Sportmöglichkeiten nach der Haartransplantation

Dank der modernen Haartransplantationstechnik kann die Haartransplantationsbehandlung als eintägiger chirurgischer Eingriff durchgeführt werden, und der Heilungsprozess ist nicht so langwierig, wie die Patienten aufgrund der Menge der implantierten Haare häufig vermuten.

 Leistungssportler sollen nur zwei Wochen lang anstrengendes Training mit starkem Schwitzen vermeiden. Danach wird zunächst empfohlen, weniger anstrengende Bewegungsformen auszuführen. Später ist es durch allmähliche Erhöhung der Intensität möglich, wieder vollständig zum im Leistungssport üblichen Belastungsniveau zurückzukehren.

Einige Tage vor der Haartransplantation können jedoch bestimmte Änderungen im Alltag erforderlich sein, um maximale Ergebnisse zu erreichen.

In den Tagen vor der Haartransplantation sollte sich der Patient möglicherweise gesund ernähren, scharfes Essen, Kaffee und Alkohol vermeiden, genauso Energiegetränke und Rauchen sind unerwünscht. Das Vermeiden von Zigaretten ist besonders wichtig, da Nikotin die Blutgefäße verengt, gleichzeitig die Fähigkeit des Blutes Sauerstoff zu transportieren verringert und deshalb Blutversorgung der Kopfhaut beeinträchtigt. Am Vorabend vor der Behandlung ist ein gründliches Waschen von den Haaren erforderlich.

Die Behandlung beginnt mit Haarrasur. Der behandelnde Facharzt zeichnet den Spenderbereich ein und nach der lokalen Betäubung beginnt die Entnahme der Grafts. Während der Behandlung wird alle zwei Stunden eine Pause gehalten. Der Eingriff ist schmerzfrei, der Patient spürt höchstens ein leichtes Kribbeln und minimalen Schmerz, der angesichts des Ergebnisses vernachlässigbar ist.

In der Prohaarklinik dauert die Haartransplantation ein bis zwei Tage, je nach der notwendigen Graftanzahl.

Was die postoperativen Informationen betrifft, Folgendes ist zu vermeiden: Rauchen, Konsum von Alkohol, Kaffee, kohlensäurehaltigen Getränken, scharfen, würzigen Speisen. Zu meiden sind auch plötzliche Bewegungen und Biegungen für eine ordnungsgemäße Erholung und Regeneration in der ersten Woche. Eine Dampfdusche wird ebenfalls nicht empfohlen.

Nach der zweiten Woche kann man bestimmte Arten von leichteren Bewegungen ausführen. Bis zur dritten Woche wird jedoch nicht empfohlen, die Intensität sportlicher Aktivitäten drastisch zu erhöhen.

Im ersten Monat sollten Sauna, Solarium und Schwimmen vermieden werden. Beim Baden in Meerwasser ist es jedoch wichtig, den Kopf mit Leitungswasser abzuspülen.

Wichtig ist, in der Zeit nach der Haartransplantation, mehr Aufmerksamkeit der Grundhygiene zu schenken. Es wird empfohlen, in den ersten Wochen den Kontakt mit Haustieren zu vermeiden, um eine mögliche Infektion vorzubeugen.

In der Zeit nach der Haartransplantation geht es hauptsächlich um Regeneration. Der Spenderbereich juckt 4-5 Tage lang, es wird ein wenig brennen, aber dieses Gefühl verschwindet nach ein paar Tagen wieder. Der implantierte Bereich heilt etwas langsamer, hier können winzige Krusten auftreten, die Heilung dauert 6-12 Tage lang. Es bleiben keine Wunden oder Narben übrig.

Die transplantierten Haare wachsen in den ersten 8-12 Tagen in der Kopfhaut an. Da die Entnahme für die Grafts eine Art Trauma darstellt, fallen diese Haare anschließend aus. Keine Angst, das ist ein natürlicher Prozess. Die Haarfollikel kommen dann 3-4 Monate lang in eine Ruhephase, bevor das Haarwachstum im transplantierten Bereich wieder anfängt.

Es dauert ungefähr 10-12 Monate, um das Endergebnis zu sehen. Während dieser Zeit muss der Patient nicht vollständig auf Sport verzichten, da nach den ersten zwei Wochen eine allmähliche Belastung erlaubt ist. Es ist möglich, mit Hinsicht auf bestimmte Regel, zum aktiven Sport zurückzukehren.

Am Anfang ist es auf jeden Fall wichtig, intensives Schwitzen und übermäßige Belastung der Kopfhaut zu vermeiden, um eine schnellere Regeneration und das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

Haartransplantation in höchster Qualität im Jahr 2021 nur in der Prohaarklinik!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis