VCC Live erhält 2,4 Mio. $ in Serie-A-Finanzierungsrunde von Risikokapital- und Private-Equity-Gesellschaft PortfoLion

Anbieter von cloudbasierter
Kontaktzentrumsoftware will mit Finanzspritze die Produktentwicklung und das
globale Wachstum vorantreiben

VCC Live (https://vcc.live/), ein Anbieter cloudbasierter
Kontaktzentrumsoftware, hat von der in Budapest ansässigen Risikokapital- und
Private-Equity-Gesellschaft PortfoLion (https://www.portfolion.hu/en/) eine
Finanzhilfe in Höhe von 2,4 Mio. $ erhalten. Die Mittel sollen in die
beschleunigte Produktentwicklung und die internationale Expansion fließen.

“Wir sind beeindruckt von VCC Lives Wachstumskurs, Markenstärke und
ausgezeichneter Marktreputation. Mit seiner Leistungsbilanz und Produktqualität
besitzt das Unternehmen das Potenzial, zum führenden Softwareanbieter für
Cloud-Kontaktzentren in Europa aufzusteigen”, sagte Jen? Nieder,
stellvertretender CEO von PortfoLion.

“Viele Kunden ziehen unsere einzigartige und kosteneffektive Lösung einigen der
weltgrößten Anbieter vor”, sagte Szabolcs Tóth, Geschäftsführer und Gründer von
VCC Live (https://vcc.live/). “Diese Erfolg geht auf unseren Kundenfokus und
unsere nutzerorientierte Entwicklung zurück. Daraus sind Produkte entstanden,
die das Bearbeiter- und Kundenerlebnis wahrlich transformieren.”

VCC Live legt schon immer großen Wert auf Produkt- und Serviceinnovation. 2015
hat VCC Live im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit OTP Mobils
Simplepay (europaweit) sowie mit Worldpay und Checkout.com (weltweit) VCC Live
Pay entwickelt, Europas erste cloudbasierte Lösung für telefongestützten
Zahlungsverkehr. Aufgrund der Vertraulichkeit der bei Zahlungsvorgängen
verarbeiteten Daten hat VCC Live auf Einhaltung der höchsten
Sicherheitsstandards geachtet, einschließlich Zertifizierung nach PCI DSS,
ISO27001 und ISO22301 – einige der strengsten Datenschutzprotokolle weltweit.

Seit dem Start von VCC Live Pay sind immer mehr Organisationen aus den
verschiedensten Industriezweigen auf das Unternehmen aufmerksam geworden. VCC
Live will aus der wachsenden Nachfrage nach Automatisierung und
SB-Bezahllösungen in Kontaktzentren und der Entwicklung von
Multichannel-Kommunikationsmodellen Kapital schlagen. Ein Teil des Geldes soll
daher in die Weiterentwicklung der Features gesteckt werden, um für Unternehmen
in Branchen wie Telekommunikation, Finanzen, Versicherungen, Einzelhandel und
E-Commerce noch mehr Wert zu schaffen.

Informationen zu VCC Live

VCC Live (https://vcc.live/) ist die Idee von Szabolcs Tóth und Tamás
Jalsovszky. Das Unternehmen hat seine Präsenz in Europa konsolidiert und sich
als zuverlässige Geschäftslösung für Organisationen etabliert, die komplexe
Systeme für Kundenkommunikation betreiben, einschließlich Telefon, E-Mail, Chat
und sozialer Medien. Das Unternehmen mit Sitz in Budapest (Ungarn) betreut
Kunden in mehr als 50 Ländern und weltweit mehr als 10.000 Betreiber. Darüber
hinaus kooperiert es mit 20 internationalen Telekommunikationspartnern.

Weitere Informationen unter: https://vcc.live/

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1090224/VCC_Live_CEO_and_CTO.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1090225/VCC_Logo.jpg

Pressekontakt:

Juliana Mello
juliana.mello@vcc.live
+36-1999-6400

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/141438/4523204
OTS: VCC Live

Original-Content von: VCC Live, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis