Tyto Care und Bradford schließen sich zusammen, um gemeinsam in einem ersten Versuch des NHS virtuelle Pflegedienste für die jüngste Stadt Großbritanniens bereitzustellen

Bradford wird die
TytoHome-Telemedizin-Lösung implementieren, um Patienten jederzeit und jederorts
medizinische Live-Untersuchungen anbieten zu können

Der Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust
(https://www.bradfordhospitals.nhs.uk/) ist dazu bereit, sich als erster
Anbieter Großbritanniens mit Tyto Care (https://www.tytocare.com/)
zusammenzuschließen, die erste modulare Komplettvorrichtung und
Telemedizin-Plattform des Gesundheitssektors für medizinische Fernuntersuchungen
auf Abruf.

Der Trust leistet Pionierarbeit, indem für eine Kohorte junger Patienten mit
akuten und degenerativen chronischen Leiden Fernuntersuchungen durchgeführt und
Diagnosen erstellt werden.

Die TytoCare-Vorrichtung, die 2016 von der FDA zugelassen wurde, wird von
führenden Gesundheitssystemen, Telemedizin-Unternehmen, großen Privatpraxen und
Arbeitnehmern in den USA und Israel genutzt und konnte weltweites Interesse
wecken.

Der Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust ist nun bereit dazu, die
Telemedizin-Lösung, die mittlerweile über eine CE-Kennzeichnung verfügt, als
erster Anbieter in den NHS zu integrieren.

Das Projekt steht unter der Leitung des Ambulatory Care Experience (ACE)-Teams
des Trusts, das sich der Pflege kranker Kinder in ihren eigenen vier Wänden
verschrieben hat und somit unnötige Krankenhauseinweisungen verhindert.

“Die Partnerschaft zwischen Tyto Care und ACE bringt zwei führende Unternehmen
im Bereich des Gesundheitswesens zusammen”, so Cindy Fedell, Chief Digital und
Information Officer des Trusts. “Dieses –Digital-First—Pflegekonzept, das
Gesundheit in die Hände und Heime von Patienten legt, ist als tragende Grundlage
der langfristigen Telemedizin-Strategie des NHS zu sehen.

“Zusätzlich stellt es einen Meilenstein auf unserer Reise zu digitaler
Innovation dar, die aufgrund weiterer bahnbrechender Projekte in Bradford
bereits beschleunigt fortgesetzt werden konnte.

“Diese umfassen die Eröffnung der ersten Befehlszentrale (Command Centre)
Europas zur Optimierung der Patientenströme in unseren Krankenhäusern sowie die
Ernennung des ersten Leiters des Bereiches für klinische künstliche Intelligenz
(Head of Clinical Artificial Intelligence).”

TytoCare ist ein tragbares, modulares Untersuchungsgerät, das zu ausführlichen
klinischen Untersuchungen von Herz, Lunge, Haut, Ohren, Hals und Unterleib in
der Lage ist sowie Körpertemperatur und Herzrate messen kann und somit
Ferndiagnosen akuter Pflegesituationen ermöglicht.

Während einer virtuellen Sprechstunde werden klinische Bild- und Tondaten auf
dem TytoCare aufgezeichnet und entweder online oder offline an einen Arzt
übermittelt. Die Komplettlösung befähigt Pflegedienstleister 24 Stunden lang zur
problemlosen Bereitstellung gesteuerter Komplettuntersuchungen und ermöglicht
persönliche Sprechstunden. Diese können sowohl in Echtzeit stattfinden, als auch
in Form von für einen späteren Zeitpunkt geplanten Begutachtungen durch einen
Klinikarzt, der nicht vor Ort anwesend sein muss.

Zusätzlich kann der Arzt mittels TytoCare Verbindungen zu örtlichen Apotheken
herstellen, wo verschriebene Medikamente bestellt werden können. Das betroffene
Kind bzw. der Jugendliche können so zur Gänze in ihren eigenen vier Wänden
versorgt werden.

“Wir sind stolz auf unsere Partnerschaft mit Bradford Teaching Hospitals, die
uns unsere Telemedizin-Lösung implementieren lässt und sich positiv auf eine
Gemeinschaft auswirkt, die enorm von der Fernpflege profitieren wird”, erklärte
Dedi Gilad, CEO und Mitgründer von Tyto Care.

“Tyto wurde für Kinder und Familien entwickelt, um ihnen komfortable und
zugängliche Pflege in ihren eigenen vier Wänden bieten zu können, ohne dabei an
Qualität einbüßen zu müssen. Wir freuen uns darauf, die unglaublichen Leistungen
unterstützen zu dürfen, die Bradford und die ACE-Teams mit bereits bestehender
häuslicher Krankenpflege vollbringen.”

Die ACE-Dienstleistungen werden unter der fachkundigen Anleitung der Kinderärzte
des Trusts von einem erfahrenen Gemeindepflegeteam vollbracht, das Kinder im
Alter von bis zu 16 Jahren zu Hause versorgt. Ihr Einsatz wurde im vergangenen
Jahr bereits mit einer renommierten Health Service Journal-Auszeichnung für
optimierte Notfallhilfe und Notdienste (Improvement in Emergency and Urgent
Care) gewürdigt.

Bradford gilt als idealer Forschungspartner für TytoCare. Es handelt sich um die
jüngste Stadt Großbritanniens, in der nahezu ein Viertel der aus 528.000
Einwohnern bestehenden Bevölkerung das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
Die kulturell vielfältig geprägte Stadtgemeinde blickt auf eine
überdurchschnittliche hohe Anzahl an Atemwegserkrankungen und -infektionen, die
einer regelmäßigen Überwachung sowie klinischer Intervention bedürfen.

Der dreimonatige Testeinsatz von Tyto Care wird Anfang 2020 vom Bradford-Team
bewertet, um Vorteile für die Patientenkohorte sowie eine mögliche Ausweitung
auf weitere Patientengruppen zu evaluieren.

Informationen zum Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust

Der Bradford Teaching Hospitals NHS Foundation Trust hat sich dazu verpflichtet,
den Einwohnern Bradfords sowie Gemeinden in ganz Yorkshire Krankenhausdienste
bereitzustellen. Wir bedienen eine Kernbevölkerung von rund 500.000 Einwohnern
und bieten Fachdienstleistungen für ca. 1,1 Millionen Patienten.

Unsere aus 5500 Mitarbeitern bestehende Belegschaft ist in verschiedenen
Einsatzgebieten tätig, einschließlich des Bradford Royal Infirmary, das
hauptsächlich stationäre Dienste anbietet, sowie des St Luke Hospitals, das
überwiegend ambulante Fälle bedient und Rehabilitatonsdienstleistungen
bereitstellt. Zusätzlich verwalten wir mehrere örtliche Gemeindekrankenhäuser.

Informationen zu Tyto Care

Tyto Care verhilft Primärversorgung zu einem Wandel, indem Gesundheit in die
Hände der Verbraucher gelegt wird. Das Unternehmen führt Patienten reibungslos
mit Ärzten zusammen, um medizinische Untersuchungen und Diagnoselösungen zu
Hause anbieten zu können.

Tyto Cares Lösungen sind auf eine Weise konzipiert, die jederorts umfassende
ärztliche Untersuchungen ermöglichen. Sie bestehen aus einem tragbaren
Komplettwerkzeug für die Untersuchung von Herz, Lunge, Haut, Ohren, Hals,
Unterleib sowie die Messung der Körpertemperatur, aus einer umfassenden
Telemedizin-Plattform, die Live-Videountersuchungen durchführt und Arztbesuche
terminlich festlegt, aus einem cloudbasierten Datenspeicher mit Analysefunktion
sowie aus einer integrierten Führungstechnologie und Algorithmen des
maschinellen Lernens, um Präzision und Bedienkomfort für Patienten zu
gewährleisten, die diese Vorrichtung zu Hause nutzen. Zusätzlich lässt die
Plattform eine einfache Integration in elektronische Patientendatensysteme, in
Untersuchungsinstrumente von Drittparteien sowie in andere
Telemedizin-Plattformen zu. Ein Demonstrationsvideo ist hier
(https://www.youtube.com/watch?v=S9MoyAmwd9Q&feature=youtu.be) verfügbar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www www.tytocare.com

Für ausführliche Medieninformationen kontaktieren Sie bitte
communications@bthft.nhs.uk oder melden sich telefonisch unter (0)1274-382-265.

Tyto Care Pressekontakt
Allison Grey
Headline Media
allison@headline.media
+44-(0)203-807-4482

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/132423/4473554
OTS: Tyto Care

Original-Content von: Tyto Care, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis