Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

STAUFEN.DIGITAL NEONEX kooperiert mit TeamViewer für maximale Konnektivität in Smart Factories / Die Digitalisierungsexperten arbeiten zusammen, um Smart Factories rund um den Globus zu ermöglichen

STAUFEN.DIGITAL NEONEX, eine führende Unternehmensberatung für Smart Factories und innovative Lösungen, gibt heute ihre Partnerschaft mit TeamViewer (https://www.teamviewer.com/de/), einem weltweit führenden Anbieter von sicheren Remote-Konnektivitätslösungen, bekannt. Durch die Zusammenarbeit ist STAUFEN.DIGITAL NEONEX zukünftig in der Lage, die Digitalisierung von Fabriken maßgeblich voranzutreiben, da die IoT- und AR-Lösungen von TeamViewer direkt zu Beginn im Prozess der Digitalisierung ganzer Fabriken oder einzelner Prozesse integriert werden können.

Die Nachfrage nach Smart Factories steigt stetig und die COVID-Situation im Jahr 2020 hat die klaren Vorteile von Automatisierung und Fernzugriff noch einmal unterstrichen. Egal ob im Supply Chain Management, in der Logistik oder in der Fertigung, sind die Reduzierung von Reisetätigkeiten und Vermeidung menschlicher Fehler Schlüsselelemente im digitalen Transformationsprozess. STAUFEN.DIGITAL NEONEX ist nun in der Lage, seine Kunden, wie Danfoss oder Mabe, mit TeamViewer IoT- und AR-Lösungen zu unterstützen und gleichzeitig ein zuverlässiger Partner für Smart Factories zu sein. Mit TeamViewer IoT- und AR-Lösungen ist es möglich, sowohl Greenfield- als auch Brownfield-Maschinen zu überwachen, da sie unabhängig von OEMs arbeiten. Die Lösungen ermöglichen benutzerdefinierte Alarme, KI-basierte Datenanalyse, Fernzugriff auf die Maschinen und AR-Workflows sowie Remote-AR-Support auf Smartglasses und Smartphones, falls menschliche Interaktion erforderlich ist. Gemeinsam wollen die Partnerunternehmen weitere Anwendungsfälle für IoT- und AR-Lösungen in der Fertigungsindustrie entwickeln und damit das Bewusstsein für Konnektivitätslösungen erhöhen.

Lukas Baur, Executive Vice President, Solution Sales bei TeamViewer, erklärt: „Mit STAUFEN.DIGITAL NEONEX haben wir einen Global Player an Bord, der ebenso aus dem Schwabenland stammt. Ihr Fokus auf Smart Factories ist eine natürliche Schnittmenge. Wir sehen großes Potenzial in der Implementierung unserer Lösungen gleich zu Beginn der digitalen Transformationsprojekte, die STAUFEN.DIGITAL NEONEX vorantreibt. Mit unserem hochgradig anpassungsfähigen TeamViewer-Lösungsportfolio können wir eine Vielzahl von Anwendungsfällen ermöglichen und sind dabei in vielen Branchen einsetzbar.“

Thomas Rohrbach, Geschäftsführer bei NEONEX, ergänzt: „TeamViewer ist ein Full-Stack-Anbieter, der bei Fach- und IT-Abteilungen einen sehr guten Ruf genießt. Mit den ganzheitlichen Lösungen von TeamViewer wird es sowohl für KMUs als auch für Konzerne viel einfacher, sich die Welt von IoT und AR zu erschließen. Die Partnerschaft ist eine Chance, Transformationsprozesse zu beschleunigen und unseren Kunden zusätzlichen Nutzen zu bieten.“

Über TeamViewer

Als globales Technologieunternehmen und führender Anbieter einer Konnektivitätsplattform ermöglicht es TeamViewer, aus der Ferne auf Geräte aller Art zuzugreifen, sie zu steuern, zu verwalten, zu überwachen und zu reparieren – von Laptops und Mobiltelefonen bis zu Industriemaschinen und Robotern. Ergänzend zur hohen Zahl an Privatnutzern, für die die Software kostenlos angeboten wird, hat TeamViewer mehr als 550.000 zahlende Kunden und unterstützt Unternehmen jeglicher Größe und aus allen Branchen dabei, geschäftskritische Prozesse durch die nahtlose Vernetzung von Geräten zu digitalisieren. Vor dem Hintergrund globaler Megatrends wie der rapiden Verbreitung von internetfähigen Endgeräten, der zunehmenden Prozessautomatisierung und neuer, ortsunabhängiger Arbeitsformen hat sich TeamViewer zum Ziel gesetzt, den digitalen Wandel proaktiv mitzugestalten und neue Technologien wie Augmented Reality, künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge kontinuierlich für Produktinnovationen zu nutzen. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2005 wurde die Software von TeamViewer global auf mehr als 2,5 Milliarden Geräten installiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Göppingen, Deutschland, und beschäftigt weltweit mehr als 1.300 Mitarbeiter. Im Jahr 2020 verzeichnete TeamViewer fakturierte Umsätze (Billings) in Höhe von rund 460 Millionen Euro. Die TeamViewer AG (TMV) ist als MDAX-Unternehmen an der Frankfurter Börse notiert. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie http://www.teamviewer.com.

Über STAUFEN.DIGITAL NEONEX

Die Unternehmensberatung STAUFEN.DIGITAL NEONEX unterstützt Kunden aus einer Vielzahl an Industrien bei der langfristigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit durch die intelligente Verbindung von Menschen, Technologien und Prozessen. Unter dem Motto „Your Driver for Smart Factory“ werden individuelle, funktionale Digitalisierungskonzepte für Operations und Supply-Chain erarbeitet. Von Logistik bis Qualitätssicherung, von Asset Tracking bis Virtual Reality, von der ersten Einordnung bis zur Erfolgskontrolle: Die Expert*innen von STAUFEN.DIGITAL NEONEX setzen auf ganzheitliche Lösungen und eine partnerschaftliche Umsetzungsbegleitung. Ein weites Netzwerk aus innovativen Solution-Providern sichert die schnelle Umsetzung der Maßnahmen. Der einzigartige Mix aus Strategie- und Fachexpertise der Unternehmensberatung aus Stuttgart hat bereits Kunden wie den Textilmaschinenhersteller Saurer und den Weiße-Ware-Giganten Mabe überzeugt. www.staufen-neonex.de/de

Pressekontakt:

Maya Worm
Marketing Manager
STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH

E-Mail: maya.worm@staufen-neonex.de
Mobil: +49 173 564 0344
Telefon: +49 711 933 55 840

Original-Content von: Staufen.Digital Neonex, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis