Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Umschulung lohnt sich doppelt? Absolventen bekommen Weiterbildungsprämie vom Staat


 

Wer einen neuen Beruf erlernen muss, will meist auch einen anerkannten Berufsabschluss erwerben. Schließlich verbessert dieser nicht nur die Aussichten auf einen Job, sondern auch die Perspektiven auf der Karriereleiter. Nun belohnt der Bund die erfolgreiche berufliche Qualifikation mit einer Weiterbildungsprämie von 2500 Euro und unterstützt die Weiterbildung auch nach der Arbeitszeit. Doch zuvor muss der passende Beruf gefunden werden: Das unübersichtliche Angebot an Qualifikationen stellt hier auch beim zweiten Anlauf viele vor große Herausforderungen.
Gründe für den beruflichen Neustart gibt es viele: Berufskrankheiten, Familiengründung, Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt etc. Wer beim Jobcenter oder der Arbeitsagentur gemeldet ist, dem wird dieser berufliche Neustart in Form einer Umschulung (also einer verkürzten Berufsausbildung) durch einen Bildungsgutschein finanziert. Doch schnell stellt man fest, dass das Angebot riesig und sehr unübersichtlich ist. Die folgenden Fragen sollte man daher auf der Suche nach dem neuen Beruf berücksichtigen:
Welche Umschulung ist die Richtige für mich?
Drei Faktoren sollte jeder bei der Auswahl des richtigen Berufs berücksichtigen:
1. Persönliche Interessen, Vorkenntnisse, Hobbys: Um die Auswahl der vielen Berufe etwas einzugrenzen, hilft zunächst ein Blick auf die Freizeitgestaltung. Treffen Sie sich gern mit anderen Menschen oder beschäftigen Sie sich lieber allein? Sind Sie lieber in der freien Natur oder am Computer? Lesen Sie gern oder sind Sie eher handwerklich begabt? Auch die Vorkenntnisse sollten nicht ganz außer Acht gelassen werden.
2. Bildungsziele der Arbeitsagentur: Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht jedes Jahr einen Katalog mit ?Bildungszielen?. Dabei handelt es sich um Berufe, die auf dem Arbeitsmarkt besonders gefragt sind. In diesen Berufen haben sie also ausgezeichnete Perspektiven, was auch die Chance auf einen Bildungsgutschein verbessert. Mehr zum Thema Bildungsziel erfahren Sie bei Bildungsanbietern wie z.B. FORUM Berufsbildung auf der Homepage oder im persönlichen Beratungsgespräch.
3. Stellenausschreibungen: Wenn Sie Ihren Berater bei der Arbeitsagentur von einem bestimmten Berufswunsch überzeugen wollen, sind Stellenausschreibungen genau das Richtige. Sammeln Sie so viele wie möglich, um zu beweisen wie hervorragend Ihre Chancen in diesem Beruf sind.
Wie finde ich heraus, ob eine Umschulung zu mir passt?
Ob eine zweijährige Umschulung das Richtige für Sie ist, klärt im Zweifelsfall Ihr Berater bei der Arbeitsagentur oder beim Jobcenter mit einem Auswahl- oder Eignungstest. Darin werden Grundlagenkenntnisse z.B. in Mathematik geprüft, aber auch allgemeine Fähigkeiten wie Ausdrucksvermögen oder Ähnliches. Bildungsinstitute bieten darüber hinaus individuelle Gespräche, kurze Tests oder Schnupperunterricht. So können Sie selbst herausfinden, ob die neue Berufsausbildung das Richtige für Sie ist.
Wie bekomme ich Familie und Umschulung unter einen Hut?
Moderne Lehrmethoden und flexibler Unterricht ermöglichen die Teilnahme an einer Umschulung, ohne die Familie zu vernachlässigen. Bei FORUM Berufsbildung gibt es z.B. Online-Tools, die es erlauben, den Unterricht flexibler zu gestalten. Der Präsenzunterricht ist auf sechs Stunden bis 14 Uhr begrenzt. In den letzten beiden Stunden wiederholen Sie den Stoff mit E-Learning-Tools ganz bequem zu Hause und werden auch hier von Dozenten betreut.
Bekomme ich auch ohne ALG II einen Bildungsgutschein?
Die berufsbegleitende Umschulung von FORUM Berufsbildung wird auch dann vom Jobcenter finanziert, wenn Sie kein Arbeitslosengeld beziehen. An 2-3 Tagen nehmen Sie am Präsenzunterricht teil, die restlichen Tage der Woche arbeiten Sie in einem Job. Falls Sie noch keinen Nebenjob besitzen, vermittelt das Bildungsinstitut FORUM Berufsbildung Sie gern in eine entsprechende Tätigkeit.
Wie sollte guter Unterricht aussehen?
Eine Kombination aus allgemeinem und fachpraktischem Unterricht ist optimal. So sind Sie im Praktikum gleich zu Beginn besser einsetzbar und werden nicht für einfache, monotone Aufgaben abgestellt. Das stärkt Ihre Motivation und das Interesse Ihres Arbeitgebers an Ihnen als zukünftige Fachkraft.
Schaffe ich die Umschulungsprüfung, auch wenn ich nicht so fit in Mathe, EDV oder Schreiben bin?
Vieles aus Ihrer Schulzeit brauchen Sie im Alltag nicht und haben Sie deshalb vergessen. Das ist ganz normal und geht vielen so. Damit Sie trotzdem mit einem guten Gefühl Ihren beruflichen Neustart beginnen, bieten Bildungsinstitute wie FORUM Berufsbildung meist einen kurzen Einführungskurs, in dem wichtige Grundlagen aufgefrischt werden. Außerdem verwendet das Bildungsinstitut viel Zeit auf Prüfungssimulation, stellt mit den Klassen Prüfungssituationen nach und übt mündliche Prüfungen im Einzelvortrag mit Feedback.
Die Umschüler haben die gesamte Lehrgangszeit über die Möglichkeit, Nachhilfe in Anspruch zu nehmen
Woran erkenne ich einen seriösen Umschulungsanbieter?
Ein professionelles Bildungsinstitut nimmt sich Zeit für seine Kunden bei der Suche nach der richtigen Umschulung und dem passenden Praktikumsplatz oder Arbeitsplatz. So bietet z.B. FORUM Berufsbildung schon vor Vertragsabschluss ein kostenloses Bewerbungscoaching und die Vermittlung in Kooperationsunternehmen. Ansprechpartner begleiten während der gesamten Umschulungszeit und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.
Beginn der nächsten Umschulungen: 29.9.2016 ? Infos unter: www.forum-berufsbildung.de, Tel: 030 259 008, Charlottenstr. 2, 10969 Berlin
Weiterbildungsprämie: www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2016/02/2016-02-03-weiterbildung-staerken.html
Quelle: http://pregas.de/allgemein/item/umschulung-lohnt-sich-doppelt-absolventen-bekommen-weiterbildungspraemie-vom-staat/
Kontakt:
FORUM Berufsbildung e.V.
Charlottenstr. 2
10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 / 259 008 ? 32
Fax: +49 (0)30 / 259 008 ? 10
www.forum-berufsbildung.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis