Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

TeleTrusT/VOI-Informationstag „Elektronische Signatur“:

Der zweite gemeinsame Informationstag „Elektronische Signatur“ der IT-Verbände TeleTrusT und VOI zeigte vor rund 100 Teilnehmern erneut die große Bandbreite von Verfahren und Einsatzmöglichkeiten für das elektronische Signieren. Vorgestellt wurden zahlreiche Anwendungen aus Deutschland und Österreich, sowohl mit Signaturkarten als auch mit Unterschriftenpads.
Kriterien des Einsatzes elektronischer Signaturen sind:
– Welche Anforderungen an Sicherheit und Beweiswert hat man aufgrund gesetzlicher Vorgaben, Regelungen in seiner Branche und nach eigenem Anspruch? Ist beispielsweise die Schriftform vorgeschrieben?
– Welches der eigenen Ziele hat welche Priorität: Senkung von Kosten, Beschleunigung des Workflows oder erhöhte Sicherheit im Arbeitsablauf?
– Wer profitiert, wenn man elektronische Signaturen anwendet, in welcher Form und wer soll dafür warum bezahlen?
– Ist der elektronische Prozess so gestaltbar, dass er tatsächlich von den Anwendern akzeptiert und gelebt werden wird?
Die Veranstaltung stellte die Frage des konkreten Anwendernutzens in den Mittelpunkt. Die Teilnehmer kon-zentrierten sich auf Erfahrungen aus der Praxis.
Deutlich sichtbar wurde, wie wichtig es ist, die individuellen Anwendungsbedürfnisse einzuordnen. Dabei ist unter anderem zu unterscheiden, ob sich beispielsweise Händler und Kunden persönlich begegnen oder ein Kontakt ausschließlich online stattfindet. Für beide Ebenen existieren unterschiedliche Lösungen.
Veranstaltungsbericht und Präsentationen auf
http://www.teletrust.de/veranstaltungen/signaturtag/infotag-elektronische-signatur-2011/

TeleTrusT Deutschland e. V.
Der IT-Sicherheitsverband TeleTrusT Deutschland e.V. wurde 1989 gegründet, um verlässliche Rahmenbedingungen für den ver¬trauens¬würdigen Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik zu schaffen. TeleTrusT entwickelte sich zu einem bekannten Kompetenznetzwerk für IT-Sicherheit. Heute umfasst TeleTrusT mehr als 110 Mitglieder aus Industrie, Wissenschaft, Forschung und öffentlichen Institutionen sowie Partnerorganisationen aus Deutschland und Europa. In Projektgruppen zu aktuellen Fragestellungen der IT-Sicherheit und des Sicherheitsmanagements tauschen die Mitglieder ihr Know-how aus. TeleTrusT äußert sich zu politischen und rechtlichen Fragen, organisiert Veranstaltungen und Veranstaltungsbeteiligungen und ist Trägerorganisation der „European Bridge CA“ (Bereitstellung von Public-Key-Zertifikaten für sichere E-Mailkommunikation) sowie des Zertifikates „TeleTrusT Information Security Professional“ (T.I.S.P.). Hauptsitz des Verbandes ist Berlin. TeleTrusT ist Mitglied des European Telecommunications Standards Institute (ETSI).
TeleTrusT Deutschland e.V., Dr. Holger Mühlbauer, Geschäftsführer, Chausseestraße 17, 10115 Berlin, Tel.: +49 30 /40054310, holger.muehlbauer@teletrust.de, www.teletrust.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis