Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Thüringer Messe Tage setzte in den vergangenen vier Tagen ein Zeichen zum Restart für die Veranstaltungsbranche

Vier Tage waren die Thüringer Messe Tage (TMT) das Zentrum für das Restart der Veranstaltungsbranche in Thüringen. 150 Aussteller sowie 100 Künstler und Kulturschaffende bewiesen auf 20.000 qm Freigelände und 8.000 qm Hallenfläche, das Messen und Konzerte wieder möglich sind. Mehr als 4.500 Besucher nutzten Thüringer Messe Tage zum Austausch mit Ausstellern und zur Unterhaltung

Die drei größten Erfurter Messeveranstalter RAM Regio Ausstellungs GmbH, SP Veranstaltungs- und Handels GmbH und die Messe Erfurt GmbH ließen es sich in den vergangenen Monaten nicht nehmen, ein Event auf die Beine zu stellen, welches mit Thüringer Livebands und einem großen Rahmenprogramm in den vergangenen vier Tagen mehr als 4.500 Besucher begeisterte. Mit Unterstützung aller Aussteller, des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, der Allianz für Veranstaltungswirtschaft e.V., der Politik, den Thüringer Verbänden sowie den regionalen Medien konnte so ein vielfältiges Festival- und Messeerlebnis umgesetzt werden. 

Es ist kein Geheimnis das Messehallen, die wohl sichersten Veranstaltungsorte sind. Die strengen Hygienevorschriften in den Messehallen, die während die Corona-Pandemie verbessert wurden, und die intensive Impfstrategie der Bundesregierung machen die Durchführung von Messen und Events endlich wieder möglich. Das bewiesen die Thüringer Messe Tage. Die Veranstaltung zeigte einmal mehr, welche hohen Standards Messen und Ausstellungen beim Schutz und bei der Sicherheit von Besucher und Aussteller erfüllen. Durch modernste technische Ausstattungen in den Messehallen, die hohe Frischluftzufuhr in allen Veranstaltungsräumen sowie die Lenkung von Besucherströmen und Zeitslots ist ein entspannter Besuch möglich.

„Es war uns ein Anliegen, das wir mit der Durchführung der Thüringer Messe Tage die Veranstaltungsbranche in den Mittelpunkt der Öffentlichkeit setzen und für unsere Besucher ein attraktives und vielfältiges Format entwickeln. Dies ist uns durch die hohe regionale Medienwirksamkeit und den Besuch von mehr als 4.500 Besuchern gelungen.“, berichtet Constanze Kreuser, Geschäftsführerin der RAM Regio Ausstellungs GmbH. 

„Hygiene und Sicherheit haben bei den Thüringer Messe Tagen oberste Priorität“, machte Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH bereits bei der Pressekonferenz deutlich. „Ich denke, die Thüringer Messe Tage waren ein toller Anfang, um zu zeigen, dass wir auf einem guten Weg sind und unsere Aussteller und Besucher uns vertrauen. Auch wenn das Wetter uns einen großen Strich durch die Rechnung gemacht hat, kamen am Wochenende tausende Besucher, die sich begeistert zur Veranstaltung geäußert haben.“, berichtet Kynast. 

Die Künstler und Kulturschaffenden waren mit großem Engagement dabei und stellten ihre neuesten musikalischen und künstlerischen Werke vor. Sie waren überglücklich, sich den Besuchern der Thüringer Messe Tage zu präsentieren. So sind auf der Bühne im Freigelände über 30 Thüringer Livebands aufgetreten. Die Freestyle-Motocross-Show, der Quad-Parcours und das Bogenschießen fanden großen Anklang bei Jung und Alt. Trotz regnerischem Wetter tanzte das Publikum mit dem Regenschirm vor der Bühne. 

In der Halle 1 präsentierten sich regionale Aussteller mit Themen aus dem Mobilitätsbereich und zeigten die neuesten Entwicklungen vom PKW bis zur Elektromobilität sowie Angebote und Dienstleistungen rund um Haus & Garten. Thüringer Unternehmen haben die Thüringer Messe Tage als Plattform für eine Jobbörse genutzt. Das feinste von Street Food bis hin zu kulinarischer Küche konnte verkostet werden.  

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis