sporttotal.tv gmbh startet eigene Live-Streaming-App

– sporttotal.tv gmbh startet eigene Live-Streaming-App – Zum Saisonstart 2020/21 für alle Sportarten verfügbar – Fokus auf Club-Generated-Content und Livestreaming – Erweiterung des Produktportfolios erschließt neue Nutzerbasis

Die sporttotal.tv gmbh, eine der größten Multi-Sport-Streaming-Plattformen Deutschlands und einhundertprozentige Tochter der SPORTTOTAL AG, startet zu Beginn der Saison 2020/21 mit einer eigenen Live-Streaming-App. Mit dieser haben Sportvereine zukünftig die Möglichkeit, eigene Inhalte schnell und unkompliziert auf der sporttotal-Plattform zu präsentieren. Das Unternehmen setzt ein weiteres Ausrufezeichen bei der Digitalisierung des Sports und freut sich, sein Produktportfolio noch stärker ausbauen zu können.

Club-Generated-Content: Erweiterung des Storytellings von Sportvereinen

Die sporttotal Streaming-App bietet den Vereinen einen zusätzlichen Weg der Contenterstellung und -distribution. Neben der Möglichkeit Interviews oder Trainingseinheiten hochzuladen, können Vereine Spiele live streamen und eigene Clips kreieren. Damit setzt sporttotal den Fokus verstärkt auf „Club-Generated-Content“ und schafft eine Plattform, auf der sich die Klubs individuell und unabhängig darstellen können.

Finale Testphase ab dem 1. Juli – Vereine stehen im Mittelpunkt

Kasar Masood, VP Digital Technology von sporttotal: „Im Rahmen der Entwicklung der sporttotal Live-Streaming-App haben wir großen Wert auf die Bedürfnisse der Vereine gelegt. Am 1. Juli 2020 starten wir eine finale Betaphase, in der wir ausgewählten Klubs die Möglichkeit geben, unsere Anwendung nochmals zu testen. Der gegenseitige Austausch hilft uns, der App den letzten Feinschliff zu geben und sicherzustellen, dass jeder Verein unser Produkt vollumfänglich nutzen kann. Wir freuen uns sehr, mit der Erweiterung des Produktportfolios die Zahl der Plattformnutzer zu erhöhen und neue Zielgruppen zu erschließen.“

Über die SPORTTOTAL AG :

Die SPORTTOTAL AG (ISIN: DE000A1EMG56) mit Sitz in Köln ist ein Technologie- und Medienunternehmen, das im schnell skalierbaren Digitalgeschäft mit Video-Plattformen und Communities (DIGITAL), im margenstarken nationalen und internationalen Projektgeschäft (VENUES) sowie im Geschäft mit Live-Events (LIVE) wächst. Das 1979 gegründete Unternehmen betreibt mit sporttotal ein hochfrequentiertes, wachstumsstarkes Portal für Online-Sportvideos und Live-Streaming. Dabei stattet das Unternehmen Sportvereine mit einer speziellen Kameratechnik aus, die es erlaubt, Sportereignisse in hoher Qualität und vollautomatisch live auf sporttotal zu übertragen. Zum weiteren Leistungsportfolio der SPORTTOTAL AG zählt die technische Ausrüstung von Rennstrecken und Sportstätten sowie die Produktion und Vermarktung von Sportevents wie dem ADAC TOTAL 24-Stunden-Rennen am Nürburgring. Darüber hinaus produziert die SPORTTOTAL AG Content für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull oder VW und veranstaltet hochwertige Live-Erlebnisse wie die Porsche Experience.

Weitere Informationen: http://www.sporttotal.com

Pressekontakt:

Investor Relations:
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60
weitzel@kommunikation-bsk.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/128542/4626522
OTS: SPORTTOTAL AG

Original-Content von: SPORTTOTAL AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis