wachstum: ?Dass wir in diesen herausfordernden Zeiten so ein gutes Umsatzergebnis erzielt haben, belegt, wie stabil die PCS aufgestellt ist.? Auch die Belegschaft wurde weiter aufgestockt, unter anderem in den Entwicklungsabteilungen: inzwischen sind 148 Mitarbeiter*innen für PCS tätig. Trotz der Corona-Pandemie startet das Unternehmen mit einem Auftragspolster auf Vorjahres-Niveau in das neue Geschäftsjahr.

Mit neuem Geschäftsleitungs-Trio gut gerüstet für die Zukunft.

Zum Start des neuen Geschäftsjahres am 01. Juli 2020 verstärkte PCS auch die Geschäftsleitung um zwei weitere Mitglieder. Das Führungstrio besteht in Zukunft aus Walter Elsner (65), Matthias Kleemeier (52) und Ulrich Kastner-Jung (52). Die Verteilung der Verantwortung stärkt die kundenorientierte Ausrichtung der PCS und schafft neue Strukturen für das Projektgeschäft.

Kundennähe sorgt für stabile Geschäftsbeziehungen.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte PCS besonders viel Projekt- und Beratungsgeschäft im Bereich Gebäudesicherheit und Zeiterfassung realisieren – trotz der ?Auswirkungen der Corona-Pandemie, die die persönliche Kontaktaufnahme erschwerte. ?Einer unserer wesentlichen USPs ist die Nähe zu unseren Partnern und Kunden. Die Kompetenz, Erfahrung und Verlässlichkeit, um auf Kundenbedürfnisse lösend reagieren zu können, ist in unserer Branche überlebenswichtig. Sicherheit bedeutet schnelle Hilfestellung, damit unsere Kunden ruhig schlafen können.? betont Geschäftsführer Ulrich Kastner-Jung, zuständig für den Bereich Kunden- und Lösungscenter.

PCS Systemtechnik ist ein führender deutscher Hersteller von Hard- und Software für Zutrittskontrolle und Zeiterfassung. PCS bietet Lösungen für Datenerfassung und unternehmensweite Gebäudesicherheit.

Die innovativen Produktfamilien INTUS und DEXICON sind Basis für professionelle Zutrittssteuerung, mit Videoüberwachung, Biometrie für Hochsicherheit, Besuchermanagement und Zeit- sowie Betriebsdatenerfassung. Innovation, Design und Zuverlässigkeit in der Praxis zeichnen die Produkte von PCS aus.

PCS vermarktet seine Produkte mit rund 100 Software- und Technologie-Partnern, die INTUS-Datenerfassungsterminals in ihre Applikationen integrieren. Das Resultat sind moderne und zukunftsorientierte Gesamtprojekte, maßgeschneidert für jede Branche und Firmengröße. Kunden aus dem Bereich Industrie, Banken, Versicherungen, Handel, Dienstleistung und Öffentliche Auftraggeber schätzen dabei die Softwareunabhängigkeit der PCS-Datenerfassung.

Heute sind über 330.000 installierte INTUS Datenterminals weltweit mit den Standardlösungen von PCS und PCS Softwarehaus-Partnern im Einsatz. PCS begleitet Kunden von der Projektierung über die Installation, dem Betrieb der Produkte bis hin zu Service und Wartung und legt dabei den Fokus auf langjährige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen. Diese in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit angelegte Unternehmensausrichtung zeigt sich in zahlreichen namhaften Referenzen.

www.pcs.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis