Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Projekt zookauf INSIDE der takefive-media auf Shortlist des Kommunikationspreises INKOMETA

Das takefive-Team: Sharon Martin (l.), Johanna Ehlke und Stephan Schlüter.
 

Nur noch fünf Wochen, dann findet das zweite Fachforum Heimtier Digital der takefive-media GmbH statt. Nun hat es die Agentur, die sich in Zeiten der Corona-Pandemie unter anderem auf digitale Events und Plattform-Lösungen spezialisiert hat mit ihrem Projekt ??zookauf INSIDE?? in der Kategorie Intranet & Digital Workplace auf die Shortlist des Kommunikationspreises INKOMETA geschafft.

Eine Fachjury hat die Wettbewerbsbeiträge bewertet und die Vorauswahl für die Preisverleihung getroffen. Für das takefive-Team ein Grund zur Freude und eine Bestätigung für die Erweiterung der Services im vergangenen Jahr. ??Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in allen Lebensbereichen noch einmal deutlich beschleunigt. So auch in der Arbeitswelt und der internen Kommunikation. Die von uns erarbeitete Lösung auf Basis des CMS eines Drittanbieters ermöglicht es der zookauf-Systemzentrale die der Gruppe angeschlossenen Fachhändler gemeinsam mit der Industrie ganzjährig und ganzheitlich online zu erreichen und damit die unmittelbare Betreuung am PoS zu flankieren.?? Dadurch konnte die Kommunikation zwischen Handel, Herstellern und Zentrale deutlich optimiert und intensiviert werden.

Regelmäßig finden inzwischen auf der Plattform Schulungen und Termine statt. Zudem wurde bereits eine digitale Hausmesse erfolgreich durchgeführt. Und nicht nur für die Kundenpflege, sondern auch für die Akquise stellt die Plattform neue Möglichkeiten zur Verfügung. So kann beispielsweise im Rahmen eines 360 Grad-Rundgangs der zookauf-Mustermarkt in Linden besichtigt werden und die Konzepte und Schwerpunkte der Gruppe lassen sich leicht zugänglich und anschaulich darstellen.
Frühzeitige Beschäftigung mit Plattformlösungen
Die takefive-media befasste sich bereits vor der Pandemie mit ersten Tests im Bereich digitaler Services mit Mehrwert. Mit den Corona-bedingten veränderten Bedingungen und der daraus folgenden Absage für die Doppelmesse ??Faszination Heimtierwelt?? und ??Fachforum Heimtier?? ergab sich zugleich konkreter Handlungsbedarf. ??Wir wollten nicht abwarten, bis sich die Pandemie abschwächt, sondern Lösungen erarbeiten. Das Fachforum Heimtier Digital war der erste Schritt. Und die Plattform zookauf INSIDE war eine daraus abgeleitete Handlungsmöglichkeit für Kooperationen??, ergänzt die takefive-Prokuristin Johanna Ehlke.

Ganz gleich, wie sich die Corona-Lage weiterentwickelt: Solche Lösungen werden aus Sicht der takefive-media auch zukünftig Bestand haben. Denn viele Nutzer*innen erkennen inzwischen die Vorteile, sowohl in Bezug auf die Faktoren Zeit und Kosten als auch hinsichtlich des Themas Nachhaltigkeit. ??Man muss nicht für einen einstündigen Termin quer durch Deutschland fahren??, meint Stephan Schlüter. ??Und so wird es aus unserer Sicht auch in Zukunft einen Wechsel aus direkter, persönlicher Kommunikation und digitalen Wegen geben.?? Ihre Strategie wird das takefive-Team weiterverfolgen und hat die von der takefive-Prokuristin Sharon Martin geleiteten Bereiche Mediengestaltung und Videoproduktion personell verstärkt, um auf die gestiegene Nachfrage zu reagieren.

Mit Spannung erwartet das takefive-Team nun die Verleihung des Awards am 23. September 2021 in Berlin. ??Die Konkurrenz ist groß und es sind viele namhafte Unternehmen und Agenturen im Teilnehmerfeld??, so Stephan Schlüter. ??Dass wir es aber bereits in die engere Auswahl geschafft haben, ist für uns eine Bestätigung und ein Ansporn den eingeschlagenen Weg weiterzugehen.?? Bis dahin heißt es Daumen zu drücken und gespannt das Ergebnis der Jury-Abstimmung abzuwarten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis