Stephen Haswell schließt sich Dodge& Cox Worldwide Investments Ltd. an

Der Vorstand von Dodge & Cox gab heute bekannt, dass Stephen Haswell der Firma beigetreten ist. Er wird die Entwicklung und den Kundenservice des Non-US-Geschäfts des Unternehmens vom Londoner Büro von Dodge & Cox aus leiten. Herr Haswell wird von München, Deutschland, nach Großbritannien umsiedeln und anschließend zum Managing Director von Dodge & Cox Worldwide Investments Ltd. ernannt werden. Dodge & Cox Worldwide Investments ist der alleinige Vertreiber von Dodge & Cox Worldwide Fund plc, eines UCITS mit Sitz in Irland*.

Herr Haswell bringt mehr als 26 Jahre Vertriebsexpertise in der Investment Management-Branche und eine breit gefächerte, in Führungspositionen in ganz Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Asien und Nord- und Südamerika entwickelte Perspektive mit ein. Zuvor war er als Managing Director, Head of Europe, Middle East & Africa bei Macquarie Investment Management tätig, wo er für die Leitung der Vertriebsstrategie und Umsetzung in den Vertriebs-, Marketing- und Kundenservice-Teams des Unternehmens in diesen Regionen verantwortlich war. Vor dieser Position war er 20 Jahre lang bei MFS Investment Management tätig, wo er die Führungsverantwortung für den Vertrieb außerhalb der USA trug.

Herr Haswell wird für den Verwaltungsrat der Dodge & Cox Worldwide Funds plc nominiert. Der von den Investitionsausschüssen von Dodge & Cox verwaltete Dodge & Cox Worldwide Funds setzt sich aus drei UCITS Fonds zusammen, die Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten zur Verfügung stehen. Die Anlagestrategien der UCITS-Fonds entsprechen denen der in den USA ansässigen Dodge & Cox Fonds und richten sich nach dem bewährten Investitionsansatz des Unternehmens, der auf eingehender fundierter Recherche, einem langfristigen Anlagehorizont und einer strengen Bewertungsdisziplin beruht.

“Wir freuen uns, Steve Haswell bei Dodge & Cox willkommen zu heißen. Seine umfassende Erfahrung im gesamten Bereich der Vermögensverwaltungsbranche und sein Verständnis der Märkte und Kundenbedürfnisse außerhalb der Vereinigten Staaten werden von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, unsere Bemühungen um die weitere Globalisierung unserer Kundenbasis durch unsere UCTIS Fonds zu unterstützen”, erklärt Charles F. Pohl, Vorsitzender von Dodge & Cox.

* Als irischer UCITS (Undertakings for Collective Investments in Transferable Securities; Organismen für gemeinsame Anlagen in übertragbare Wertpapiere, OGAW) konformer Fonds kann Dodge & Cox Worldwide Funds plc Anteile dieser Fonds im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum frei vermarkten und verkaufen, wenn der OGAW die Melde- und grenzüberschreitenden Registrierungsverfahren gemäß der OGAW-Richtlinie oder anderweitig geltendes Recht einhält.

Das 1930 gegründete Dodge & Cox verwaltet per 31. März 2020 über 266 Milliarden USD für individuelle und institutionelle Anleger in Investmentfonds und Privatkonten. Dodge & Cox Worldwide Funds PLC (UCITS Distribution) wurde 2009 ins Leben gerufen. Weitere Informationen zu Dodge & Cox Worldwide Funds finden Sie auf unserer Website unter https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2792986-1&h=68 2080969&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2792986-1% 26h%3D3766623417%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.dodgeandcoxworldwide.com%252F%26a% 3Dwww.dodgeandcoxworldwide.com&a=www.dodgeandcoxworldwide.com .

Pressekontakt:

Scot Hoffman
Dodge & Cox

+1.415.273.7641
scot.hoffman@dodgeandcox.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/82172/4587142
OTS: Dodge & Cox

Original-Content von: Dodge & Cox, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis