Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Staufen AG mit zweistelligem Umsatzwachstum / Unternehmensberatung steigert Mitarbeiterzahl deutlich

Die Staufen AG blickt auf ein erfolgreiches Jahr
2018 mit einem Umsatzwachstum von 16 Prozent zurück. Inzwischen
arbeiten 320 Mitarbeiter für das Consultingunternehmen. Mit seinen
internationalen Niederlassungen, der Digitaltochter Neonex und der
Staufen Akademie bietet das Beratungshaus seinen Kunden aus der
Industrie und zahlreichen anderen Branchen breite Unterstützung in
Zeiten großer Veränderungen.

„Der Anstieg des Umsatzes binnen eines Jahres von 56 Millionen
Euro auf 65 Millionen Euro freut uns sehr. Seit Jahren wachsen wir
stärker als der Markt“, sagt Wilhelm Goschy, Vorstand der Staufen AG.
„Diese äußerst positive Entwicklung verdanken wir unter anderem
unseren immer erfolgreicheren ausländischen Niederlassungen.“ Die 13
internationalen Standorte in Europa, Asien und Amerika tragen
inzwischen mit knapp 30 Prozent zum Gesamtumsatz bei.

Auch mit Blick auf die Zukunft zeigt sich die Staufen AG
ausgesprochen optimistisch. Für dieses Jahr rechnet das
Consultinghaus mit einem Wachstum in gleicher Höhe, die Zahl der
Mitarbeiter soll im Laufe der nächsten Montate auf etwa 380 steigen.
„Wir sind für die Zukunft bestens gewappnet. Als Beratung mit Wurzeln
im Lean Management können wir die Unternehmen auch im schwieriger
werdenden konjunkturellen Umfeld bei anstehenden Projekten zur
Effizienzsteigerung als professioneller Partner begleiten“, erklärt
der Staufen-Vorstand.

So sind viele Unternehmen aktuell dabei, sich wetterfest zu machen
und ihre Organisation zu verschlanken. Potenziale für
Effizienzverbesserungen bietet im produktionsnahen Umfeld vor allem
die Weiterentwicklung zur Smart Factory. Die seit 2016 am Markt
tätige Staufen-Tochter Neonex begleitet die Unternehmen auf diesem
Weg. Auch in den indirekten Bereichen – wie beispielsweise der
Verwaltung, den Einkaufs- oder Finanzabteilungen – geht es darum,
verborgene Potenziale zu heben. Dies gelingt mit Hilfe von
Digitalisierung ebenso wie neuen Organisations- und Arbeitsformen.

„Die Weiterentwicklung der Unternehmen hin zu einer lernenden und
wandlungsfähigen Organisation wird zum zentralen Erfolgsfaktor für
die Firmen weltweit“, so Staufen-Vorstand Goschy. „Wir setzen dabei
nicht auf kurzfristige Strohfeuer, sondern auf nachhaltige Lösungen
für unsere Kunden.“ Veränderungen zu managen in Zeiten großer
Veränderungen erfordert vor allem auch von den Führungskräften ein
ganz neues Denken. Die Staufen-Akademie trägt diesem wachsenden
Bedürfnis von Managern nach Orientierung und Weiterbildung in Zeiten
des Wandels Rechnung und hat ihr Programm ausgebaut
(www.staufen.ag/akademie).

„Unser eigener Anspruch, für unsere Kunden mit- und
vorauszudenken, wird honoriert“, so der Staufen-Vorstand. Zudem
schätzen die Unternehmen unser strategisches Vorgehen sowie die
Arbeitsweise unserer erfahrenen Berater.“

Termin vormerken: CBX-Kongress am 9. und 10. April in Köln

Unter dem Motto: „Industrie trifft Dienstleistung“ brechen auf dem
erstmals ausgerichteten Kongress „Cross Business XChange“
Führungspersönlichkeiten alte Denkmuster auf. Am 9. und 10 April
diskutieren in Köln namhafte Referenten (unter anderem von Allianz,
BMW, Otto, Heidelberger Druck und DocMorris) mit den Teilnehmern –
und zwar unabhängig von Branche, Unternehmensgröße und Hierarchie –
was auch auf den ersten Blick völlig konträre Unternehmensumfelder
voneinander lernen können und wie Führungskräfte sowohl das eigene
Potenzial als auch das ihres Unternehmens erfolgreich heben können.
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter:
www.cross-business-xchange.de

Über die Staufen AG – www.staufen.ag

In jedem Unternehmen steckt ein noch besseres. Mit dieser
Überzeugung berät und qualifiziert die Staufen AG seit über 20 Jahren
Unternehmen und Mitarbeiter weltweit. Märkte sind in Bewegung, der
Konkurrenzdruck enorm. Staufen hilft, die richtigen Veränderungen
schnell in Gang zu bringen, die Produktivität zu erhöhen, die
Qualität zu verbessern und die Innovationskraft zu steigern. Die
internationale Lean Management Beratung sorgt mit den passenden
Strategien und Methoden für schnelle und messbare Erfolge – um die in
jedem Unternehmen vorhandenen Potenziale zu heben, etablieren die
Staufen-Berater gemeinsam mit Führungskräften und Mitarbeitern eine
lebendige und nachhaltige Veränderungskultur. Auf dem Weg in die
digitale Transformation begleitet die Staufen-Tochtergesellschaft
Staufen Digital Neonex mittelständische Industrieunternehmen. Die
Staufen AG bietet mit ihrer Akademie zudem zertifizierte,
praxisorientierte Schulungen an. Von den 13 internationalen
Standorten betreuen mehr als 320 Mitarbeiter Kunden auf der ganzen
Welt. 2018 wurde die Staufen AG bereits zum fünften Mal in Folge von
„brand eins Wissen“ als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Das
Consultinghaus ist laut der renommierten Branchen-Studie „Hidden
Champions 2018″ Deutschlands beste Lean-Management-Beratung und wurde
von der „Wirtschaftswoche“ mehrfach mit dem Preis „Best of
Consulting“ geehrt.

Weitere Informationen:

STAUFEN.AG
Beratung.Akademie.Beteiligung.
Kathrin Negele
Blumenstr. 5
D-73257 Köngen
Tel: +49 7024 8056 155
Fax: +49 7024 8056 111
kathrin.negele@staufen.ag
www.staufen.ag

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Thöring & Stuhr – Partnerschaft für Kommunikationsberatung
Arne Stuhr
Mittelweg 142 – D-20148 Hamburg
Tel: +49 40 207 6969 83
mobil: +49 177 3055 194
arne.stuhr@corpnewsmedia.de

Original-Content von: Staufen AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis