Verlässlich bei Wind und Wetter

Beachflags sind kompakte Fahnen, die durch ein Rahmensystem knitterfrei in Position gehalten werden und aufgrund ihrer Größe und Bauart sehr einfach auf- und abzubauen sind. Sie sind bestens geeignet, um aus Indoor- wie auch Outdoorveranstaltungen auf sich aufmerksam zu machen und sind darum auch besonders beliebt, vor allem auf Messen und anderen Großveranstaltungen.

Ob es also darum geht, das eigene Unternehmen auf einer Messe zu präsentieren oder auf einem Konzert auf Produkte aufmerksam zu machen, Beachflags sind der Blickfang, mit dem das gelingt. Aufgrund ihrer Größe und der einfachen Art, sie auf- und abzubauen, können Beachflags als Produktwerbung im täglichen Einsatz dienen, in Fußgängerzonen genauso wie in Showrooms oder auf Sportveranstaltungen.

Erfunden wurde die Beachflag, so heißt es, übrigens in Australien. Die robusten Fahnen wurden auf den Stränden aufgestellt, um auf Beach Bars und Surf Shops hinzuweisen. Durch ihre auffälligen, ansprechenden Formen und Farben erreichten die Beach Flags eine Menge Menschen und breiteten sich in Windeseile von Australien aus in die ganze Welt aus. Auch wenn ihre Bezeichnung heute noch daran erinnert, mir Stränden haben diese Werbefahnen längst nichts mehr zu tun.

Die Erste Österreichische Fahnenfabrik bietet Beachflags in den verschiedensten Ausführungen an. Egal, ob “Antigua”, “Bahamas”, “Palma” oder “Robinson”, nicht nur die Namen lassen von Sonne, Strand und Meeresluft träumen. Die robusten Ausführungen lassen tatsächlich zu, dass die Beachflags bei Wind und Wetter die Botschaft Ihres Unternehmens weitertragen. Einfach unter www.fahnenfabrik.at nachsehen und auswählen!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis