Q-DAS veröffentlicht Q-DAS IMC Version 2

Q-DAS, Teil des Geschäftsbereichs Manufacturing Intelligence von Hexagon, hat heute die Version 2 von Q-DAS IMC mit zusätzlichen Controllern, Integration von Grafiken in das Dashboard und einer Reihe weiterer neuer Funktionen vorgestellt.

Q-DAS IMC ermöglicht eine klare Kommunikation zwischen Werkzeugmaschinen mit Siemens-, Fanuc- oder Heidenhain-Steuerungen und der Q-DAS-Datenbank. Es kann verschiedene Werkzeugmaschinen, Messprojekte und Merkmalsinformationen verwalten.

Die Software bildet die Grundlage für eine verbesserte Datennutzung innerhalb von Fertigungsprozessen und ermöglicht es Herstellern, detaillierte Einblicke in die Daten zu gewinnen und die Historie zu analysieren, um zukünftige Prozesse zu verbessern. Indem sie einen Mehrwert aus der Aufbereitung, Darstellung und Analyse von Produktionsdaten schafft, trägt sie auch dazu bei, die Digitalisierung voranzutreiben.

Mit dem Release von Q-DAS IMC V2 müssen Bediener keine manuellen Korrekturen mehr direkt an Werkzeugmaschinen vornehmen. Mit der Einführung des Modus “Manuelle Korrektur” können Maschinenbediener Werkzeuge in einer benutzerfreundlichen Softwareumgebung leicht korrigieren.

Der Maschinenbediener kann die zu korrigierenden Werkzeuge in der Software auswählen und die Korrekturwerte für jedes Werkzeug eingeben. Im Hintergrund prüft Q-DAS IMC die Eingabe auf fehlerhafte Eingaben. Der eingegebene Korrekturwert wird auch gegen Reaktionsgrenzen geprüft, so dass Fehleingaben erkannt werden. Bisher wurden solche Eingaben ohne diese Prüfung direkt in der Werkzeugtabelle der Steuerung vorgenommen, was das Risiko eines Werkzeugabsturzes oder -bruchs erhöht. Diese neue Funktion erhöht somit die Produktionssicherheit. Darüber hinaus kann der Bediener Ereignisse hinter der manuellen Korrektur speichern, um die Korrektur zu dokumentieren. Dies gewährleistet eine schnelle und einfache Rückverfolgbarkeit sowohl für den Bediener als auch für seine Kollegen. Die Rückverfolgbarkeit hilft selbst unerfahrenen Maschinenbedienern, von erfahrenen Kollegen zu lernen und zu sehen, warum Korrekturen vorgenommen werden, und für jeden Mitarbeiter wird eine Wissensdatenbank erstellt.

Der Hauptvorteil von Q-DAS IMC liegt in der Fähigkeit, die Prozessfähigkeit zu erhöhen und einen stabileren Prozess aufgrund statistisch basierter Werkzeugkorrekturen und weniger menschlicher Entscheidungen zu erreichen. Durch Installationen an Kundenstandorten haben sich Prozessfähigkeitsindizes wie CPk durch stabilere Fertigungsprozesse und konsistentere Produktion deutlich erhöht. Infolgedessen ging auch die Anzahl der Ausschussteile zurück.

Q-DAS IMC ist innerhalb des Q-DAS Produktportfolios von Hexagon erhältlich. Die Software ist in einem flexiblen Lizenzierungsmodell auf Abonnementbasis erhältlich. Weitere Informationen sind über lokale Hexagon- und Q-DAS-Handelsbetriebe und Händler erhältlich.

Q-DAS ist ein führender Anbieter von Software und Dienstleistungen für die Qualitätssicherung in der industriellen Produktion.

Die Lösungen von Q-DAS erlauben es Unternehmen unterschiedlichster Branchen, ihre Produkt- und Prozessqualität zu steigern – von der Planung über die Erfassung und Visualisierung von Daten bis hin zu deren statistischen Auswertung und dem aufgaben- und anwendergerechten Reporting.

Bereits bei der Produktplanung und -entwicklung sowie in komplexen Zusammenbauprozessen bietet Q-DAS mit dem 3D-Messdatenmanagement eine strukturierte Datenverwaltung für alle dimensionalen Messdaten. Ob in der Fertigung oder im Messraum, mit Q-DAS Statistikprodukten können Bediener und Messtechniker anschließend zielgerichtet ihre Messwerte, Prüf- und Prozessdaten erfassen, beurteilen und überwachen.

Die Q-DAS Software hat sich dank ihrer normen- und richtlinienkonformen Auswertung zu einem Industriestandard entwickelt. Namhafte Unternehmen u. a. aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau, Elektrotechnik und Pharmazie nutzen die Tools zur Qualifikation ihrer Fertigungseinrichtungen sowie zum Nachweis ihrer Prüfprozesseignung, Produkt- und Prozessqualität. Allgemeine und unternehmensspezifische Schulungen zur Anwendung der Software sichern einen effektiven Umgang mit Q-DAS Produkten. Lehrgänge zu Themen der statistischen Prozesslenkung, Fertigungsmesstechnik und Qualitätssicherung vermitteln das benötigte Fach- und Methodenwissen.

Mit Hauptsitz in Deutschland betreut Q-DAS weltweit 8.000 Kunden, deren 150.000 Anwender mit der Software täglich neue Erkenntnisse gewinnen, um damit ihre Effizienz zu steigern und ihre Produktionskosten zu senken.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis