Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Verstärkung für UNITED CAPS: Fabrice Agbassi ist neuer CCO (FOTO)


 


Fabrice Agbassi (50) verstärkt das Führungsteam von UNITED CAPS.
Er übernimmt die Position des Chief Commercial Officers (CCO) von
Yves Jozefiak und ist ab sofort zuständig für die Verkaufsstrategie
des Unternehmens. Mit der Beschäftigung von Fabrice Agbassi geht
UNITED CAPS den nächsten Schritt in der Umsetzung der neuen
Wachstumsstrategie. Diese sieht mehr Innovationsstärke und den Ausbau
von Kundennähe vor. UNITED CAPS ist ein international führender
Hersteller innovativer Deckel und Verschlüsse mit Sitz in
Wiltz/Luxemburg.

Das Familienunternehmen bietet sowohl leistungsstarke
Standardprodukte als auch maßgeschneiderte Lösungen für Kunden aus
unterschiedlichen Branchen an. Die Nähe zum Kunden und der Erfolg
durch Innovation sind dabei zentrale Treiber der Wachstumsstrategie
von UNITED CAPS. „Unser Anspruch ist es, stets die hochwertigsten und
effizientesten Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln“, sagt CEO
Benoît Henckes. „Der CCO spielt dabei eine wichtige Rolle, da er für
die Betreuung unserer Kunden und die Steigerung von Umsatz und
Marktanteilen verantwortlich ist.“

„Den wirtschaftlichen Erfolg vorantreiben“

Mit Fabrice Agbassi bekommt das Unternehmen einen renommierten
internationalen Experten für Management, Sales und Marketing. Der
MBA-Absolvent arbeitete in leitenden Funktionen für unterschiedliche
europäische Verpackungsunternehmen in den Bereichen Sales und
Marketing. Zudem hat er Erfahrungen in Key-Account-Management und
multikulturellem sowie Multi-Site-Team-Management. „Fabrice Agbassi
ist für uns genau die passende Wahl“, ergänzt Benoît Henckes. „In
Zusammenarbeit mit ihm wird es uns gelingen, den wirtschaftlichen
Erfolg von UNITED CAPS weiterhin voranzutreiben.“

Über UNITED CAPS

UNITED CAPS ist einer der international führenden Hersteller
innovativer Deckel und Verschlüsse mit Hauptsitz in Wiltz, Luxemburg.
Das Unternehmen hat sieben Produktionsstätten in Europa und
beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erreichte es einen
Nettoumsatz von 122 Millionen Euro. Innovationsführerschaft,
Kundennähe sowie Verantwortung für Mensch und Umwelt sind die
wichtigsten Erfolgstreiber des international wachsenden
Familienunternehmens.

Pressekontakt:
komm.passion GmbH
Laura Sorgenicht
PR Manager
laura.sorgenicht@komm-passion.de
T +49 211 600 46 223

Original-Content von: UNITED CAPS, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis