Premiere der Esker Impact Awards 2020: Auszeichnungen für Edwards Vacuum, Jedox und KAEFER Isoliertechnik

Esker, ein weltweit führender Anbieter von auf künstlicher Intelligenz basierenden Systemen für automatisierte Dokumentenprozesse und Pionier in Sachen Cloud-Computing, gab heute die Gewinner der Esker Impact Awards 2020 Germany bekannt, mit denen Kunden und User ausgezeichnet werden, die mit der Technologie von Esker bemerkenswerte Ergebnisse erzielt und ihr Business durch Automatisierung umgestaltet haben. Die Gewinner zeichnet aus, dass sie mit den Lösungen hervorragende Ergebnisse erzielen, Vordenker sind und mit den eingesetzten Lösungen perfekt umzugehen wissen.

Die Verleihung der Esker Impact Awards 2020 in Deutschland fand am 2. Dezember 2020 auf virtueller Ebene statt. Auf diese Weise konnten Kunden und User sich mit Esker im aktuell bestmöglichen Rahmen begegnen.

Die Gewinner der Esker Impact Awards 2020 in den drei Kategorien sind:

Advocate of the Year Mit dieser Auszeichnung werden Kunden ausgezeichnet und belohnt, die sich konsequent für Esker eingesetzt haben. Sei es über unseren All Access Hub, bei Veranstaltungen, bei der Abgabe von Bewertungen oder Referenzen oder bei der Bereitstellung von Empfehlungen. Edwards Vacuum Shared Service Center, das zur Atlas Copco Gruppe gehört, nimmt die Auszeichnung mit großer Überzeugung entgegen: ,,Die Zusammenarbeit mit Esker hat uns sehr viele Vorteile gebracht. So sind unsere Prozesse mittlerweile fast papierlos und damit sehr umweltfreundlich, was wir begrüßen.? berichtet Radek Ne?leha, General Manager Global Finance Service Center Vacuum. ,,Einige unserer Prozesse konnten wir dank der Esker-Lösung durch berührungslose Verbuchung komplett automatisieren. Insbesondere in den nicht einfachen Pandemiezeiten hilft uns das sehr, da wir unsere täglichen Aufgaben ohne Einschränkungen über die Esker Lösung erledigen können.?

Biggest Champion Diese Kategorie richtet sich an User, die unsere Lösung hervorragend genutzt haben, die Erwartungen ihres Teams (oder auch ihre eigenen) übertroffen haben und die Esker exzellent anzuwenden wissen. Thomas Haag, Head of IT bei der Jedox AG, freute sich sehr, den Esker Impact Award in dieser Kategorie entgegen nehmen zu können: ,,Die klare strategische Ausrichtung auf die Cloud verbindet Esker und Jedox sehr gut. Wir können uns gegenseitig wichtige Impulse geben und freuen uns auf weitere Projekte.?

Best Results Diese Auszeichnung soll unsere Kunden belohnen, die die besten Ergebnisse seit der Implementierung unserer Lösung erzielt haben: höchste Produktivitätsgewinne, größte Kosteneinsparungen, beste Verbesserungen der Mitarbeiterzufriedenheit usw. Der Gewinner dieser Kategorie ist die in der Baubranche tätige KAEFER Isoliertechnik GmbH & Co. KG. ?Esker kann die vielfältigen Anforderungen von KAEFER erfüllen und entwickelt das System mit uns permanent weiter?, erläuterte Roman Heeren, Teamleitung Kreditoren DFI Finance bei KAEFER. ?Der Anteil der E-Mail-Rechnungen konnte von anfangs 15 % auf mittlerweile 86 % gesteigert werden.?

„Als ein Technologieunternehmen, das Unternehmen dabei unterstützt, ihre Kundenbeziehungen effizienter zu gestalten, ist es für Esker essentiell, dass die Zufriedenheit unserer Anwender im Mittelpunkt unserer Lösungen und unserer Organisation steht. Mit den Esker Impact Awards 2020 würdigen wir Kunden und User, die Fortschritte in ihrer digitalen Transformation, in ihren Betriebsabläufen und in ihrer Produktivität, in ihren Kunden- und Lieferantenbeziehungen oder einfach darin gemacht haben, ihre Arbeit zu einer zufriedenstellenden Erfahrung zu machen“, sagte Dr. Rafael Arto-Haumacher, Country Manager Germany bei Esker.

Esker ist ein weltweit führender Anbieter von cloud-basierter Software zur Automatisierung von Dokumentenprozessen und unterstützt Finanz- und Kundendienstabteilungen bei der digitalen Transformation ihrer Zyklen in den Bereichen Order-to-Cash (O2C) und Procure-to-Pay (P2P). Die Lösungen von Esker werden weltweit von über 6.000 Unternehmen eingesetzt und beinhalten Technologien wie künstliche Intelligenz (KI), um die Produktivität zu steigern, die Transparenz zu optimieren, das Betrugsrisiko zu senken und die Zusammenarbeit intern sowie mit Kunden und Lieferanten zu verbessern. Esker verfügt über Niederlassungen in Nord- und Lateinamerika, Europa und im Asien-Pazifik-Raum, wobei sich der deutsche Sitz in München und Ratingen befindet. Weitere Informationen über Esker und die Lösungen des Unternehmens finden Sie unter: www.esker.de und blog.esker.de.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis