TestTrainer: CYQUEST bietet mit dem TestTrainer eine Möglichkeit für Online-Einstellungstests zu üben

Online-Assessments, also psychometrische Einstellungstests, die im Rahmen der Personalauswahl über das Internet durchgeführt werden, sind mittlerweile normal. Bei der Auswahl von Auszubildenden, Dual-Studierenden, Direkteinsteigern oder Trainees setzen Unternehmen diese Instrumente schon seit Jahren ein, um ein aussagekräftiges Bild z.B. über die kognitive Leistungsfähigkeit oder die berufsbezogene Persönlichkeit der Kandidaten und Kandidatinnen zu erhalten.

Zunehmend werden solche Auswahltests auch bei der Vorauswahl von Berufserfahrenen eingesetzt und das sowohl für Bürojobs (?White Collar?) als auch im handwerklichen, technischen oder gewerblichen Bereich (?Blue Collar?).

Waren es zunächst nur die großen Unternehmen mit einem entsprechend großen Bewerbungsaufkommen, die Online-Tests nutzten, sind es mittlerweile auch zunehmend mittelständische oder sogar kleine Unternehmen, die darauf zurückgreifen ? dank kostengünstiger bzw. einfach und schnell verfügbarer Lösungen wie dem CYQUEST QualiMatcher oder dem CYQUEST PersonalityMatcher.

Corona gibt ?Remote Recruiting? noch einmal Extraschub

Die zunehmende Verbreitung von Online-Tests im Recruiting ist also keine neue Entwicklung, hat aber durch die Corona-Krise nochmal einen starken Extraschub bekommen, weil aufgrund der Kontaktbeschränkungen Remote-Recruiting bei vielen Unternehmen auf einmal die einzige Möglichkeit der Personalauswahl darstellte.

Mehrere Millionen Online-Tests jährlich ? allein im deutschsprachigen Raum

Vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, dass mittlerweile mehrere Millionen solcher Online-Tests jährlich durchgeführt werden, nur im deutschsprachigen Raum. Bei CYQUEST, das die Testverfahren für etliche namhafte Unternehmen wie die Deutsche Telekom, EDEKA, Fielmann oder die Schweizerischen Bundesbahnen etc. betreibt, sind es allein mehrere Hunderttausend pro Jahr.

Großes Interesse, wie Online-Tests funktionieren und der Wunsch ?zu üben?

Wenn so viele Firmen mittlerweile Online-Tests einsetzen, dann ist auch die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man sich bei der nächsten Bewerbung mit einem solchen konfrontiert sieht.

Und das wiederum führt dazu, dass sich Bewerber und Bewerberinnen dafür interessieren, was es mit diesen Einstellungstests eigentlich auf sich hat und was genau einem in einem Online-Assessment begegnet. Und natürlich auch, wie man sich darauf vorbereiten bzw. für einen Online-Test üben kann.

Der CYQUEST TestTrainer

Genau das kann man mit dem CYQUEST TestTrainer tun! Der TestTrainer ist ein Instrument, mit dessen Hilfe man sich auf einen Online-Einstellungstest vorbereiten kann ? als eine Art ?Trainingslager unter Wettkampfbedingungen?.

Mit dem TestTrainer kann man Online-Einstellungssests unter echten Bedingungen ?üben?, ohne dass dabei die eigene Bewerbungschance auf dem Spiel steht.

Der TestTrainer setzt sich wie ein typisches ?echtes? Online-Assessment aus verschiedenen einzelnen Testmodulen zusammen. Beim TestTrainer sind es sechs solcher Test-Bausteine. Diese messen verschiedene Teilaspekte der sog. ?kognitiven Leistungsfähigkeit?, was übrigens auch den Schwerpunkt der Testung in den meisten echten Online-Einstellungstests bildet. D.h. es gibt unter anderem einen ?kulturfairen? Matrizentest, Zahlenreihen, eine Diagrammanalyse, einen Konzentrationstest usw.

Üben unter Wettkampfbedingungen ? aber mit Trainings-Tipps

Ebenso wie bei echten Auswahltests läuft während der Tests die Uhr. Insgesamt dauert die Bearbeitung der sechs Testmodule ca. 45 Minuten. Zwischen den Testmodulen kann man unterbrechen und Pausen machen. All das ist auch bei realen Online-Assessments durchaus üblich.

Es gibt aber zwei ganz entscheidende Unterschiede zwischen dem TestTrainer und Online-Assessments, die Unternehmen als Auswahlinstrument einsetzen:

Erstens erhalten die Teilnehmer beim TestTrainer ein detailliertes Feedback über die im Test erzielten Ergebnisse, was es zuweilen bei echten Auswahltests der Unternehmen auch gibt, insgesamt aber eher unüblich ist.

Zweitens erhalten die Nutzer des TestTrainers im Tool und mit dem Ergebnisbericht auch noch eine ganze Menge Tipps, worauf man bei solchen Testverfahren achten sollte, wie Unternehmen eigentlich typischerweise mit den Testergebnissen arbeiten, welche Hilfsmittel erlaubt sind usw.

Deswegen auch ?Training unter Wettkampfbedingungen?.

Was unterscheidet den TestTrainer von Ratgebern über Tests, z.B. Büchern?

Wie zu vielen anderen Bewerbungsthemen gibt es natürlich auch für Tests umfangreiche Rategeberliteratur. Im Gegensatz dazu zeigt der CYQUEST TestTrainer jedoch nicht nur typische Inhalte aus solchen Tests und erläutert abstrakt, worauf man achten sollte, sondern das ganze Instrument funktioniert selber genauso wie es auch echte Online-Tests tun: Ähnliche Testinhalte, ähnliche Bedienung, ähnliche Usability, gleiche Bearbeitung am Bildschirm, Zeitrestriktion usw.

Und da CYQUEST aufgrund seiner Erfahrung ziemlich genau weiß, wie echte Online-Assessments aussehen und sich ?anfühlen? kann man mit dem TestTrainer quasi das Original erleben: Für Online-Tests üben unter realen Bedingungen und doch ohne Risiko für die eigene Bewerbung.

Verrät einem der TestTrainer die Lösungen für die Auswahltests der CYQUEST Kunden?

Jetzt stellt sich aber natürlich eine Frage: CYQUEST beliefert ja sehr viele Firmen mit Tests, die diese dann im Recruiting einsetzen. Können findige Bewerber und Bewerberinnen nun nicht erstmal im TestTrainer lernen und dann locker den Test beim Unternehmen bestehen?

Nein, so einfach ist das nicht. Sicher bereitet der TestTrainer einen auf ein echtes Online-Assessment vor, aber natürlich verrät dieser nicht die Lösungen für die Aufgaben der Online-Assessments bei CYQUEST Kunden!

Es ist vielmehr so: Die DIN 33430, also die Industrienorm, die Vorgaben für seriöse Testentwicklung macht und an der CYQUEST sich maßgeblich orientiert, schreibt für Testverfahren ohnehin ein hohes Maß an Transparenz vor. Testkandidaten und -kandidatinnen müssen nicht nur informiert werden, wie der Test zu bedienen ist oder was eigentlich getestet wird, sondern es muss z.B. auch immer den eigentlichen Testaufgaben vorgeschaltete Beispielaufgaben und Übungen geben. Das ist auch in echten Auswahltests so.

Der TestTrainer ist also eher so etwas wie eine sehr umfangreiche Instruktion. Wer den TestTrainer absolviert hat, der weiß natürlich besser, was in einem Online-Assessment auf ihn oder sie zukommt und geht damit auch cooler in einen Auswahltest. Und das führt mit hoher Wahrscheinlichkeit dazu, dass das vorhandene Leistungspotential später im echten Test auch abgerufen werden kann.

Anonyme Teilnahme und besonderes Einführungsangebot

Der TestTrainer ist erreichbar über die folgende Adresse: https://www.test-trainer.de/.

Die Teilnahme am TestTrainer erfolgt anonym, d.h. es ist keine Registrierung erforderlich. Der Preis für die Durchführung liegt zur Einführung bei 9,99 EURO inkl. Mwst.

CYQUEST GmbH wurde Anfang 2000 gegründet. CYQUEST ist unter dem Oberbegriff Recrutainment spezialisiert auf die Erstellung sowie unternehmens- und hochschulspezifische Anpassung von Lösungen aus den folgenden Bereichen:

– Online-Assessment,

– SelfAssessment,

– Berufsorientierungsverfahren,

– Studierendenauswahl- und Studienorientierungsverfahren sowie

– Online-Employer Branding.

Ferner bietet CYQUEST Agenturdienstleistungen in den Bereichen Employer Branding und Online-Marketing an (u.a. Keyword-Advertising, Affiliate-Marketing, E-Mail Marketing, Social-Media etc.).

CYQUEST kombiniert dabei fundiertes psychologisches Know-how mit State-of-the-Art Webdesign und Programmierung.

Zu den CYQUEST Kunden gehören zahlreiche namhafte Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und Hochschulen, wie z.B. Airbus, Allianz, apoBank, BAVC, B. Braun, Bearing Point, Bertelsmann, BLS, Brillux, BVG, Captrain, Commerzbank, Covestro, DAK Gesundheit, Deloitte, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, Douglas, DPDHL, EDEKA, Einstieg, E.ON, EY, Fielmann, Freie und Hansestadt Hamburg, Fresenius SE, Freudenberg, GASAG, Gruner+Jahr, HafenCity Universität Hamburg, Haniel, Harting, HENSOLDT, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Hochschule Niederrhein, KFW, LBS, Leuphana Universität Lüneburg, Lidl, Linklaters, Lufthansa, Media-Saturn, METRO, OTTO, Peek&Cloppenburg, Postbank, PricewaterhouseCoopers, RWE, SBB, Targobank, Tchibo, Technische Hochschule Köln, Techniker Krankenkasse, Technische Hochschule Mittelhessen, TenneT TSO, Unilever, uniper, Universität Göttingen, Wieland-Werke, ZEIT ONLINE.

Aktuelle Informationen:

https://www.cyquest.net,

https://blog.recrutainment.de,

https://www.qualimatcher.com,

https://www.kulturmatcher.com,

https://www.personalitymatcher.de,

https://www.facebook.com/CYQUEST,

https://twitter.com/recrutainment,

https://pinterest.com/recrutainment/

https://www.test-trainer.de/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis