Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Terminankündigung: OBS-Jahrestagung am 31.10. in Berlin

„Jugend und Demokratie – Engagement und Politik“ ist das Thema der
Jahrestagung der Otto Brenner Stiftung am 31.10. +++ Jugendliche aus
Parteien, Verbänden und Bewegungen diskutieren mit Berthold Huber, 1.
Vorsitzender der IG Metall +++ Prof. Dr. Franz Walter (Göttingen)
hält Einführungsreferat +++

Die Otto Brenner Stiftung, die Wissenschaftsstiftung der IG
Metall, rückt das Thema „Jugend und Demokratie“ in den Mittelpunkt
ihrer Jahrestagung 2012, die am 31. Oktober in Berlin stattfinden
wird. Eingeleitet wird die Tagung von Prof. Dr. Franz Walter,
Parteien- und Demokratieforscher, Göttingen. Er beantwortet die
Frage, ob es eine Rückkehr von Partizipation und Engagement gibt.
Berthold Huber diskutiert mit engagierten Jugendlichen.

Die etablierte (Parteien-) Politik entscheidet – so ein weit
verbreiteter Eindruck – weitgehend „jugendfrei“ über zentrale Fragen,
die das Leben junger Menschen bestimmen: von der höchst umstrittenen
Schulpolitik zwischen „G8 und G9“, über eine zweifelhafte
Hochschulpolitik zwischen Bachelor- und Masterabschlüssen bis hin zu
einer Rentenpolitik, die künftig an der Grenze der Grundsicherung
jonglieren wird. Trotz massiver Einschränkung ihrer Lebenschancen
bleiben die jungen Leute weitgehend ruhig, Proteste sind kaum zu
vernehmen, nicht einmal die Forderung nach mehr Beteiligung in der
„offiziellen Politik“.

Die Otto Brenner Stiftung hat deshalb führende Vertreter wichtiger
Jugendorganisationen, aus Verbänden, Gewerkschaften und sozialen
Bewegungen eingeladen, ihre persönlichen Erfahrungen auszutauschen,
über ihr politisches und gesellschaftliches Engagement zu berichten
und ihre konkreten Zukunftsentwürfe zu diskutieren. Es geht um die
Motive, warum sich Jugendliche aktiv in der Gesellschaft engagieren
oder sich resigniert ins Private zurückziehen. Gefragt wird nach der
Mächtigkeit von Blockaden im etablierten Parteien- und Verbändesystem
und den Chancen, sich außerhalb von Institutionen Aufmerksamkeit und
Gehör zu verschaffen. Die Diskussionsrunden werden mit kurzen Inputs
von Meinungsforschern (Dr. Sartorius, Infratest Dimap) und
Wissenschaftlern (Prof. Dr. Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin)
eingeleitet. Zum Abschluss der Veranstaltung, zu der 250 Teilnehmer
erwartet werden, stellt sich Berthold Huber, 1. Vorsitzender der IG
Metall, der Diskussion zum Thema „Gewerkschaften, Jugend und
Engagement“.

Das Programm der Jahrestagung (mit weiteren Informationen) finden
Sie unter: www.otto-brenner-stiftung.de.

Prof. Dr. Thomas Leif (siehe: www.zweiplusleif.de) moderiert die
Tagesveranstaltung (9.00 – ca. 15.30 Uhr).

Ort der Veranstaltung:

Hotel Pullmann Berlin Schweizerhof
Budapester Straße 25
10787 Berlin

Hinweis für Pressevertreter:

Am Vorabend der Jahrestagung verleiht die Otto Brenner Stiftung
zum achten Mal ihren „Otto Brenner Preis für kritischen
Journalismus“. Für Pressevertreter besteht noch bis zum 25. Oktober
die Möglichkeit, sich für die Veranstaltungen (Preisverleihung,
30.10., 17.00 Uhr und Jahrestagung, 31.10., 9.00 – ca. 15.30 Uhr)
anzumelden: www.otto-brenner-preis.de

Pressekontakt:
Jupp Legrand
Otto Brenner Stiftung
Geschäftsführer
Wilhelm-Leuschner-Str. 79
60329 Frankfurt
069 – 66932810
info@otto-brenner-stiftung.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis