Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Relaunch von medienberufe.de

Pünktlich zum meteorologischen Frühling erstrahlt auch medienberufe.de in frischen Farben. Der Kölner Bildungsträger bm – bildung in medienberufen hat seine Webseite in neuem Design erblühen lassen. Die Online-Präsenz enthält viele Features. Die Presseseite, die „Tag der offenen Tür“-Page und Projekt-Seiten – das neue Erscheinungsbild setzt das Bildungsangebot und die Menschen rund um bm perfekt in Szene.

Neue Inhalte, dynamische Bilder und ein modernisiertes Webdesign – das ist das neue medienberufe.de! „Eine moderne Medienschule muss ständig am Puls der Zeit bleiben und sich weiterentwickeln. Unser neues Webdesign unterstreicht die Vielfältigkeit unserer Ausbildungsangebote und vermittelt zusammen mit den anderen Neuerungen ein stimmiges Gesamtbild von bm – bildung in medienberufen“, erklärt Jochen Overwien, Schulleiter der Berufsakademie für Medienberufe die Neugestaltung. Um professionell aufgestellt zu sein, wurde zu allererst ein Konzept erstellt, das das Know-how des Bildungsträgers und die zahlreichen Bildungsangebote optimal miteinander vereint.

Medien für alle: Übersichtlich und informativ

Die unterschiedlichen Bildungsangebote des Berufskollegs für Medienberufe (Berufsausbildung plus Fachabitur), der Berufsakademie für Medienberufe (Ausbildungen, Umschulungen und Fortbildungen mit IHK-Abschluss) und das duale Studium (Berufsausbildung mit IHK-Abschluss plus Bachelor of Arts) werden auf übersichtliche und stilsichere Weise farblich voneinander abgesetzt. Im Drop-Down-Menü werden den Besuchern alle Inhalte auf unkomplizierte Weise zugänglich gemacht.

Authentische Bilder

Für eine Medienschule kommen gekaufte Stockfotos natürlich nicht in Frage. Die bm-Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in einem professionellen Fotoshooting gern dazu bereit, sich stellvertretend für ihre Schule und ihren Bildungsgang ablichten zu lassen. Um die „Models“ richtig in Szene zu setzen, wurde die ehemalige bm-Absolventin Antje Peuckmann, die heute erfolgreich als Fotografin arbeitet, engagiert.

Überarbeitete Texte und ganz neue Inhalte

Neben aktualisierten und überarbeiteten Inhalten wurde die Webseite um viele neue Beiträge erweitert. Auf der Presseseite können sich interessierte Journalisten und Journalistinnen über bm informieren oder Kontakt zu einem Ansprechpartner aufnehmen. Außerdem haben die abwechslungsreichen Projekte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Berufskolleg und -akademie eine eigene Seite erhalten. Hier können sich die Webseitenbesucher ein eigenes Bild von den Praxiselementen der Ausbildungen machen.

Damit die Besucherinnen und Besucher auch wissen, mit wem sie es zu tun haben, gibt es in der modernen Kontaktoption am rechten Seitenrand Mitarbeiterbilder und Kontaktmöglichkeiten. Und wer bei bm reinschnuppern will, weiß jetzt dank der Seite zum „Tag der offenen Tür“ immer, wann die Medienschule ihre Tore für den Mediennachwuchs öffnet. Der nächste Termin ist übrigens am 10. Mai 2014 – schauen Sie vorbei!

Weitere Informationen unter:
http://medienberufe.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis