USU stellt neue Version der KI-basierten Big-Data-Analytics-Plattform vor

Zur Optimierung industrieller Produktions- und Betriebsprozesse sowie neuer datengetriebener Dienstleistungen nutzen Unternehmen zunehmend KI-basierte Technologien. Der USU-Geschäftsbereich Katana bietet hierfür eine praxiserprobte Big-Data-Analytics-Plattform auf Basis modernster Cloud-Technologie. Sie ist hoch performant, skalierbar und ermöglicht die rasche, flexible Analyse und Weiterverarbeitung industrieller Massendaten. Ab sofort ist die neue Version 2.0 verfügbar. Sie bietet vielfältige innovative Möglichkeiten zur Datenanalyse, zur Entwicklung und dem Betrieb von Data-Science-Algorithmen.

So erlaubt die neue Komponente ?Explore? das komfortable Abfragen von Datenbanken und die Visualisierung der Ergebnisse in einem Dashboard. Maschinendaten lassen sich damit direkt untersuchen, darstellen und erste Erkenntnisse mit anderen Nutzern teilen.

Für die rasche Entwicklung und Weiterverarbeitung von Algorithmen können Data-Scientisten diese nun mit Hilfe des Moduls KatanaCli über Code-Sequenzen, die in der Programmiersprache Python entwickelt wurden, nach KatanaGo transferieren. Die Lösung KatanaGo sorgt für die automatisierte Weiterverarbeitung von Industriedaten und die Bereitstellung von Workflows für den produktiven Einsatz.?In der neuen Version unterstützt KatanaGo auch die zeitbasierte Ausführung der entwickelten Algorithmen. Eine Analyse lässt sich so nach einem Zeitplan immer wieder ausführen und beispielsweise für Daten unterschiedlicher Maschinen abrufen. Die Ergebnisse können nach vielfältigen Parametern gefiltert und gespeichert werden.

Auf Basis der Katana-Plattform veredeln Unternehmen mit Hilfe spezifischer Algorithmen ihre Industrie-Daten zu strategisch relevanten Informationen und Daten-getriebenen Mehrwert-Diensten ? für konkrete Einsatz-Szenarien wie Predictive Maintenance, Condition Monitoring, Predictive Quality oder Machine Fingerprint.

USU ist der größte europäische Lösungsanbieter für die Digitalisierung wissensintensiver Services. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit unseren Anwendungen Transparenz, entwickeln neue Services, sparen Kosten und senken ihre Risiken. Neben der 1977 gegründeten USU GmbH gehören auch die Aspera GmbH, Aspera Technologies Inc., sowie die LeuTek GmbH zu der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28).

Katana ist ein USU-Geschäftsfeld, das sich auf Big Data Analytics spezialisiert hat. Unser Portfolio adressiert das gesamte Spektrum für datengetriebene digitale Service-Angebote. Als Full-Service-Provider generieren wir Ihre wertvollen Daten (smart data) und bringen sie über den kompletten Service-Prozess zielgerichtet in die Wertschöpfungskette (smart services) ein.

Im Bereich der Datenanalytik stehen wir Ihnen nicht nur mit modernsten Softwareprodukten zur Verfügung, sondern auch mit dem Spezial-Know how unserer Datenwissenschaftler, um die optimale Methode zur Anwendung der richtigen Analytik zu finden. Unsere interaktive Vorgehensweise orientiert sich flexibel an Ihren Praxisanforderungen – in allen Bereichen der Industrie.

Weitere Informationen: https://katana.usu.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis