Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Singles sparen bei Wechsel zuÖkostromanbieter bis zu 145 Euro im Jahr

(ddp direct) Auch bei einem geringen Stromverbrauch von 2.000 kWh jährlich lohnt sich der Wechsel des Energieversorgers: Single-Haushalte sparen bis zu 145 Euro im Jahr, wenn sie aus der Grundversorgung zu einem Anbieter nachhaltigen Ökostroms wechseln. Ihre Stromrechnung sinkt damit um über 20 Prozent.

In Deutschland lebt nach Angaben des Statistischen Bundesamtes jede fünfte Person allein, die meisten davon in Großstädten. Demnach gibt es knapp 16 Millionen Single-Haushalte – ein Anstieg um sechs Prozent in zwanzig Jahren.*

Diese Haushalte sparen im Gesamtdurchschnitt der 100 größten deutschen Städte 70 Euro im Jahr durch den Wechsel zu einem Ökostromanbieter.
In 14 dieser Städte verringert sich die Stromrechnung jährlich sogar um über 100 Euro. Der Wechsel bringt in jeder untersuchten Stadt eine Ersparnis.

Das sind Ergebnisse einer Analyse von CHECK24.de.** Dabei wurde für die 100 größten deutschen Städte berechnet, wie viel Stromkosten ein Single-Haushalt (Jahresverbrauch 2.000 kWh) jährlich spart, wenn er aus der Grundversorgung zum günstigsten Anbieter für nachhaltigen Ökostrom wechselt.

?Ökostrom hat zu Unrecht das Image teuer zu sein. In den 100 größten deutschen Städten ist mindestens ein Ökostromtarif günstiger als die örtliche Grundversorgung?, sagt Isabel Wendorff vom unabhängigen Vergleichsportal CHECK24.de. ?Bei der Wahl des Anbieters sollten Kunden auf Zertifizierungen wie das OK Power Label achten?, fügt Wendorff an.

Mit Wechsel des Stromanbieters zahlen Singles jährlich bis zu 22 Prozent weniger

In der Spitze sparen Single-Haushalte bis zu 145 Euro jährlich, wenn sie zu einem Ökostromversorger wechseln. Sie sparen damit knapp 22 Prozent ihrer Energiekosten.

Bei der Berechnung der alternativen Stromanbieter wurden ausschließlich Tarife mit einem anerkannten Zertifikat für Ökostrom (OK Power oder grüner Strom Label) und einer Preisgarantie von mindestens zwölf Monaten berücksichtigt. Darüber hinaus wurden Tarife mit Vorauskasse, Kaution oder Neukundenbonus nicht in den Vergleich mit einbezogen.

100 größte deutsche Städte: Versorgerwechsel spart Singles im Schnitt 70 Euro p.a.

In Großstädten über 500.000 Einwohnern leben laut Statistischem Bundesamt knapp 30 Prozent der Bewohner allein. Im Gesamtdurchschnitt über die 100 größten deutschen Städte sparen diese Verbraucher 70 Euro im Jahr, wenn sie ihren Stromanbieter wechseln. Eine Liste mit der Ersparnis in diesen Städten steht hier zum Download bereit.

In 14 Städten reduziert die Wahl eines neuen Versorgers die Stromkosten um mehr als 100 Euro pro Jahr. Lediglich in Hamburg und Dresden beträgt das Sparpotential durch einen Wechsel zu einem neuen Stromanbieter unter zehn Euro im Jahr.

* Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts vom 11.07.2012 https://www.destatis.de/DE/PresseService/Presse/Pressekonferenzen/2012/Alleinlebende/pm_allein_PDF.pdf?__blob=publicationFile aufgerufen am 16.07.2012
**Preise berechnet für einen jährlichen Stromverbrauch von 2.000 kWh, Tarifeinstellung: kein Bonus/Erstjahresrabatt, keine Vorauskasse, keine Paketleistungen, Preisgarantie mind. zwölf Monate, Ökostrom mit OK Power Label, grüner Strom Label oder vergleichbare Tarife, Preise berechnet am 16.07.2012

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/q5zmlg

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/singles-sparen-bei-wechsel-zu-oekostromanbieter-bis-zu-145-euro-im-jahr-62138

=== Die günstigsten Ökostromtarife für Singles in den 100 größten deutschen Städten (Dokument) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/65ktri

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/dokumente/die-guenstigsten-oekostromtarife-fuer-singles-in-den-100-groessten-deutschen-staedten

Weitere Informationen unter:
http://www.check24.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis