Rock2Recovery optimiert Prozesse mit Fujitsu und OutSystems

Frankfurt am Main, 3. Dezember 2020. Das auf die psychische Gesundheit spezialisierte gemeinnützige Unternehmen Rock2Recovery kann seine Interaktionen mit Kunden fortan leichter verwalten und die Effizienz im Backoffice steigern. Möglich macht dies eine neue Management-Plattform, die Fujitsu mit OutSystems entwickelt hat – einer modernen Applikationsplattform für die schnelle, hochwertige und zukunftsgerechte Entwicklung von Apps.

Rock2Recovery bietet schnelle präventive Interventionen, spezifisches Coaching und Unterstützung für Veteranen und Notfalldienstpersonal mit dienstbezogenen psychischen Gesundheitsproblemen einschließlich der posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD). Gegründet wurde die Community Interest Company (CIC) von den ehemaligen Royal-Marines-Kommandosoldaten Jamie Sanderson und Jason Fox.

Aufgrund seines schnellen Wachstums hat Rock2Recovery nach einer Möglichkeit gesucht, seine größtenteils papierbasierten Prozesse zu verbessern, bei denen in der Vergangenheit alle Daten manuell in Microsoft Excel eingegeben wurden. Das Team sollte sich auf seine Kernaktivitäten konzentrieren können: die Arbeit mit den Menschen, die ihre Hilfe benötigen. Darüber hinaus wollte das Unternehmen seine Interaktion mit Trainern effizienter gestalten und sicherstellen, dass genaue Berichtsinformationen für die Finanzierung durch militärische und andere öffentliche Einrichtungen bereitgestellt werden können.

Weitere Informationen

Weitere Details finden sich in der englischsprachigen Pressemitteilung.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis