Schönmachathon ? Was passiert, wenn 40 Mio. Menschen 6 Wochen nicht zum Friseur können?


 

Die Beauty Branche ist durch die Corona Krise schwer getroffen. Noch schwieriger hat es aber uns getroffen, die wir nun niemanden mehr haben, der unsere (grauen) Haare, Gesichter oder sonstige Körperstellen aufmöbelt und uns damit wieder vorzeigbar macht.

Die Head-on Solutions GmbH mit Ihrem Kassensystem studiolution.com hat eine Marketing Kampagne pro Bono für die Beautybranche entwickelt. Der Grundgedanke des Unternehmens liegt darin Friseuren, Kosmetikern, Nagelstudios und anderen Unternehmen der Beauty Branche, mit einem Kampagnenmotto, Werbemitteln und Werbetexten zu helfen, beim Neustart zu unterstützen.

Seit März haben Unternehmen der Beauty Branche wegen der Corona Pandemie geschlossen. Viele dieser meist kleinen Unternehmen haben große Existenzängste und kaum die Kraft und die Möglichkeiten, sich auf den Neustart zu konzentrieren. Ab Mai ist nun wieder Licht am Ende des Tunnels.

?Unser Herz schlägt für die Beauty Branche und wir möchten auf verschiedenen Ebenen unterstützen. Der Schönmachaton ist das, was wohl passieren wird: Viele Menschen werden in den nächsten Wochen versuchen, Termine zu bekommen ? um sich wieder gut zu fühlen. Für die Branche ein Kraftakt, der wohl am besten mit einem Marathon vergleichbar wäre.?, so Ralf Ahamer, Geschäftsführer der Head-on Solutions GmbH.

Die Werbemittel und vorgefertigten Werbetexte sind geeignet für Friseure, Kosmetiker, Barbiere, Tattoo-Studios, etc. und stehen kostenlos zum Download auf dem Blog des Unternehmens bereit. Sie dürfen frei für die eigene Kommunikation verwendet werden. Die ersten Posts in den sozialen Medien sind schon unter dem Hashtag #schönmachathon zu sehen.

Mehr Infos und alle Werbemittel unter: https://www.studiolution.com/schoenmachathon/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis