Servicestudie: Polstermöbelspezialisten 2019 / Sehr gutes Branchenergebnis – Fachmärkte setzen Service-Maßstäbe – Testsieger ist Polstermöbel Fischer

Couchgarnitur und Fernsehsessel, Polsterstühle und
Schlafsofa – Polstermöbel tragen nicht unwesentlich zur Wohnlichkeit
und zum Komfort im eigenen Zuhause bei. Wer eine Neuanschaffung
plant, findet bei Polstermöbelspezialisten oft eine fachkundige
Beratung und ein breites Angebot. Das zeigt die Servicestudie des
Deutschen Instituts für Service-Qualität, das sieben Fachmarkt-Ketten
für Polstermöbel getestet hat.

Polstermöbelspezialisten mit überzeugendem Service

Die Kundenorientierung der Branche bewegte sich insgesamt auf
einem sehr hohen Niveau. Fünf der sieben getesteten Unternehmen
erzielen das Qualitätsurteil “sehr gut”, zwei Anbieter schneiden mit
“gut” ab. Ein Garant für das Ergebnis sind die Leistungen der
Fachmarkt-Mitarbeiter: Die souveränen Mitarbeiter beantworten
Kundenfragen im Test fast ausnahmslos korrekt und beraten
individuell. Auch in puncto Freundlichkeit können die Berater
überzeugen. Verbesserungspotenzial zeigt sich allerdings auch: So
fallen die Auskünfte in den Kundengesprächen zum Teil nicht
detailliert genug und damit etwas oberflächlich aus.

Großes Angebot in ansprechenden Filialen

Die Chancen für Kaufwillige, in einem der Fachmärkte ein Produkt
ganz nach eigenem Geschmack zu finden, stehen gut: Die
Polstermöbelspezialisten verfügen durchweg über ein breites
Sortiment. So sind die unterschiedlichen Warengruppen oft in sehr
vielfältigen Varianten an Stilrichtungen, Materialien und
Polsterungen vorhanden. Auch die Filialen selbst überzeugen mit einer
attraktiven Gestaltung, einer angenehmen Raumatmosphäre und
Sauberkeit.

Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für
Service-Qualität, konstatiert: “Polstermöbelspezialisten bieten nicht
selten in vielen Bereichen einen beispielhaften Service. Auch
kundenorientierte Extras wie Lieferung und Aufbau beziehungsweise
Montage gehören bei allen Anbietern zum Standard.” Häufig zählen auch
eine Null-Prozent-Finanzierung, eine Nachbetreuung, etwa durch einen
eigenen Kundendienst, sowie die Annahme und Entsorgung von Altmöbeln
zu den Zusatzservices.

Die besten Polstermöbelspezialisten

Testsieger ist Polstermöbel Fischer mit dem Qualitätsurteil “sehr
gut”. Das Unternehmen punktet vor allem mit seinen überzeugenden
Beratern: Die überaus freundlichen und motivierten Mitarbeiter nehmen
sich ausreichend Zeit für die Anliegen der Kunden und beraten
besonders ausführlich und bedarfsgerecht; auch die Vorstellung von
Produktalternativen kommt nicht zu kurz. Auf Beschwerden reagieren
die Angestellten zudem kundenorientiert. Das Filialumfeld und das
Angebot tragen ebenso zum Testsieg bei.

Den zweiten Rang erzielt Polster Aktuell, ebenfalls mit einem
Qualitätsurteil “sehr gut”. Der Anbieter überzeugt unter anderem mit
kurzen Wartezeiten und kompetenten Beratern, die korrekte und
umfassende Auskünfte geben. Darüber hinaus bietet der
Polstermöbelspezialist saubere, ansprechend gestaltete Filialen mit
sehr guten Orientierungsmöglichkeiten.

Rang drei belegt Kabs Polsterwelt (Qualitätsurteil: “sehr gut”).
Das Unternehmen bietet ein sehr vielfältiges Sortiment an
Polstermöbeln. Die sehr motivierten und fachkundigen Mitarbeiter
erfragen gezielt den Kundenbedarf und beraten individuell.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testete sieben auf
Polstermöbel spezialisierte Fachmarkt-Ketten mit bundesweit
mindestens fünf Standorten. Die Messung der Servicequalität erfolgte
über jeweils zehn verdeckte Besuche (Mystery-Tests) in verschiedenen
Filialen der Unternehmen. Untersucht wurden unter anderem die
Beratungskompetenz, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der
Angestellten, die Angebotsvielfalt, das Filialumfeld, die Wartezeiten
sowie kundenorientierte Extras, etwa ein Lieferservice oder die
Option einer Null-Prozent-Finanzierung. Es flossen 70 Servicekontakte
mit den Polstermöbelspezialisten in die Auswertung ein.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) verfolgt das
Ziel, die Servicequalität in Deutschland zu verbessern. Das
Marktforschungsinstitut mit Sitz in Hamburg führt zu diesem Zweck
unabhängige Wettbewerbsanalysen und Kundenbefragungen durch. Über
2.000 geschulte Tester sind in ganz Deutschland im Einsatz. Die
Leitung der Forschungsprojekte, bei denen wissenschaftlich anerkannte
Methoden und Service-Messverfahren zum Einsatz kommen, obliegt einem
Team aus Soziologen, Ökonomen und Psychologen. Dem Verbraucher
liefert das Institut wichtige Anhaltspunkte für seine
Kaufentscheidungen. Unternehmen gewinnen wertvolle Informationen für
das eigene Qualitätsmanagement. Das Deutsche Institut für
Service-Qualität arbeitet im Auftrag von renommierten Print-Medien
und TV-Sendern; Studien für Unternehmen gehören nicht zum
Leistungsspektrum des DISQ.

Veröffentlichung unter Nennung der Quelle:
Deutsches Institut für Service-Qualität

Pressekontakt:

Martin Schechtel
Tel.: +49 (0)40 / 27 88 91 48-20
E-Mail: m.schechtel@disq.de
www.disq.de

Original-Content von: Deutsches Institut für Service-Qualität, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis